Tip löst sich vom Nagel / Nagel eingerissen.

"

Nagelmodellagen Reparatur

" cyberella, 28.04.2009 08:24.

cyberella

5
2
Hallo!
Da meine Nägel ständig abbrechen, habe ich mich entschlossen, mir diese mit Gel verstärken zu lassen.
Das ist letzte Woche das erste mal geschehen und ich habe für das erste Mal alle Nägel kürzen lassen
müssen und mir wurden Tips aufgeklebt.
Soweit so gut, bin damit auch super zurecht gekommen.
Nun hab ich heute Nacht wohl so "rumgewerkelt", dass der Tip am linken Daumen sich zur Hälfte gelöst
hat. Auch das Gel ist gebrochen.
Wie kann ich selber erste Hilfe leiste und bis zum nächsten Termin überbrücken?
Es muss was gemacht werden weil ich jmd bin, der sofort wen etwas locker ist, so lange daran rum-
spielt, bis es ganz weg ist.

soll ich mir einen Nagelkleber besorgen und versuchen, den Tip von unten anzukleben?
Oder nach nebenan in ein Nagelstudio gehen und um erste Hilfe bitten?


Danke und LG
alexandra

28.04.2009 08:24 • #1


Pelle

812
7
2
Besser ist Du gehst ins Studio und lösst das richten. Denn mit dem Kleber ist nicht gesagt das das hält.

28.04.2009 08:35 • #2


cyberella


5
2
okay danke.
und mit welchen Kosten hab ich dann für die Reparatur zu rechnen?

LG
alexandra

Edit: Das Studio hier ist nicht mein Studio. Machen die sowas dennoch?

28.04.2009 08:42 • #3


Bine010183

44
19
5
also meiner Meinung nach, sollte der Nagel "umsonst" repariert werden. Wieviel hast du denn für die Modellage bezahlt? Evtl. musst du damit rechnen, den einen Nagel zu bezahlen, d.h. 1/10 des Neumodellage-Preises.
Komisch finde ich allerdings, dass deine Nägel gekürzt wurden und dann mit Tips verlängert... ich würde entweder den vorhandenen Nagel verstärken oder mit Schablone verlängern. Was meinen die Profis dazu?
LG BIne

28.04.2009 09:15 • #4


cyberella


5
2
Hallo!

Komplett hab ich 40 EUR gezahlt.
Allerdings schaff ich es in nächster Zeit nicht, zu der Dame hinzukommen.

Naja, meine Nägel waren alle abgebrochen und ziemlich kaputt und es hieß, wenn man alle das erste Mal komplett gleich kurz macht und dann verlängert, ist es am Besten.

Ich wollte meine erst wachsen lassen und dann verstärken. Aber dies wurde mir dann so gesagt.

LG

28.04.2009 09:19 • #5


Pelle

812
7
2
Naja, das ist von Studio zu Studio unterschiedlich. Wenn Du zur Reparatur ins Fremdstudio gehst, musst Du sicher zahlen. Wie viel weiß ich nicht, ich nehme 4 Euro zum reparieren pro Nagel.

Geht bei einer Kundin innerhalb 7 Tage nach Termin was kaputt wird kostenlos repariert. Es sei denn sie sit selber schuld, zB Finger geklemmt oder gebissen.

In Deinem Fall wäre es bei mir kostenlos wenn die Modellage auch von mir war, aber als fremde müsstest Du 4 Euro zahlen.

28.04.2009 19:43 • #6


cyberella


5
2
Hallo!
Ich war heute in der Mittagspause schnell im Fremdstudio und habe 5 EUR
gezahlt. Und danach hab ich mich wieder wohl gefühlt ;)

Danke für die Antworten

LG
alexandra

28.04.2009 19:49 • #7


Sabsi

15768
144
4
41
Du hast vollkommen richtig gehandelt.

Denn ein Lifting kleben tut man nicht, allein schon wegen der Bakterien welche unten drunter gekommen sind, die fühlen sich dann eingesperrt zwischen Naturnagel und Modellage pudelwohl.

kürzen vor der Modellage ist eigentlich normal, ausser die Nägel haben alle ein einheitliche gleiché Länge und man kann ohne Probleme eine Naturnagelverstärkung arbeiten. Selbst dann wenn man über Schablone arbeitet, tut man sich leichter wenn die Nägel auf einheitliche Länge gekürzt sind und bei Tips muss man sowieso kürzen, damit keine unnötigen Spannungen entstehen.

Gibt viele welche nicht mit Schablone arbeiten sondern lieber über eine Tipmodellage eine Naturnagelverstärkung anstreben. Wenn der Tip mal rausgewachsen ist, kommt es letztendlich aufs gleiche raus.

Liebe Grüsse

28.04.2009 23:06 • #8











Nagelmodellagen Reparatur