Was tun bei Spaltnagel

"

Tipps & Tricks

" Kerstin77, 19.08.2017 08:10.
Kerstin77

Kerstin77

10
2
Hallo zusammen,

ich habe einen Kunden, der seit Jahren unter einem Spaltnagel leidet. Ich habe es mit Gel und später mit Lacken probiert....es hat geholfen doch nicht wirklich auf dauer....was könnte ich hier empfehlen?

19.08.2017 08:10 • #1


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
wenn es seit jahren so ist, gehe ich mal davon aus, dass es wahrscheinlich nie wieder anders sein wird. dann wurde der nagel / die matrix wohl mal so verletzt, dass der spalt dauerhaft ist.

wenn du mit gel gute erfahrungen gemacht hast, würde ich dabei bleiben. so ist der nagel wenigstens gut geschützt und es kann nicht noch mehr einreißen, je nach dem, wie der nagel aussieht.

19.08.2017 08:38 • #2


Kerstin77

Kerstin77


10
2
Danke für den Hinweis. Der Kunde hat ihn seit 1,5 Jahren. Kann sich jedoch an keine Verletzung erinnern. Er hatte überlegt, den Nagel ziehen zu lassen. habe ihm davon abgeraten.

19.08.2017 08:39 • #3


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
davon würde ich auch abraten. denn wie gesagt, wenn die matrix verletzt wurde, würde das auch nichts helfen. und mit einer modellage lässt sich sowas doch ansich gut in den griff kriegen.

19.08.2017 08:43 • #4


Kerstin77

Kerstin77


10
2
Bisher ist Kunde zufrieden. Problem war bevor ich behandelt hatte, dass dieser immer überall hängen geblieben ist und dadurch immer weiter eingerissen war. Halber Daumen ist betroffen. Einmal die Schau ich mir den Daumen und schaue was ich machen kann oder muss. Ich dachte immer, dass die Matrix sich mit der Zeit erholt....

19.08.2017 08:46 • #5


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
kommt auf die stärke und art der verletzung an. es kann sich alles erholen, muss aber nicht. :wink:

19.08.2017 08:55 • #6


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Eben - wie Ginger sagt - es kommt drauf an, in wie weit die nagelsubstanzbildenden Zellen geschädigt, oder eben zerstört sind.
Sind sie nur beschädigt, können sie sich erholen - sind sie zerstört, wird der Spalt wohl bleiben.

Möchte nur kurz anmerken, dass ein Spaltnagel nicht nur durch Verletzungen direkt am Nagel entstehen kann, es können auch diverse Erkrankungen zu grunde liegen.
Eine Rückfrage beim Arzt wäre bestimmt nicht verkehrt, wenn er sich sicher ist, dass er keine Verletzung dort hatte.

LG Jane

20.08.2017 01:49 • #7


Hellbabe

Hellbabe

1088
80
87
133
Ich habe seit zig Jahren einen Kunden mit dem Problem...er ist Gärtner und hat sich irgendwann mal beim Arbeiten verletzt und seitdem wächst der Nagel nur noch gespalten nach....wenn der Arzt die Ursache nicht herausfinden kann, kann nur eine Verletzung der Matrix vorliegen. Ich modelliere ihm dann klares Acryl auf den geschädigten Nagel und fülle den Nagel in regelmässigen Abständen auf, so daß er nirgends mehr hängenbleiben kann und seiner Arbeit ohne großes Kopfzerbrechen folgen kann..

20.08.2017 10:59 • #8











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Tipps & Tricks