trockene haut an den händen wird mehr seit 1 woche

"

Kosmetik, Mode & Wellness

" Steffe, 07.05.2012 18:03.
Steffe

Steffe

888
87
22
Huhu ihr lieben,

ich hab seit einer woche ein hautproblem an den händen.
Es juckt nicht, brennt nicht spannt ab und zu ein bisschen.

angefangen hat es in der rechten daumenbeuge da war die haut total trocken und hat gebrannt und gespannt seit dem breitet es sich aus auch auf der andren hand!

Hab morgen einen termin beim hausarzt und hoffe sie kann mir helfen!
würde mich aber vorab schon mal informieren worum es sich hier handeln könnte! habt ihr vielleicht nen tip?

lg steffe
meine linke trockene haut an den händen wird mehr seit 1 woche in Kosmetik / Mode linke hand.jpg
meine linke
218 26.34 KB
meine rechte trockene haut an den händen wird mehr seit 1 woche in Kosmetik / Mode rechte hand.jpg
meine rechte
216 20.45 KB

07.05.2012 18:03 • #1


Simone2001

Simone2001

727
23
Hi Steffe,

bin ja mal gespannt, was Dein Hautarzt dazu sagt. Meine Kollegin hat das auch, hauptsächlich in der wärmeren Jahreszeit. Bei ihr ist nichts festgestellt worden. Die hat es auch nur dann, wenn sie ein wenig schwitzt. Aber dann auch nur an den Händen.

Hoffentlich ist es keine Allergie oder was anderes auf Dauer lästiges.

LG
Simone

07.05.2012 18:11 • #2


Steffe

Steffe


888
87
22
Huhu Simone,

ja das hoffe ich auch das es lediglich am wetter liegt. war ja jetz schon gut warm ein paar tage.

Mein mann hat das auch ca. 1-2 tage früher bekommen als ich!

im war aufgefallen das er es bekommen hatte nachdem er wäsche aufgehängt hat ... komisch :nixweiss:

07.05.2012 18:15 • #3


hadrahe

630
20
4
1
hallo, Steffe - hast Du ggf. Dein Waschmittel geändert oder neuen Weichspüler - eventuell irgendein Desinfektionsmittel für die Windeln o.ä.? Reinigung der Waschmaschine? Hat Euer Wasserversorger seine Zusätze geändert? Haben nur die Erwachsenen oder auch die Kinder Symptome?

07.05.2012 18:47 • #4


Steffe

Steffe


888
87
22
also die waschmaschine haben wir tatsächlich gereinigt ! mit entkalker und noch iwas ( mein mann hats gemacht daher weiß ich es nicht genau ) da stand auch drauf man könne die maschine danach ohne durchspülen normal verwenden!

naja mein mann hat also nicht durchgespült erst nach ein paar maschinen ( auf 90 grad mit waschmittel ) weils in der trommel so grausig stank und seither is das auch weg ..

nur wir beide haben diese symptome...

waschmittel oder weichspüler gewechselt haben wir nicht!

lg

07.05.2012 18:59 • #5


hadrahe

630
20
4
1
ich denke, das ist die Ursache: ihr habt die herausgenommene Wäsche beide sicher angefaßt und somit Teile Eurer Haut veräzt und das hat m.E. Eure Haut derart zerstört. Wenn der Arzt morgen keinen Pilz feststellt, reibt Eure Hände mit (bitte nicht lachen!) Kaffeesatz ein (entschuppt die Haut) und danach ein lauwarmes Olivenölbad und dann braucht die Haut Zeit, sich zu regenerieren. Selbst, wenn draufsteht auf solchen Mitteln, dass man gleich weiterwaschen kann - nicht glauben - lieber zur Sicherheit nachspülen :-)
lg

07.05.2012 19:06 • #6


Steffe

Steffe


888
87
22
jetz weißs ichs ja :D aber ist das normal das sich das immer weiter ausbreitet?
sind dann wahrscheinlich immer noch kleinere rückstände in der wäsche :( ?

vielen dank für den tip das werd ich dann morgen machen :)

07.05.2012 19:22 • #7


hadrahe

630
20
4
1
mh, ich denke, die Stellen, die jetzt schon lose sind, waren stärker betroffen und nun "häutest" Du Dich halt ..... Die andere Wäsche würde ich auf jeden Fall nochmal wenigstens durchspülen - nur der Sicherheit halber, sonst sieht Dein Körper womöglich auch gehäutet aus !

07.05.2012 20:03 • #8











Kosmetik, Mode & Wellness