2

was koch ich heute:-((

sabbi82

sabbi82

1313
69
7
1
Zitat von Channly:
Gefüllte Paprika gibts bei uns auch die Woche, Knorr oder Maggy braucht man dafür aber eigentlich nicht ;) ^^

Ich mache immer dünne Kartoffelscheiben zu den Paprika in die Auflaufform, sehr lecker^^


Eigentlich bräuchte man die Tütchen ja auch nicht, aber der Bequemlichkeit wegen.... mache auch viel ohne wegen meinem Sohn (2j.) der soll nicht jetzt schon mit Geschmacksverstärkern essen, aber die schnellen Sachen sind manchmal auch lecker.

10.12.2012 20:04 • #16


Magy74

Magy74


1696
102
20
hmm maedels mir laeuft das wasser im munde :lol:
danke fuer die vielen tips und reichlichen anregungen!

letztendlich gab es gestern kotlett und rahmgemuese dazu. damit ich mir den kopf fuer heute nicht schonwieder zerbrechen muss habe ich noch gerstern abend gefuellte paprika und tomaten mit kartoffeln in ofen fuer heute vorgekocht :wink:
glg und schoenen tag magy

11.12.2012 09:58 • #17


Channly

Channly

639
22
3
na dann guten Appetit ;)
hier gibts diese Woche auch lecker Bolognese und gefüllte Paprika, Thread sei Dank ;)

Was wir auch oft machen ist Brokkoli-Nudelauflauf, resp. Nudeln und Brokkoli mit Schmelzkäse-Sahnesauce :)
ebenfalls schnell und lecker^^

11.12.2012 11:37 • #18


Magy74

Magy74


1696
102
20
@channly
wie machst du die sahnesosse fuer den nudelbrocoli auflauf.machst du die selbst oder magi tuetchen?
lg magy

12.12.2012 11:49 • #19


Ehemaliger User

Was auch sehr schnell geht ist Nudel-Schinken Gratin: Ungekochte Nudeln in die Auflaufform, Schinken kleinschneiden und dazu geben. Die Soße aufkochen lassen (Tüte :)) Dann über die Nudeln und den Schinken. Käse drüber und nach 20min ist das gericht fertig

12.12.2012 13:24 • #20


LisaxD

63
2
1
habe letztens das video entdeckt, sieht lecker aus:


oder gefüllte paprika :)
ich liebe es ;)

12.12.2012 13:42 • #21


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
bääh, also irgendwelches tütchen-zeug geht mal gar nicht! :P

für so aufläuge verquirle ich immer eier mit etwas sahne und passenden gewürzen, je nach auflauf. geht einfach und schnell und dafür braucht man keine tüte :wink:

12.12.2012 14:40 • #22


Channly

Channly

639
22
3
Einfach Sahne und einen (oder mehrere ;)) passenden (Schmelz)käse und dazu Gewürze nach Lust und Laune, wenn mans gern Tütchenähnlich mag gibt man einfach Brühe dazu :)
wenns stocken soll wie von Ginger erwähnt Eier dazu, aber man kanns auch gut ohne machen, dann ists halt flüssig^^

War Gestern sehr produktiv, hab 4kg Äpfel zu Apfelmus verarbeitet, Nussmakronen gebacken und Bolognese gekocht yummy :mrgreen:

12.12.2012 15:03 • #23


AntjeG

AntjeG

13
2
Klingt alles echt sehr lecker.. Da hab ich ja genug inspiration für die Woche

27.05.2013 15:26 • #24


Lisa92

Lisa92

327
13
5
Das essen wir immer unheimlich gerne!
Wenn man die Tiefkühlbeutel mit Brokkoli und Blumenkohl nimmt, gehts noch etwas schneller! Die Sardellen lassen wir allerdings weg ;)
http://chaosqueen.net/2008/03/25/blumen ... annelloni/

27.05.2013 16:18 • #25


MarryLoo!

8
Bei mir gibts heute selbstgemachte Pizza mit Thunfisch! :P

28.05.2013 10:45 • #26


Cessi

Cessi

811
19
47
5
Bei uns gibt es heute Blumenkohl - Kartoffel Gratin, dazu Hähnchenbruststreifen und Salat :)

12.06.2013 12:56 • #27


Tippse7

9
1
@ Lisa92 : hört sich sehr gut an und schon notiert :)

12.06.2013 13:35 • #28


Lydra_maloxx

67
4
Wenn ich mal wieder eine tolle Idee zum kochen brauche, dann schaue ich immer auf Chefkoch.de

Und dann hab ich eher das Problem das ich auf soooovieles Lust hätte :roll:

12.06.2013 14:11 • #29


Lisa92

Lisa92

327
13
5
Zitat von Tippse7:
@ Lisa92 : hört sich sehr gut an und schon notiert :)


Das schmeckt auch wirklich richtig lecker! Ist bei uns nicht mehr wegzudenken :wink:

12.06.2013 19:23 • #30










Rezepte