3

Wie macht man das Design?

"

Nageldesign & Modellage Anleitungen

" Passions, 26.12.2016 13:16.

Passions

17
9
Ich hatte mich vor ein paar Monaten diese Nägel im Nagelstudio machen lassen, da mein kompletter Arm wegen eines Schlaganfall gelähmt war.
Nun wollte ich dieses Design selbst mal probieren aber mein Gedächtnis funktioniert auch nicht mehr so wie es sollte.
Ich habe meine Nägel ganz normal mit Acryl gemacht und habe die Frenchspitze mit Gel aufgemalt und gehärtet.
Dann habe ich ein 2. Mal die Spitze mit weiß gemalt und habe aufs weiß etwas Glitter gegeben und gehärtet.
Nun fingen die Probleme an: nach dem Härten wollte ich den Nagel mit Cleaner abwischen um den Stempel danach aufzutragen aber die ganzen Fusseln von der Zellette blieben auf der rauhen Oberfläche hängen.

Was hab ich falsch gemacht?
Der Stempel war definitiv über dem Glitzer soweit ich mich erinnere.
Wie mache ich es richtig?

LG Bella
Acryl mit Gel und Stempel Wie macht man das Design? in Nageldesign IMG_4651.JPG
Acryl mit Gel und Stempel
134 53.52 KB

26.12.2016 13:16 • #1


spotzal

spotzal

2182
67
29
1229
normalerweise darf eine zeltte gar nicht fusseln.. so gehts schonmal los ;)
ich würde für die anfänger auch empfehlen, dass du bevor du stempeln möchtest, erstmal noch versiegelst... ;) und dann cleanerst.. dann hast du in diesem falle eine glatte oberfläche ;)

glitter arbeite ich in der regel auch unter den aufbau damit es eben auch nicht dazu kommt eine unebene fläche zu haben..

das bild ist das design von damals? oder von deinem versuch gerade?

26.12.2016 14:01 • x 1 #2


Passions


17
9
Ja das Bild ist von damals.
Ich sollte noch erwähnen das ich mit Gel absolut keine Erfahrung hab. Ich hab meine Schulung damals mit Acryl gemacht weil ich es als einfacher empfand.
Nur im Nagelstudio hat mich das genaue malen der Spitze und das Versiegeln so fasziniert, deshalb hab ich mir noch Gel besorgt

26.12.2016 14:24 • #3


spotzal

spotzal

2182
67
29
1229
okay.. also für des, das es im nagelstudio gearbeitet wurde bin ich irgendwie bissl entsetzt.. die hat deine finger ja ganz schön blutig gefeilt... aber gut das ist jetzt nebensächlich..

also ich hätte vermutet, dass sie das weiße french gemalt hat und auf die schwitzschicht das glitzer gegeben hat. bissl festgedrückt, nochmal bissl anhärten und dann aufbau gemacht hat und auf den aufbau dann das stamping gemacht hat.
oder sie hatte bereits in diesem weiß glitzer drin.. das es schon ein weißes glitzeriges gel war.. ? ;) wäre jedenfalls einfacher dann mit dem design..

alternativ kannst du auch nailtattoos verwenden... wenns mim stamping nicht klappt..

26.12.2016 14:46 • #4


Passions


17
9
Sie hat die Nägel damals in einer Stunde geschafft und hat sehr gehudelt.
Auch die Statik hat meiner Meinung nicht gepasst und manche Nägel wurden auch verfeilt. Ich war ja ein paar mal bei ihr.
Die Nägel wurden damals mit Acryl gemacht und nach dem Formfeilen sind sie nur ganz dünn mit weißem Gel gemacht worden und dann erst den Glitzer aus einem separatem Döschen mit einem völlig verformten Pinsel. Dann irgendwie Stempel und dann noch völlig durchsichtiges Gel.

26.12.2016 15:02 • #5


ela-nails

ela-nails

3346
71
118
1629
Also wenn du das weiß drauf gemacht hast und danach das Glitzer solltest du nach dem aushärten noch nicht cleanern sondern noch eine dünne Schicht Aufbaugel oder halt versiegler drauf machen (sowie spotzal schon gesagt hat) aushärten und dann cleanern...nochmals anbuffern und dann dann stempeln und dannach noch mal versiegeln.....dann hast du das Problem nicht ;)
Aber alles was mit Glitzer zu tun hat mache ich auch grundsätzlich unter dem Aufbau :)

26.12.2016 15:05 • x 2 #6


Passions


17
9
Ok danke das werd ich dann mal versuchen wenns wieder soweit ist. Ich denk eh dass ich mir momentan ein neues Nagelstudio suche da meine Hand noch nicht so die Feinmotorik hat und vom Kopf her wird ich bei Anstrengung auch noch schnell müde. Ich kann ja nicht jedes Mal 5 Stunden brauchen.

26.12.2016 15:37 • #7











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign & Modellage Anleitungen