22

Übungshand aus Pappmaché

smilnail

smilnail

2156
38
1
1156
Oh, ich bin erst mal froh, mich erstmal nicht an meinen eigenen Fingern "auszutoben". Aber eine Holzhand steht schon auf dem Wunschzettel für den Weihnachtsmann (grins)

06.12.2015 17:54 • x 2 #16


smilnail

smilnail


2156
38
1
1156
So jetzt habe ich noch die Seitansicht von meinem Händchen.
Seitansicht Zeigefinger Übungshand aus Pappmaché in Basteln Seitansichtzeigefinger.jpg
Seitansicht Zeigefinger
128 50.63 KB

07.12.2015 20:37 • x 1 #17


Sula

Sula

2544
96
47
1622
Deine Seitenansicht ist der Hammer und irgendwie schon richtig gut(Basislinie)
Wenn ich du wäre, würde ich noch den Wunschzettel abändern und die Holzhand streichen
und mir einen Nailtrainer wünschen.
Wünsche dir, dass dein Wünsche in Erfüllung gehen.

07.12.2015 22:57 • x 1 #18


smilnail

smilnail


2156
38
1
1156
Uhh, da werd ich ja richtig rot. Viele herzlichen Dank liebe Sula. Ich fand es ein wenig hubbelig. Ist der Unterschied denn soooo groß?zwischen Holzhand und NT. Sorry, wenn ich frag. Diesbezüglich bin ich echt noch ein Frischling (grins)

08.12.2015 19:32 • x 1 #19


Sula

Sula

2544
96
47
1622
Du ich kenne keine Holzhand und ich habe mir erst kürzlich selber erst den Nailtrainer geleistet.
Für mich war klar, wenn ich mir eine Hand kaufe, dann hätte ich gerne den Nailtrainer, oder eben
gar nichts.
Wenn du mal die Suchfunktion benutzt, oben Suche anklicken, dann findest du bestimmt auch
einige Beiträge zu den Fragen Holzhand Nailtrainer und so.
Und du musst dich doch nicht entschuldigen, frage nach allem was dich interessiert.
Bin selber Anfängerin und weit entfernt von "Ich habe Ahnung", und ich helfe aber gerne wenn ich kann.
Hab einen schönen Abend und weiter sooooooo.

08.12.2015 19:55 • x 2 #20


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Eine Holzhand bekommst du z.B. bei Hornbach um 15€, ein Nailtrainer ist da schon entschieden teurer, ich meine neu ab 89€, aber.....
Die Holzhand ist gut und recht, ich hab auch eine, aber nur für Nailart und um mal Schmuck zu präsentieren. Zum Modellieren lernen ist sie m.E. nach einfach zu starr. Bis die richtig in die Lampe gefummelt ist, ist ein dünnviskoses Gel schon mal schnell weggelaufen.... Oft ist das Gefrickel auch gross, die Tipps zum halten zu bringen und wenn sie endlich dran sind, dann flippen sie beim Feilen wieder ab.
Klar kann man dran üben, aber ich finds einfach suboptimal.
Wenn du die Möglichkeit hast, dir eine zu wünschen, oder doch noch ein wenig Geld irgendwo abzuzwacken, dann leiste dir nen Nailtrainer. Du wirst es nicht bereuen...
LG Jane

09.12.2015 00:22 • x 1 #21


smilnail

smilnail


2156
38
1
1156
Vielen Dank für Eure Antworten. Also ich hab mich schon mal hier und da versucht schlau zu machen. Andere sind wieder eher von der Holzhand begeistert, hab sie im Internet für 10,€ gesehen, selbst wenn ich sie dann fehl gekauft habe, tut es vielleicht nicht so weh. NT muss ich nochmals schaun, ob ich vielleicht 'ne günstigen, gebrauchten finde. Hmm, hab mal bei Amazon geschaut, da gibt es NT für so 30€, haben aber keine beweglichen Einzelglieder, sind aus Kunstoff, schaut die Euch doch bitte mal an und sagt mir ehrlich, was ihr von denen haltet.

10.12.2015 16:55 • #22


YuT666

YuT666

2612
14
2
1977
Liebe smilnail,

ich hatte mir den hier http://www.ebay.de/itm/121820425841 geholt, leider bei dem Super Preis bereits ausverkauft, aber es lohnt sich wirklich sich nach nem Nail Trainer umzuschauen...ich liebe meine "Nachbau-Tussi" sie macht jeden Quatsch mit und ist herlich beweglich.. ;)

10.12.2015 17:02 • x 1 #23










Basteln & Handarbeiten