Umgang mit Greenie bzw Nagelpilz

"

Nagelkrankheiten

" 89_nagelfee, 06.09.2018 19:49.

89_nagelfee

2
1
Hallo ihr lieben,
Ich bin total fertig. Eine Kundin von mir hat sich einen Greenie eingefangen. Das war nur an der Nagelspitze zu sehen. Das Nagelbett war nicht optisch befallen. Ich hatte den Greenie entfernt und die Nagelspitze gekürzt und komplett mit Schablone wieder verlängert. Ich hatte gelesen das wenn ich das entfernen kann wieder modellieren darf. Nun schreibt mir meine Kundin nach zwei Wochen dass da wieder was zu sehen ist. Sie ist stinksauer. Wie soll ich mich ihr gegenüber nun Verhalten? Wie konnte das passieren? Die Nägel hatten nie liftings gezeigt und plötzlich überrascht mich das (nur ein finger). Aber ich bin echt fertig und weiß nicht wie ich mich "rechtfertigen" soll. Noch zur Info: auch die Hygiene steht bei mir an erster Stelle! Mein Werkzeug wird davor und danach desinfiziert. Meine Hände und der der Kundin wird desinfiziert. Ich trage immer Handschuhe und jeder Kunde hat seine eigene feile. Sowas ist mir noch nie passiert. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

06.09.2018 19:49 • #1


sonne_w_75

sonne_w_75

2493
73
296
701
lasse sie erst kommen und sehe es dir selbst an

07.09.2018 12:45 • #2


89_nagelfee


2
1
Ja sie kommt am Dienstag erst zu mir :-( sie konnte vorher nicht ich wollte das sie sofort kommt....Aber wie reagiere ich am besten wenn es sich bestätigt? Ich möchte ja auch keine Kundin verlieren. Mensch ich kann gar nicht mehr schlafen deswegen

08.09.2018 10:06 • #3


Ginger

Ginger

8649
105
68
3100
ich verstehe, dass das für dich unangenehm ist. aber sowas kann mal passieren, also nicht gleich den kopf hängen lassen :wink: wenn du immer sauber und ordentlich arbeitest, hast du dir erstmal nichts vorzuwerfen, und wie gesagt: sowas kann eben passieren. da braucht nur irgendwo eine kleine ritze sein (die man vielleicht auch gar nicht so einfach sieht), die kundin werkelt irgendwo rum, wo sich entspechende erreger tummeln und schon ist es passiert. da muss sie gar nicht sauer sein, denn da kann keiner was zu. vorausgesetzt DU arbeitest ordentlich und SIE betreibt ein gewisses maß an hygiene :wink: (ihr wirft ja auch keiner vor, dass sie ein dreckspatz ist, oder? also muss sie nicht stinkig sein :wink: )

lass´ sie kommen, schau es dir an, erkläre ihr vielleicht noch mal, wie sowas passieren kann (also dass es nicht deine schuld sein muss) und vielleicht findest du die lösung woran es liegt. ansich hast du richtig gehandelt; warum es wieder aufgetaucht ist, muss man erstmal rausbekommen. ich hatte so was bis jetzt nur 3 oder 4 mal, auch manchmal, dass ich dann erstmal gar nicht modellieren konnte und wir den finger offen lassen mussten. aber ich habe es erklärt, die kundinnen haben es verstanden und waren niemals sauer, weil ihnen natürlich ihre "nagelgesundheit" wichtiger ist. dann muss man eben in den sauren apfel beißen und mal 4 wochen mit "nackigem" nagel rumlaufen.

aber ich hatte ein mal eine, die von einem anderen studio kam. als ich für´s auffüllen das meiste material entfernen wollte, kam ganz ganz viel grünes zum vorschein, fast an allen nägeln und schon sehr sehr dunkelgrün, ganz fies :?
ich habe dann gesagt, dass ich da nicht druaf modellieren werde, habe ihr tipps gegeben, was sie jetzt machen kann, um es wegzubekommen usw., doch sie war total sauer, hat geschimpft und kein wort mehr gesagt. das war mir auch unangenehm, aber sorry, ICH handel so, wie ICH meine und es richtig ist, da kann sie sauer sein, wie sie will... habe sie danach natürlich nie wieder gesehen, aber auf solche kunden kann ich echt verzichten!

...möchte dir nur sagen: wenn jemand dafür kein verständnis hat, wenn man es richtig erklärt, dann würde ich eben auf diese kundin verzichten, so blöd das natürlich ist. aber sowas muss man sich nicht antun. wenn man sich bemüht, alles richtig zu machen, sollte einem daraus keiner einen vorwurf machen. man will doch niemanden ärgern, sondern nur helfen und das beste. wer das nicht versteht, hat eben pech gehabt.

so, länger geworden, als ich dachte :lol:
hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen und mut machen. lass´ dich nicht unterkriegen, mach, was du als richtig empfindest. wünsche dir viel erfolg. :D

08.09.2018 10:29 • #4











Nagelkrankheiten