Umfrage: Schablone oder Tip?

Verlängert ihr lieber mit schablone oder tips?

Tipps
20
13%
Schablone
134
87%
 
Abstimmungen insgesamt : 154
ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Dann bist du bisher noch bei keinem Profi gewesen.. Tips werden niemals nach der Breite ausgewählt, sondern nach der Wölbung des NN.
Ein guter Tip aus hochwertigem Kunststoff in passender Form kann sich stabilitätstechnisch immer gut mit der Schablone messen.

Schabbi ist allerdings wirtschaftlicher und das Endergebnis ist schöner. Außer bei neuartigen Competitiontips, aber die passen leider bei den wenigsten Kunden.

11.06.2013 08:43 • #16


Lydra_maloxx

67
4
Aber der Tip muss doch auch von der Breite her auf den Nagel passen.
Wie blöd ist das denn bitte, wenn die Breite vom Tip nicht auf den Naturnagel passt.

11.06.2013 09:50 • #17


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
52
Der wird doch noch mit ner speziellen Technik schmaler gefeilt..

11.06.2013 10:00 • #18


ThienThanNho

ThienThanNho

179
12
2
Fang gerade erst an zu lernen und habe mit tips gestartet...nach Bedarf feil ich sie Bissle zurecht, wenn sie für dem Nägel minimal zu breit sind

11.06.2013 10:18 • #19


Irini2013

443
5
Ich verlängere gerne mit Schablone. Hatte anfangs total die Start Schwierigkeiten.

LG Irini

11.06.2013 10:35 • #20


Cathan

Cathan

282
21
2
2
Weil mein Daumennagel so breit ist dass kein Tip aus einem normalen Tipkasten passte bin ich auf Schablone umgestiegen.

11.06.2013 11:17 • #21


oleander

oleander

89
3
15
Nur noch Schablone :wink:

11.06.2013 11:33 • #22


MrsKlinzing

5
ebenfalls nur noch Schablone

11.06.2013 11:58 • #23


Hands_Angel

Hands_Angel

1489
25
13
158
Gelernt habe ich beides, mir ist die Schablonentechnik aber einfach angenehmer. Mit ein bisschen Übung kann man sich einfach alles direkt so formen wie mans braucht. Soweit bin ich natürlich noch nicht, ich muss schon noch ein bisschen was korrigieren mit der Feile, wird aber so langsam.
Zudem habe ich immer wieder Models gehabt, die schon langjährige Erfahrungen mit Nagelmodellagen hatten und noch nie was von Schablonen gehört haben, ich bin erstaunt dass wohl viele ND hier sture Tipkleber sind.
Von daher lieben es viele Damen hier in der Gegend weil sie es einfach spannend finden :mrgreen: Zumal find ich es auch einfach hübscher

Naja jeder wie er mag, mit dem richtigen Tip und Tiptechnik geht das ganze ja auch flott und unkompliziert und sieht auch gut aus :)

LG

20.06.2013 19:29 • #24


Zsuzsa

Zsuzsa

740
21
6
Ich arbeite auch nur noch mit Schablone. Mit den Tips steh ich auf Kriegfuss, ausser beim Nailart ausprobieren :-D

20.06.2013 19:51 • #25


Lunatic75

Lunatic75

141
6
10
Ich hab 12 Jahre nur mit Tips gearbeitet.Habs nie gemocht...der Kleber...die Fläschchen immer zugeklebt und nie passten die Tips wie se sollten.
Schablone hab ich versucht als ich das Forum hier gefunden habe.Richtig klappts noch nicht...aber finds dennoch besser als die Schmiererei mitm Tip und dem Kleber.

Also:Schablone :-)

20.06.2013 20:20 • #26


sonne_w_75

sonne_w_75

2439
72
286
684
beides gelernt, tips aber nie benutzt... bemahle die jetzt nur :-). Ich mag lieber schablonen, kann mir aber vorstellen, dass die tunnel-tips für eigenmodellage hilfreich sind

20.06.2013 20:34 • #27


Hands_Angel

Hands_Angel

1489
25
13
158
Zitat von Zsuzsa:
Ich arbeite auch nur noch mit Schablone. Mit den Tips steh ich auf Kriegfuss, ausser beim Nailart ausprobieren :-D


ohja dafür gehen derzeit auch alle meine tips drauf :D

20.06.2013 20:37 • #28


Mandüüü

3
Eindeutig Schablone...passt sich viel besser dem NN an..un hat auch sonst mehr Vorteile für MICH!

03.08.2013 22:12 • #29


spacejump

spacejump

1472
70
21
313
ich klebe gern durchsichtige tips mit dünner auflagefläche. ein blenden ist da nicht nötig.

außerdem kann ich dann mit makeupgel und frenchgel arbeiten.

Tips in den gr. 0-11 kann ich durch seitliches feilen anpassen an den NN.

04.08.2013 00:56 • #30











Abstimmungen & Umfragen