14

Wimperverlängerung und -Verdichtung

Caracol

Caracol

193
7
2
128
Zitat von spacejump:
es ist halt eine luxus-behandlung, die man sich leisten können muss...

schaut euch mal die preise an.. und entscheidet dann...

wenn frau schlupflider hat ist das eh so ne sache mit den angeklebten wimpernhaaren...

lg tina


Auch bei Schlupflidern kann man das machen.
Hat das eine Model ja auch.
Dafür gibt es bestimmte Biegungen die auch nicht extrem bei Brillenträgern zb gegen Gläser stoßen.

Lg ;)

12.07.2015 22:56 • #16


Caracol

Caracol


193
7
2
128
Zitat von Mia49:
Aber meine Bedenken sind halt, das die künstlichen Wimpern das Gesamtbild unnatürlich wirken lassen. Sprich, das die Struktur von den künstlichen Wimpern nicht mit meinen feinen harmonieren. :nixweiss:
& noch eine Frage zusätzlich... würde es künstliche Wimpern auch in einem Dunkelbraunton geben? Ich mag keine schwarzen Wimpern, da sie, wie ich finde, meine Augen zu kühl erstrahlen lassen.

Nett gegrüßt Mia :-D


Huhu :)

Also es gibt auch ganz feine Wimpern und wie gesagt für jeden Effektwunsch etwas.Man kann auch kombinieren.
Ich weiß,dass es braune Extensions für die Augenbrauen gibt,denke aber diese sind nicht kompatibel mit den Wimpern,da sie nicht den Schwung haben :

Aber ganz ehrlich,Braun würde nicht gut aussehen.Man denkt immer es wäre "natürlicher" aber es sieht auch mit feinen Extensions natürlich aus ;D
Der Kleber ist ja auch schwarz und man tauscht die Kunstwimper darin ein, zieht diese dann einmal über die eigene Wimper,somit wird diese "einbalsamiert" :D und dann zieht sich die synth.Wimper quasi schon selbst an die Wimper an.
Durch das benetzen mit dem Kleber sieht man keinen Unterschied mehr zum normalen Wimperchen.
Die Modelle haben auch helle Wimpern,schaut es dir nochmal an :)

Das sind auch keine perfekten Applikationen.
Besser geht immer (zumindest meine ich das immer :dumm: )

Lg und :nacht:

12.07.2015 23:08 • x 1 #17


Aniella

Guten Morgen ihr Lieben :) Hier mal 2 meiner Arbeiten - Gewünscht war ein geschminkter Effekt. Ich wünsche euch allen einen schönen Start in die Woche :)

P.S.: Ich hab auch mal eine Verlängerung mit braunen Wimpern gemacht (danke an Apple dass meine Fotos alle weg sind -.-). Ich finde dass die braunen Wimpern irgendwie mehr "in´s Auge stechen" als die schwarzen.
Verlängerung Wimperverlängerung und -Verdichtung in Kosmetik / Mode IMG_0601.PNG
Verlängerung
181 96.08 KB
Verlängerung 2 Wimperverlängerung und -Verdichtung in Kosmetik / Mode IMG_0599.PNG
Verlängerung 2
181 59.62 KB

13.07.2015 06:58 • #18


Caracol

Caracol


193
7
2
128
Huhu :)

Ja Farben sind ja eh Geschmackssache.
Ich finde auch schwarz wirkt natürlich :D

Aber jeder Jeck is anders :lol:

Liebe Grüße

13.07.2015 15:00 • #19


Sinnfrei

Sinnfrei

59
9
20
Ich kann euch sagen, dass ich es damals geliebt habe mir die Wimpern verdichten zu lassen. Morgens kein lästiges tuschen (außer unten) und man sah immer wach und supi aus. Leider war ich irgendwann allergisch gegen den blöden Kleber und auch alle anderen die wir dann ausprobiert hatten und am Ende musste alles musste runter :/

Vor 2 Wochen habe ich das erste Mal ein Wimpernlifting machen lassen und muss sagen.... Wow! Das sind alles meine Wimpern? :'D man sieht wirklich ganz deutlich einen Unterschied. Wimpernzange? Adieu! Ich bin total zufrieden und bin gespannt, wie lange es hält.

Und das Wimpernserum m2 Lashes hat bei mir auch wirklich was gebracht, ich benutz es weiterhin.

Also Mädels, traut euch. Ran an die Wimpern ;D

13.07.2015 22:28 • x 1 #20


jane-doe

jane-doe

5695
158
7
1454
Mir gefallen die Bilder unheimlich gut, aber hab echt Manschetten davor, den Schritt zu machen.
Ich hatte schon immer Schlupflider, mit den Jahren wurden die nicht besser und meine Wimpern waren auch noch nie der Hit.
Zudem werden die Brillengläser immer unbarmherziger und ich muss ehrlich sagen, wenn ich dann 160€ aufwärts rechnen muß und aber noch nicht weiß, wie ich dann aussehe für die nächsten Wochen, da geht mir die Düse.

LG Jane, die zwar immer ne grosse Klappe hat, aber sich DAS nicht traut ;-)

13.07.2015 23:58 • #21


Westihexi

Westihexi

181
22
38
Es gibt ja jetzt auch Seren, die Übernacht täglich wie ein Eyeliner aufgetragen werden, in ca. 8 Wochen sollen die Wimpern wachsen und evtl. auch dunkler werden.
Die Preise sind hoch, aber ein Fläschchen soll auch ca. 9 Monate halten.
Ich probiere das gerade aus und werde nach 2 Monaten mal berichten, ob sich was getan hat. Man braucht halt ein wenig Geduld.
Hier ein paar Präparate, die im Test gut abgeschnitten haben, für die die es interessiert:

M2Lashes
Revitalashes
Schrofner - Wimpernwunder eyelash conditioner

Preise so ca. zwischen 30 und 85 € pro Fläschchen

16.10.2015 12:21 • #22


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
..ich habe mir neulich so ein billig-serum gekauft, lash boost von catrice.
weiß nicht, wieso ich das gemacht habe, aber ich war irgendwie in kauflaune :lol:
hat so ...4, 5 6 euro in dem dreh gekostet, weiß nicht mehr.

und ich muss sagen, ein bisschen hat sich da echt getan bei meinen wimpern!
hätte ich nicht mit gerechnet, wird ja seinen grund haben, warum manche produkte teuer sind. aber es klappt. vielleicht fällt es bei mir auch nur so auf, weil ich recht kurze, dünne, feine und wenig wimpern habe :mrgreen: aber sie sind etwas länger geworden.

muss aber sagen, dass ich für mich auch nicht unbedingt so mega lange wimpern haben möchte. bin ansich ganz zufrieden, nur etwas dichter könnten sie sein. aber gut, damit muss ich leben.

....und wenn es jemanden interessieren sollte, hier habe ich einen kleinen bericht zu meinem lash lifting geschrieben :mrgreen:
http://www.curvyginger.de/mein-lash-lifting/

16.10.2015 13:33 • #23


Huebscheme

Huebscheme

4
1
Hey Leute,
ich weiß, dass dieses Thema schon alt ist, aber kann mir jemand sagen, ob Miralash Wimpernserum gut ist? Ich habe es hier gefunden https://www.wimpern-berater.com/miralash/, bin mir aber nicht sicher. Was würdet ihr sagen?

28.02.2017 13:26 • #24


Nero

576
2
2
286
Was ich dir empfehlen kann ist long4 lashes, das kostet gerade so 14€ rum. Ich wollte einfach wenig ausgeben und es mal testen, ob die vielen positiven Komentare echt sind. Habe es ganz konsequent angewendet und war über das Ergebnis sehr überrascht. Die Wimpern sind bei mir extrem länger geworden, dabei auch bissel störrischer. Aber das behebe ich mit Kokösöl. Zuerst hat sich nichts getan, jedoch so nach 7-8 Wochen bemerkt man, dass keine Wimpern mehr ausfallen und dadurch kommt es zu der Länge. Ich habe dann nach 3 Monaten aufgehört, da meine Wimpern am Brillenglas anstossen. Zur Konservierung reicht es jetzt so 1-2 mal pro Woche das Serum anzuwenden.
Wenn du nichts gegen Prostagladine hast, welche das Wachstum bewirken..probier es aus, schont auf jeden Fall den Geldbeutel und wirkt genau so wie die teuersten Mittelchen, zumindest bei mir und bei täglicher Anwendung über mindestens 2 Monate.
An den Augenbrauen wirkt es auch, nur wo nichts ist, wächst auch nichts neu.
LG

01.03.2017 11:02 • #25










Kosmetik, Mode & Wellness