28

Welche Marken benutzt Ihr ?

Sula

Sula

2544
96
47
1622
Ich arbeite mit Young Nails, Nail-Expert, Nailexpress, Svenja Gele(gibt es leider nicht mehr)
Eubecos, Jolifin habe ich auch probiert, benutze sie nicht mehr.

19.04.2015 23:23 • #286


Namo

16
3
Hallo Ihr Lieben, ich benutze seit einigen Monaten die Produkte von Nail House Julija. Ich bin super zufrieden damit! Dieser Shop hat eine riesige Auswahl an Aufbau und Camouflage Gele, für jeden was dabei! Turbo schnelle Lieferung und die Preise liegen eher im Mittelpreisigen Bereich! Super Haftung im übrigen. Die Gele sind auch von "Andreas Produkttest "auf YouTube vorgestellt und getestet! Wenn es Fragen zu den Produkten gibt einfach eine E - Mail schreiben und ruck zuck gibt's eine Antwort. Also, wie Ihr merkt bin ich total zufrieden mit diesen Produkten!

23.04.2015 17:24 • x 1 #287


Sula

Sula

2544
96
47
1622
Danke Namo, das ist ein sehr informativer Beitrag. :blumen:

23.04.2015 17:45 • #288


Namo

16
3
sehr gerne! Hatte vorher auch die Gele non Svenja benutzt und war furchtbar traurig als sie ihren Shop aufgelöst hatte... danach bin ich auf Nail House Julija umgestiegen!

23.04.2015 17:51 • x 1 #289


Brigitta

Brigitta

24
4
10
Ein liebes Hallo an alle, arbeitet jemand von Euch mit den Gelen von CaCo? Die würden mich nämlich interessieren. Vor allem das builder rosa dick, habe das Milky von NE mit dem ich auch super zufrieden bin, nur im Sommer fliesst es mir zu schnell weg.(In Kühlschrank stellen möchte ich nicht.) Weiss jemand ob die Tunneltips brauchbar sind? 500Stück zu irgendwie 7Euro ist doch sehr günstig. Na ja, günstig nicht immer gleich schlecht. Und zu guter letzt: die Nail Art Pinsel. Die sind wunderschön anzusehen, aber kann man sie vergleichen mit denen von Saida, Primadonna u.s.w? Viele Fragen die auf eine Antwort hoffen. Liebe Grüsse Brigitta

23.04.2015 18:15 • #290


Brigitta

Brigitta

24
4
10
Arbeitet gar niemand mit Cameleon Company?

25.04.2015 10:41 • #291


Namo

16
3
Hallo Brigitta, ich selber benutze nur die Farbgele von Cameleon Company und finde diese ganz gut! Das Buildergel dick soll nach meines Wissen ganz gut sein... Aber wenn Du bisher mit Mittelviscosen Gelen gearbeitet hast ist die Umstellung auf das dickere Gel nicht ganz so einfach... Das müsstest Du ausprobieren und ein bisschen üben! Nun zu den Pinseln: die von Saida sind wirklich die allerbesten, kein Vergleich zu den günstigsten Pinseln! Meiner Meinung nach lohnt es sich dafür etwas mehr Geld auszugeben... Bei guter Pflege halten diese Pinsel Jahre! Glaub mir, da bringt es nix ein paar Euro zu sparen und dann halten die nicht so lange oder haaren wie blöd! Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen weiter helfen... Gruß Moni

25.04.2015 13:48 • #292


Brigitta

Brigitta

24
4
10
Danke Moni, für deine Antwort. Die Pinsel von CaCo sind auch nicht ganz billig. Um die 12 Euro. Weiss jetzt nicht wieviel sie bei Saida kosten. Geht mir nicht um billig, ich fand sie halt so schön. Und ich könnte dann gleich alles bestellen. Gruss Brigitta

25.04.2015 17:35 • #293


Brigitta

Brigitta

24
4
10
Dort bestellen. Müsste es heissen.

25.04.2015 17:37 • #294


StarryEyed

StarryEyed

397
17
1
11
Ich benutze momentan Produkte von:
- Online Hut
- NailPalace
- Petra Knecht
- Jolifin
- geschenkte von einer Freundin (Glitzergele)

29.04.2015 09:24 • x 1 #295


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
Zitat von Brigitta:
Ein liebes Hallo an alle, arbeitet jemand von Euch mit den Gelen von CaCo? Die würden mich nämlich interessieren. Vor allem das builder rosa dick, habe das Milky von NE mit dem ich auch super zufrieden bin, nur im Sommer fliesst es mir zu schnell weg.(In Kühlschrank stellen möchte ich nicht.)


ich benutze auch das NE milky und finde es super.
kenne aber das problem, dass es schneller mal läuft.
ich arbeite dann (im wechsel) 1 finger nach dem anderen und lasse jeweils kurz anhärten. das klappt wunderbar, auch im sommer :wink:

sonst benutze ich nur das dicke weiß von CaCo und ein paar farbgele. bin mit denen sehr zufrieden.

06.06.2015 13:35 • x 3 #296


Brigitta

Brigitta

24
4
10
Hallo Ginger, ich mach das schon auch so, ich bin aber leider noch nicht so schnell beim "aufbauen" und wenn ich dann endlich mit dem Ergebnis zufrieden bin, läuft es mir schon wieder von dannen. (Wie gewonnen, so zeronnen) quasi!

07.06.2015 03:16 • #297


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
Zitat von Brigitta:
Hallo Ginger, ich mach das schon auch so, ich bin aber leider noch nicht so schnell beim "aufbauen" und wenn ich dann endlich mit dem Ergebnis zufrieden bin, läuft es mir schon wieder von dannen. (Wie gewonnen, so zeronnen) quasi!


ich muss sagen, ich benutze es nicht so oft und wenn, dann nur für einen leichten rosa-hauch :wink:
mache also nicht wirklich einen richtigen aufbau damit.

sonst müsstest du vielleicht in 2 schichten arbeiten. 1 x dünner, anhärten, 1 x dicker, anhärten.

07.06.2015 08:59 • x 2 #298


helruna

helruna

1626
56
59
472
das buildergel dick von caco ist wirklich schön zu verarbeiten, hatte das mal als probe mit im päckchen. wäre wohl auch meine wahl, wenn ich nicht auf willa stehen würde.
im moment lieb ich das total und werd da wohl auch bei bleiben.

07.06.2015 09:12 • x 2 #299


nailtrulla90

42
2
14
Ich arbeite überwiegend mit Jolifin und bin damit auch sehr zufrieden, ich kaufe meistens bei GDN ein und die haben seit heute auch essie gel im Programm. Habt Ihr das schon mal ausprobiert?

http://www.german-dream-nails.com/lacke/essie-gel

Ich würde mich über Eure Erfahrungen freuen ;-)

23.07.2015 12:23 • #300











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Produkte, Erfahrungen & Einkaufstipps