Tipps zur Pflege von abgekauten Nägel

"

Nägel kauen / Nagelbeißer

" Jennifer1988, 07.04.2009 15:05.

Jennifer1988

8
2
Hallo Leute,

bin neu hier und hab auch schon einige Beiträge gelesen, die mir nicht so richtig weitergeholfen haben. Leider kaue ich meine Nägel und möchte ein Termin im Nagelstudio ausmachen. Will eine Nagelmodellage mit Nagelbettverlängerung. Meine Nägel sind mir peinlich und ich will versuchen bevor ich einen Termin ausmache sie wieder einigermaßen schön hin zu bekommen. Möchte die nächsten paar wochen meine Nägel richtig pflegen und versuchen sie nicht zu kauen. Habt ihr da ein paar tipps? Außerdem wollt ich wissen ob vielleicht jemand ein gutes Nagelstudio in Amberg und Umgebung kennt?

Danke

07.04.2009 15:05 • #1


Sabsi

15768
144
4
40
In erster Linie ist es wichtig, die Nägel weg vom Mund zu lassen, täglich mit einem guten paraffinfreien Nagelöl die Nagelhaut zurückschieben, aber bitte bitte bitte nicht schneiden, dadurch wuchert sie nämlich noch mehr und wird härter.

Eventuell kaufst Du dir auch einen Nagelkauer-Stopp Lack in der Apotheke, das Zeut schmeckt so grauslich, dass du die Finger automatisch nicht mehr in den Mund nimmst.

Nur ein paar Wochen werden allerdings nicht ausreichen, dass die Nägel einigermassen schön werden, dass dauert Monate bis sich ein Nagel regeneriert.

Kommt drauf an wie alt Du bist, Nagelkauernägel wenn sie in Ruhe gelassen werden, wachsen meist schneller bzw. es kommt einem so vor, weil ja vorher nichts da war.

Kommt drauf an wie die Nägel aussehen, kannst Du dich aber gleich einer Nageldesignerin anvertrauen, dass sie eine richtige Nagelkauerbehandlung mit dir macht.

Wenn sie es richtig macht, liegt letztendlich die Chance auf lange oder längere Nägel ganz bei Dir.

Es gibt welche die lassen die Nägel in Ruhe und es gibt auch welche die kauen alles ab (auch die Modellage)..........und dann gibts noch einen ganz kleinen Prozentsatz ´bei denen es im Kopf "klick" macht und nie wieder an den Nägeln kauen.

Man muss es aber selber wollen, sonst hilft nämlich gar nichts.

http://www.studio-nagel-neu.de (allerdings ist dieses die Woche geschlossen = Osterferien) oder http://www.societynail.de


Liebe Grüsse

07.04.2009 23:23 • #2


Jennifer1988


8
2
Also ich versuch schon die nägel vom mund zu lassen. Hab auch schon
stop n grow aus der apotheke. Wobei ich sagen muss das es meiner meinung nach nicht viel bringt, da immer nach dem hände waschen der bittere geschmack nachlässt und man die nägel ständig lackieren muss. Außerdem muss man wenn man etwas mit den Händen isst vorher die Hände richtig waschen. Bei mir ist es nur ein Nagel den ich extrem immer kaue is aber trotzdem ingesamst noch 7mm, was nicht sooo auffällt da mein nagelbett auch an den anderen fingern allgemein nicht so lang ist, hab von natur aus schon kurze fingernägel. Deswegen will ich auch eine Nagelbettverlängerung.
Das mit meiner Nagelhaut ist auch ein problem dass ich habe, ich hab sonst immer meine Nagelhaut geschnitten, das werd ich jetzt wohl nicht mehr machen.
Ich bin 20.
Ich denke dass ich die Modellage nicht kauen werd. Der grund warum ich kaue denk ich mal ist weil meine nägel sehr weich sind und schnell einreißen. Will ja nicht natürlich lange nägel haben, ich glaub des würd bei mir sowieso nicht gut aussehen.

08.04.2009 07:25 • #3


Jennifer1988


8
2
Was wär denn ein gutes paraffinfreies Öl und wo bekommt man sowas? Beim Dm vielleicht? Hab gerade meine Handcreme angeschaut und da is auch paraffinum liquidum drin? Is das jetzt keine gute Handcreme? Was ist denn Paraffin?

08.04.2009 08:46 • #4


Sabsi

15768
144
4
40
Hier mal was allgemeines zu Paraffin:

http://www.beautynails-forum.de/mineral ... -t183.html

Wenn Du in die Suche: Mineralöl eingibts, findest Du auch ein Thema über Paraffinfreie Nagelöle.

Nagelhaut gehört nur zurückgeschoben aber niemals geschnitten, durch das schneiden wächst sie noch extremer nach und wird härter.

Liebe Grüsse

08.04.2009 19:43 • #5


Jennifer1988


8
2
DANKE FÜR DIE ANTWORTEN

09.04.2009 07:41 • #6











Nägel kauen / Nagelbeißer