74

Verläuft euer Gel auch bei 30°C und mehr?

Hezu

Hezu

28
5
8
Ja ich hatte diesmal auch erst total Probleme mit der Hitze und meinen Gelen. Aber dann bin ich auf die Idee gekommen eine Tupperdose zu nehmen mit einem Kühlpack drin. Darüber ein wenig Küchenkrepp und dann die Gele. Das lief super. Leider kam mir der Einfall erst nachdem ich eine Hand fertig hatte.

09.07.2015 08:12 • #16


Mia49

Mia49

1169
46
19
734
Zitat von shorti100:
Zitat von Mia49:
... hatte ne Frozenoptik beim verarbeiten. *herzhaftfeix*.

Lg Mia :-D


Das ist mir auch schon aufgefallen. Es ist ganz leicht milchig gleich nach dem Rausnehmen. Ist das weg beim Verarbeiten? Also wenn man es DIREKT rausnimmt und sofort damit arbeitet?

Ich hatte es bisher nur so gemacht:
An den Kühlschrank, rausgenommen;
angefangen mit Haftgel ;
dann French;
dann gekühltes Gel.

Und da war nichts mehr besonders gekühlt und milchig wars auch nicht mehr.
Drum versuch ich es mal, direkt vor dem Gebrauch zu holen. Aber ist es dann auf dem Nagel bzw. nach dem Aushärten auch noch leicht milchig? Das kann ich nämlich gar nicht gebrauchen....


Nein, keine Angst! Das Gel härtet nicht milchig aus! :haha:
Der gleiche Effekt ist, wenn man zum Beispiel sich ne kalte Cola aus der Kühlung holt, dann beschlägt auch die Flasche bei solch hohen Raumtemperaturen & die Cola ist drinne nicht milchig.
In der Zeit, als das Gel auf den Nagel modelliert wurde, wurde das Gel langsam wieder klar. ;-) Also keine Panik auf der Titanic. ;-)
Ich hätte auch lieber mit einem thixotropen Aufbaugel gearbeitet. Aber leider musste ich mit meinem heißgeliebten Selex dick Vorzug nehmen, da meine gute Bekannte an beiden Mittelfinger immer Liftings bis hin zur Ablösung der Modellage vorweist. ;-) & ich besitze kein thixotropes Aufbaugel, welches genauso konzipiert ist wie das Selex. ;-)

Lg Mia :-D

PS: *kleiner interner Freudensprung* Heute ist der 4te Tag, wo immernoch keine Liftings zu sehen sind an ihren Mittelfingern. :tanzen:

09.07.2015 08:36 • #17


shorti100

shorti100


480
13
7
168
Zitat von Mia49:
Zitat von shorti100:
Zitat von Mia49:
... hatte ne Frozenoptik beim verarbeiten. *herzhaftfeix*.


Ich hätte auch lieber mit einem thixotropen Aufbaugel gearbeitet. Aber leider musste ich mit meinem heißgeliebten Selex dick Vorzug nehmen, da meine gute Bekannte an beiden Mittelfinger immer Liftings bis hin zur Ablösung der Modellage vorweist. ;-) & ich besitze kein thixotropes Aufbaugel, welches genauso konzipiert ist wie das Selex. ;-)

Lg Mia :-D



Ja, ich liiiiieeebe auch thixotrope Gele. Aber leider habe ich noch keins gefunden, das wirklich klar ist! Irgendein Shop (ich weiß nicht mehr genau welcher das war) hat mal behauptet, es gibt gar keine glasklaren thixotropen Gele... :(

Habe bisher nur ein einziges von Profi Nail Products. Aber das härtet leider etwas milchig aus. Bei weißem French mag das ja funktionieren. Aber bei farbigem French (und besonders dunklen) sieht das nicht besonders aus.

Bin übrigens für jeden Tip dankbar; Wenn jemand thixotrope, klare Gele kennt...

09.07.2015 08:41 • x 1 #18


Mia49

Mia49

1169
46
19
734
@shorti100 Stimme ich dir zu! Genau dieses Problem ist auch mein Ärgernis! & ganz bescheiden ist es ebenso, wenn man nur Glitter verarbeitet im Frenchbereich. :-(

Lg Mia :-D

09.07.2015 08:52 • #19


Ma-ri

ich hab' das Problem mit 30 grad gelöst - habe mir einen usb mini-getränkekühler gekauft...

funkt auf kalt und warm. Also im Winter eine Tasse Tee drauf :D

09.07.2015 09:08 • x 7 #20


shorti100

shorti100


480
13
7
168
Zitat von Ma-ri:
ich hab' das Problem mit 30 grad gelöst - habe mir einen usb mini-getränkekühler gekauft...

funkt auf kalt und warm. Also im Winter eine Tasse Tee drauf :D


Mit dem Gedanken habe ich auch schonmal gespielt. Oder so ein Mini-Kühlschrank für nur eine Dose. Habe ich auch mal gegoogelt. Hatte aber Bedenken, ob das was taugt....

09.07.2015 10:40 • #21


Caracol

Caracol

193
7
2
128
Naja, meinte nicht die Schwitzschicht nach dem aushärten... Habe in nem anderen Thema hier gelesen,dass sich dann so ne Art Kondenswasser im Tiegel bildet und es dadurch zu Einschleusungen im Gel kommen kann... :nixweiss:
Also das hatte jemand hier geschrieben,weiß aber leider nicht mehr wer :/

09.07.2015 11:07 • #22


Sula

Sula

2544
96
47
1622
Zitat von Sula:
Zitat von Caracol:
Aber stimmt es denn,dass sich dann eine "Schwitzschicht" bildet und so dann Einschleusungen im Gel sind wodurch es nicht mehr so gut hält?
Lg


Huhu @caracol,also, wenn ich meine Gele in den Kühlschrank stelle, so bildet sich keine Schwitzschicht :wink:
auch keine Bläschen, oder sonstige Einschüße und das Gel hält bei mir, genau solange wie auch zu Zeiten ohne den kleinen Kälteschock aus dem Kühlschrank.


:wink: :pfeifen: :)

09.07.2015 14:46 • #23


helruna

helruna

1626
56
59
472
^ @Ma-ri sag bloß das willa läuft dir weg....das problem hab ich überhaupt nicht...aber klasse idee! hab sogar einen usb anschluß an der arbeitslampe.

09.07.2015 19:43 • x 1 #24


Glitzi Steffi

Glitzi Steffi

636
5
10
261
@Sturmfalke hahahahha fruchtzwerge ist lustig!
@Ma-ri das ist echt ne tolle idee!

09.07.2015 20:09 • #25


Caracol

Caracol

193
7
2
128
Zitat von Sula:

:wink: :pfeifen: :)



Meinte auch eher @Ginger damit ;)
Hab deine Antwort wahrgenommen :)
Danke :bussi:

Naja,hatte das wie gesagt nur mal gelesen von irgendwem hier im Forum.

Lg ;)

09.07.2015 21:45 • x 1 #26


Sula

Sula

2544
96
47
1622
@caracol, freue mich, dass du meine Antwort wahrgenommen hattest :wink:
Ich war ganz stolz darauf, dir meine Erfahrung mitteilen zu können, wenn ich die Gele in den Kühlschrank stelle und nichts großartiges passiert, außer das sie fester werden.

Und mir war schon klar, dass es dir nicht um die Schwitzschicht nach dem Aushärten gegangen ist. :) und genau darum habe ich so geantwortet. Und dann gleich noch mal, weil ich annahm, du hast es
nicht gelesen. :( :oops: :wink:

Wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und gannnnnnnnnnnnnnnz viel Spaß, Freude und Erfolg
für den morgigen Tag bei und mit @ginger. :tanzen: :talk:

Werde morgen auf eine Gedankenreise gehen :D

10.07.2015 15:04 • #27


shorti100

shorti100


480
13
7
168
Zitat von Sula:

Werde morgen auf eine Gedankenreise gehen :D


Ach, Sula - was du immer für liebe Sachen schreibst.... Ich lies das immer sehr gerne! Deine Wortwahl ist immer so außergewöhnlich - einfach lieb. Werd grad total sentimental.... Hach ich weiß auch nicht;
Auch deine Blumenbildchen vom anderen Thread - einfach süß!
Musst ich grad loswerden... :herz:

10.07.2015 19:21 • x 2 #28


spacejump

spacejump

1472
70
21
313
..oder in mehreren dünnen schichten arbeiten... das hatte ich bei meiner schulung...
die war nämlich bei temperaturen so um die 40 grad...
die modellage dauert natürlich länger, aber so gings...

lg tina

11.07.2015 18:32 • x 1 #29


Mia49

Mia49

1169
46
19
734
....mööööp @ shorti100 :lol:

Ich bin sooo eine doofe Nuss. :oops: Leider bin ich nicht so gelenkig, das ich mich, nicht selber in den Hintern beißen kann. :haha:
In der Nacht ist mir die Erleuchtung gekommen... *köstlichfeix* :flehan:
Vor ein paar Wochen hatte ich mir bei der Firma Buschman ein paar Probetiegel bestellt... unter anderem war da ein Premium Clear Buildergel dabei (Probetiegel 3ml a´1,69 Euro zzgl. 19% MwSt. zzgl. Versand), welches thixotrop & clear ist. Sprich clear im Tiegel, sowie bei der Aushärtung.
Es tut mir wirklich leid, das es mir jetzt erst einfällt Shorti, da ich in den letzten Monaten so viele unterschiedliche Aufbaugele getestet habe, das die Lampe übern Kopf leider zu spät angegangen ist. ...des lag bestimmt an dem zu heißen Wetter. :haha:
Durch Zufall habe ich sogar noch Bilder, die im Anhang zu sehen sind. Diese hatte ich mal erstellt & mich mit der Firma in Verbindung gesetzt, wo das thixotrope Aufbaugel, genau die berühmt berüchtigten Mankos vorweist. Bei dem Buildergel habe ich mit Absicht kleine Bläßchen eingearbeitet, damit man erkennt wie klar es aushärtet.
Ebenso ist ein Bild von einer Modellage (von meiner guten Bekannten, die mein kleiner Testprobant ist) dabei, wo ich Muschelsplitter verarbeitet hatte. Wenn du genau hinschaust, kannst du ersehen, das diese nicht erblindet sind. Leider habe ich kein anderes Bild mit ner besseren Belichtung...ich will einmal arbeiten wie ein Profi... *köstlichschelmischlach*)
Ich hatte ebend mich mit der Firma Buschman telefonisch auseinander gesetzt, um nochmals ein Refresh zu erhalten, das dieses Aufbaugel nicht elastisch ist (hatte es vor ca. 2,5 Monaten verarbeitet)...wie gesagt, dieses Gel ist wirklich bei mir im Kopf im Hintergrund geraten, weil ich einfach zu viel getestet hatte. :? *Schande über mein Haupt*
Ich sollte mir echt alles notieren...ist schon doof, wenn die Gehirnzellen einrosten. :haha:
Puuuh... jetzt wo meine Erinnerungen aufgefrischt worden, gab es von meiner Seite her keine Auffälligkeiten. Bestell dir doch ebenso ein Probegel & teste aus, ob es deine Ansprüche genügt... bei so wenig Talers, kann man nichts verkehrt machen, da haben wir in der Vergangenheit höhere Lehrgelder gezahlt. :mrgreen:
Positiv sind die Preise....die liegen voll im Durchschnitt. ;-)

Nett gegrüßt Mia :-D
Premium Clear Buildergel Verläuft euer Gel auch bei 30°C und mehr? in Umfragen Buschmann buildergel.jpg
Premium Clear Buildergel
136 97.7 KB
Premium Clear Buildergel...mein persönlicher Blatttest Verläuft euer Gel auch bei 30°C und mehr? in Umfragen buschmann buildergel1.jpg
Premium Clear Buildergel...mein persönlicher Blatttest
136 36.65 KB
Premium Clear Buildergel auf Modellage Verläuft euer Gel auch bei 30°C und mehr? in Umfragen IMAG4557.jpg
Premium Clear Buildergel auf Modellage
136 68.53 KB

13.07.2015 10:28 • x 2 #30











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Abstimmungen & Umfragen