1

Was ist das Pulver-Gel-System?

"

Nageldesign

" Anja24, 20.11.2011 11:26.

Anja24

263
50
2
2
Leider hab ich nirgendwo anders eine Antwort gefunden. Wenn ich etwas übersehen habe, wäre ich für einen Link dankbar =)

Ich habe nun in letzter Zeit öfters gehört, dass es neben dem Gel und Pulver-Flüssigkeit System auch ein Pulver Gel System geben soll.

Gibts das wirklich? Wie wird es verarbeitet?

Danke schonmal =)

20.11.2011 11:26 • #1


Romiena1988

Romiena1988

428
48
2
1
Huhu

also das wollte mir mal ein Nageldesigner in meinem damaligen Asia-Nagelstudio erzählen, dass das was er verwendet kein Acryl sei sondern ein Pulver-Gel-System, aber trotzdem war es Acryl.
Ich weiss jetzt nicht, ob es noch andere Systeme gibt, denke aber er hat mich angeschwindelt :D

20.11.2011 11:30 • #2


Anja24


263
50
2
2
Wie hätte er es denn verarbeitet? Ist das eine Mischung aus UV Gel und Acryl Pulver?

20.11.2011 11:34 • #3


Romiena1988

Romiena1988

428
48
2
1
Also das sah mir wie Acryl aus, er hatte Liquit da stehen, was extrem gerochen hat und dann den Katzenzungenpinsel erst ins Liquit dann ins Pulver und auf den Nagel.
Das hat er zwar klasse hinbekommen, aber hab ihm gesagt Acryl ist bestimmt schwieriger zu verwenden als Gel, oder?
Er so nene das ist kein Acryl das ist ein Pulver-Gel-System.

20.11.2011 11:38 • #4


Anja24


263
50
2
2
Mh, da würde mich es interessieren, was du dann für Pulver-Flüssigkeit bekommen hättest =)

20.11.2011 12:03 • #5


Romiena1988

Romiena1988

428
48
2
1
Ich habe mal irgendwo hier in einen Beitrag gelesen, dass viele Asiaten den Kunden weiß machen wollen, das sei ein Pulver-Gel-System, obwohl sie Acryl verwenden.

Würde mich aber auch interessieren, ob da vielleicht eine andere Zusammensetzung drin ist, hoffe hier kommt noch ein Beitrag :D

20.11.2011 12:07 • #6


Anja24


263
50
2
2
Vielleicht wollen die auch einfach nur mit "was neuem" Kunden anködern. Á la alle altmodischen Studios arbeiten "nur" mit Gel und Acryl und WIR haben das neuste vom neusten und arbeiten mit Pulver-Gel...

20.11.2011 12:20 • #7


Romiena1988

Romiena1988

428
48
2
1
Ja das denke ich auch, aber finde jetzt Acryl nicht schlecht.
Können die doch zugeben, dass es Acryl ist.
Oder vielleicht ist es was spezielles aus Asien?
Weil auf den Tigel stand auch nie ein Hersteller oder so,
oder haben die entfernt.

20.11.2011 12:26 • #8


Tina78

Tina78

2778
52
16
2
Habe ma bei google gestöbert und dies gefunden.

Bei dem Gel Pulver System werden ein dünnflüssiges gel und dann Pulver auf dem Nagel aufgetragen. Zum aushärten braucht man noch einen Activator, der nach dem modellieren aufgetragen wird.
Das System soll die Verträglichkeit von Gel und die Stabilität von Acryl vereinen.


habe aber jetzt keinen Shop gefunden, wo man es kaufen kann, oder wo noch was dazu erklärt wird.

20.11.2011 12:26 • x 1 #9


Romiena1988

Romiena1988

428
48
2
1
Habe gerade eine Seite gefunden die das anbietet http://www.nailscamp.de/shpSR.php?C=&W= ... =21&p1=297

Sieht für mich etwas so aus wie das LeChat System.

20.11.2011 12:36 • #10


Anja24


263
50
2
2
Dankeschön für die Links/ Erklärungen.

20.11.2011 12:38 • #11


Tina78

Tina78

2778
52
16
2
Das ist jetzt aber ohne diesem Activator, oder?

Habe hier schonmal gelesen, das man, bei Problemnägeln, auch etwas Acrylpulver mit ins Gel streuen kann. Denke das kommt dem auch sehr nahe.

20.11.2011 12:43 • #12


Anja24


263
50
2
2
Aber das Gel wird dann trotzdem über Uv Licht gehärtet?

20.11.2011 12:58 • #13


tina1982

tina1982

481
13
Ja wird in der UV Lampe ausgehärtet.

LG

20.11.2011 20:48 • #14


tina1982

tina1982

481
13
Hier das Video dazu (sollte es sich um le Chat handeln)




LG

20.11.2011 20:49 • #15










Nageldesign