Welche Hunde-Rasse ist das?

"

Haustiere

" L_A, 06.02.2012 19:00.

L_A

59
12
Hallo :)

Ich hab die gleiche Frage schon bei Facebook gefragt und leider zutiefst bereut :( ... die meisten Kommentare kamen von Männern auf die Art "ich würde gute blondiene sagen" oder "hund und mensch" ... :dumm:

Mir geht es wirklich lediglich um den Hund ;) ... ich habe das Foto in einer Zeitschrift gesehen und habe mich in diesen einfach verliebt!

Von der Kopfform hätte ich ja auf Jack bzw. Parson-Russel getippt ... jedoch machen mich die langen Beine skeptisch ... so einen großen Jack-(bzw.Parson)-Russel Terrier hätte ich ehrlich gesagt noch nicht gesehen!

Außerdem sieht er noch sehr jung aus ... wobei man das bei Terrier eh relativ schwer sagen kann ... meiner ist 8 Jahre alt und jeder fragt mich, ob das noch ein Welpe ist ;) *g*

06.02.2012 19:00 • #1


angelofmystic

199
16
4
2
Könnte vll ein pitbull Welpe sein

06.02.2012 19:22 • #2


nina1978

Würde auch auf Parson Russel Terrier tippen. Der hat aber eine schöne Färbung ! :lol:

06.02.2012 19:27 • #3


Tina78

Tina78

2778
52
16
3
Ich würde auf einen Mix Tippen, wo ein jacky mit drinnen is.
Frag doch ma deinen Tierarzt, die können so was immer ganz gut schätzen, oder kennen ja auch ne Menge.

06.02.2012 19:43 • #4


L_A


59
12
hab zuerst auch mal geschaut zwecks pitbull bzw. staffordshire ... jedoch hab ich nirgendst einen derart großen welpen gefunden, bei dem die Kopfform noch so schmal war ...

Ich tippe auch eher auf Parson (bzw. Jack) Russel ... und denke auch das es eher ein Mischling sein wird ...

Schade das in den ganzen Berichten nirgendst erwähnt wird, um welche Rasse es sich handelt :( ...

06.02.2012 19:50 • #5


Cessi

Cessi

811
19
47
5
Könnte auch ein Podenco mit drin sein, Hab mal bei google geschaut und hat schon eine ähnlichkeit :)

Wir haben ein mix aus Spanischer Ridgeback und Podenco!

06.02.2012 20:16 • #6


Grittstahl

9
1
Hallo , es ist mit Sicherheit ein Mischling , denn von all dem , was hier schon geschrieben worden ist , ist er entweder zu klein oder zu groß , er hat Hängeohren , die noch stehen werden können usw . Ich arbeite ja mit Hunden und habe selber drei .....trotzdem kann ich es auch nicht 100prozentig sagen :(

06.02.2012 21:17 • #7


Nizzi

78
8
Hallo zusammen,
Also ich habe mal ein busschen gegoogelt und sie wirbt für die folgende Kampagne http://ihateballs.com/ dort ist der hubd auch in dem videoclip zu sehen allerdings kann ich dir nun auch nicht genau sagen welche Rasse das ist. Allerdings gelangt man über diese Seite wiederum auf eine weitere Seite auf der Vermittlungshunde sind und darunter sind ne menge stafford und puttbulls was auch mein gedanke war als ich das bild sah. Hab bei seite 50 von über 500 aufgehört. Aber wenn du es wirklich genau wissen willst könntest du höchstens bei denen nachfragen. Die wissen es bestimmt. http://ihateballs.com/contact
Hoffe du kriegst ne antwort. Lass es uns wissen.

06.02.2012 21:47 • #8


Pinkmarusha

Pinkmarusha

22
5
3
Hi,

ich tippe schwer auf einen Dogo Argentino Mix, mit "Fehlfärbung"
http://bundesweit.annoncen.org/export/t ... 113553.jpg

Auf keinen Fall ein reiner Staff oder Piti, keiner meiner ganzen "Kampfschmuser" sah so aus. Das ist eine Art Verein der aufruft zur Kastration, damit die schlimme Massenvermehrung ein Ende hat.

06.02.2012 22:19 • #9


Crazygabi

14
2
Hallole,

Also, ich finde der sieht so ähnlich aus wie unser Hund, außer die Ohren. Die Mutter war ein Parson Russel und der Vater ein Foxterrier mix. Unsere Lissy ist auch ne sehr hübsche, mit sehr langen beinen und einem mords temperament. Werde versuchen ein bild anzuhängen.

Viele Grüße
Crazygabi

06.02.2012 22:56 • #10


Forenleitung
Forenleitung

2578
248
1
577
Hallo,

das Bild musste leider aus urheberrechtlichen Gründen entfernt werden. Danke für Dein Verständnis. Ich hoffe Du hast mittlerweile erfahren welche Rasse dies ist.

Grüße

06.02.2012 23:01 • #11


L_A


59
12
hallo :)

hab mir jetzt mal den dogo argentino angesehen ... habe die Hunderasse noch nicht gekannt ... besonders die Mix haben wirklich eine starke ähnlichkeit !

Habe jetzt mal an die Organisation eine Mail in meinem gebrochenen Englisch geschrieben ;) *g* ... bin neugierig was zurück kommt! bzw. ob überhaupt was zurück kommt ;)

07.02.2012 08:32 • #12


L_A


59
12
=) ...

Organisation hat zurück geschrieben!

Er ist ein white-pit-bull-mix ! :)

Sie haben mir weiters geschrieben, dass er 3 Monate alt war, als sie ihn aus einer Tötungsstation raus geholt haben ... er hate einen schwer gebrochenen Fuß und war in einem sehr schlechten Allgemeinzustand :(

Sie haben ihn dann versorgt und hat jetzt ein wunderschönes zuhause in der Nähe der Organisation gefunden ... *happy end* =)

der kleine hatte wirklich großes glück ... ich kann nicht verstehen, wie Menschen so grausam sein können ... :'(

08.02.2012 08:05 • #13


Nizzi

78
8
Das freut mich für dich, dass du jetzt weisst welche Rasse es ist.

ohje der arme Kleine, zum Glück ist das noch mal gut gegangen. Bei uns um die Ecke wurde letzte Woche ein Stafford Terrier eingefangen, der einen abgebrochenen Besenstiel im Hals stecken hatte. er wurde misshandelt weil er zu lieb für einen "Kampfhund" war, er sollte eigentlich für Kämpfe abgerichtet werden.

Diesen Leuten sollte man dasselbe wiederfahren lassen, was sie den Tieren antun. Das macht mich wütend und traurig zugleich.

08.02.2012 08:39 • #14


L_A


59
12
WIE KANN MAN NUR!?!?!?

Da hast du recht ... dem soll das gleiche wiederfahren, was er dem Hund angetan hat!

Zu lieb für einen Kampfhund ... !? Wie dumm sind manche Leute nur !?

Jeder Hund kann einen Menschen beschützen (wenn er die richtige Ausbildung/Übung hat) und kann dennoch der liebste und treueste Familienhund sein!

Bin bei solchen ungerechtigkeiten immer gleich auf 180 ...

09.02.2012 09:34 • #15










Haustiere