Welche UV oder LED Lampe?

"

Geräte, Zubehör & Studiodekoration

" MissRiri, 27.08.2017 09:22.

MissRiri

2
1
Hallo,

ich bin neu hier und suche Rat. Ich bin durch googeln nicht viel schlauer geworden..

Ich möchte mir in Zukunft selber Shelllac oder auch Gel-Nägel (evtl OPI oder Anny Gel Produkte, bin offen für andere Produkte) selber machen.

Ich bin daher auf der Suche nach einem Gerät. Ich habe gelesen, dass manche LED Geräte auch Shellac aushärten - soll man hier aber trotzdem auf Nummer sicher gehen und sich ein UV Gerät anschaffen?

Welche Gerätemarken könnt ihr empfehlen?

Wie gesagt, vorwiegend sollte Shellac ausgehärtet werden, aber wäre auch nett wenn Gel Produkte ausgehärtet werden könnten mit dem Gerät.

Bin Anfängerin, suche aber ein zuverlässiges Gerät - der Lack soll schon gut und lange halten! Wie sieht es da preislich aus?


Vielen lieben Dank!

Lg,

Sabrina

27.08.2017 09:22 • #1


Solaria

Solaria

1939
38
5
841
Erst einmal: Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :kerzen:

Dann ein herzliches Willkommen hier bei uns im Forum.
Es wäre klasse, wenn du dich im Vorstellungsbereich einmal vorstellen könntest :)

So nun zum eigentlichen Thema.
LED Lampen sind auch immer UV Lampen, die Wellenlänge des Lichts ist nur anders.
Verschiedene Gele benötigen verschiedene Wellenlängen zum aushärten.
Eine Zeit lang gab es hier klassisch die Trennung zwischen den Lampen mit den Röhren (das was du unter UV-Lampe verstehst :))und denen mit LED.
Mittlerweile gibt es gute Lampen auf dem Markt die LEDs mit unterschiedlichen Wellenlängen bzw. einem größeren Spektrum verbaut haben und eigentlich jedes Gel sowie auch UV-Lacke härten.
Und die müssen auch gar nicht so arg teuer sein.
Ich selber besitze eine SUNUV5 und bin voll zufrieden.
Lag glaube ich preislich um die 35 .

31.08.2017 21:16 • #2


MissRiri


2
1
Hallo,

Danke für die antwort! Kennst du die marke Jolifin? Ist die zuverlässig/gut? Oder soll ich mir doch eine cnd led 3c holen?

Liebe grüße!

01.09.2017 18:28 • #3


Solaria

Solaria

1939
38
5
841
Ich habe Jolifin und auch CND nie genutzt und kann deshalb da nichts zu sagen.

Gestern 18:21 • #4


smilnail

smilnail

2057
38
1
1135
Hallo Du, ich benutze die Carbon re-style von Jolifin (UV-Lack) und bin zufrieden damit (im Moment bin ich noch am hadern, aber da sitzt das Problem wohl vor den Nägeln :lol:) Habe eine Kombi-Lampe, die also UV-Lacke in 30 sec. und Gel in 1 min. aushärtet. Diese gibt es aber leider nicht mehr von Jolifin. Aber die Sun, von der Solaria sprach ist bestimmt auch sehr gut. Hoffe Dir ein wenig geholfen zu haben.
LG

Vor 8 Minuten • #5











Geräte, Zubehör & Studiodekoration