Toppt jemand meine Zeit von 7 Stunden.

swawal

7
1
1
Wenn bei mir die Zeit wegen diversen Angelegenheiten knapp bemessen ist, teile ich das auch manchmal auf. Aber insgesamt brauche ich für beide Hände,wenn ich gleich durcharbeite, 2 Stunden. Allerdings mache ich manchmal nur 2 Nägel und dann am nächsten Tag weiter und dann brauche ich EWIG dafür, selbst für ein Refill... Aber immer nur an der rechten Hand (bin Rechtshänderin!), die linke ist inner 3/4 Stunde fertig.
LG

21.01.2010 22:28 • #31


Sabsi

15768
144
4
39
macht Euch doch gerade am Anfang keine unnötigen Gedanken über die Zeit welche ihr dafür braucht.

Je öfter man Nägel macht, umso effektiver werden die einzelnen Handgriffe und wenn diese erst mal ins Blut übergegangen sind, wird man automatisch schneller.

Man braucht ja keine Rekorde brechen, letztendlich ist es wichtig, dass die Modelle oder Kundinnen sich bei Euch wohl fühlen und wenn man sich selber die Nägel macht, stört einem die lange Zeit die man dafür braucht nur selber.

Alles mit der Ruhe, Rom ist auch nicht an einem Tag erbaut worden.

22.01.2010 01:36 • #32


Määh

Määh

1884
67
9
2
Also ich feile pro Finger mind. 10 Minuten, deswegen brauch ich auch insgesamt 5 Stunden für alles. Aber da das Feilen so ewig dauert, bin ich dann auch schon demotiviert und hab gar keine lust mehr nochma 3 Stunden zu sitzen.
Naja, meine Fräse kommt morgen oder so und da hoffe ich, dass das Runterfeilen dann schneller geht.

22.01.2010 13:48 • #33


rojana

30
3
ich habe bei meinem ersten model auch 3 std gebraucht und war danach fix und fertig. ich hätte meiner damaligen chefin gerne die feilen um die ohren geschlagen *g*
damals hab ich mich auch enorm unter druck gesetzt wegen der zeit. was echt schwachsinn ist. denn umsomehr fehler macht man.

heute brauche ich nur noch 45 min bis 1 std. aber das bringt alles die zeit und hinterher sitzt ihr da und habt die routine.

22.01.2010 18:22 • #34


Haselnuß

22
4
Bei mir dauert ein Refill auch um die 4Std., obwohl ich die alte Modellage mit Fräser abfeile... Die meiste Zei dauert es bei mir, den Aufbau halbwegs vernünftig zu modellieren und später dann mögliche Dellen wieder weg zu feilen.
Wer schön sein will, muss Zeit haben :lol:

22.01.2010 18:51 • #35


TaMii1307

176
30
ohhjee feilen dauert mir mir auch immer übelst lange :S deswegen mache ich das meistens Freitag abend und Samstag morgens fange ich dann mit dem Gel an...Ich hätte auch gerne einen Fräser, ich denke ich würde mir das jetzt zutrauen, bin sowieso immer sehr vorsichtig, und habe zum gllück noch nie einen Finger dünn gefeilt oder so..

22.01.2010 20:41 • #36


lavendelchen

lavendelchen

1394
69
12
2
also das feien funktioniert irgendwann mal von ganz alleine
ich liege bei mir mit feilen auffüllen und design bei 3 stunden bei mir
beim modell gute 2-2,5 stunden
ich mache mir keinen stress meine mädels wissen ich bin kein profi und ich lasse mir zeit weil ich schöne und funktionelle nägel machen möchte die nicht gleich nach 4 tagen abgehen
zumal es nur ein hobby ist un dich damit kein geld verdienen will un des macht spaß einen schönen ausgibigen weiberklatsch zu haben

22.01.2010 20:44 • #37


Binily

22
2
ich mache meine nägel meistens in zwei oder sogar drei etapen, da meine zeit auch sehr begrenzt ist. meist feile ich abends vor dem fernseher die gelreste zurecht, mache am nächsten tag auf beiden händen das gel und am dritten tag überlege ich mir meist ein design.

ich denke so komme ich ganz gut hin. wenn ich allerdings bei meinen freundinnen hand anlege muss ich konzequent durchziehen und komme meist bei neumodellage auf 4 stunden (allerdings ohne aufwendiges design *zum glück*)

dennoch sollte man sich, wenn man seine eigenen nägel macht, viel zeit lassen damit es schön wird.....

23.01.2010 18:06 • #38











Nageldesign