8

Lippenstift für Blondinen?

Caracol

Caracol

193
7
2
128
Wenn es dir nicht zu teuer ist kann ich dir auch YSL empfehlen!Ich liebe die Lippenprodukte!
Kosten, je nachdem um die 30€.
Habe ein Jahr unter anderem für YSL gearbeitet und kenne daher jede Konsistenz und nahezu jede Farbe :lol:
Den Konzern, der dahinter steht zu unterstützen ist das einzige was mich am Kauf derzeit hemmt :D
Aber habe eh genug Make-Up Zuhause als Make-Up Artist... Obwohl ich selbst meist eher dezent bin ;)

LG

22.07.2015 14:45 • x 1 #16


AlexandraNadine

AlexandraNadine

242
14
2
144
@Caracol ach, du nimmst mir die Worte aus dem Mund :D
Die von Dir aufgezählten Marken sind natürlich unschlagbar. Genauso wie Mac-Produkte. Find ich auch richtig toll. Die haben auch Töne zum dahinschmelzen.
So eine Beratung ist sicherlich nie verkehrt und wie du schon sagtest, man kann sich dann ne gleichwertige Farbe in DM oder Rossmann oder ... aussuchen. Oder besser gesagt ne ähnliche farbe. Ich persönlich finde auch Matte pink-rosatöne total toll, aber sie müssen sich an Deinen eigenen Typ anpassen. Es gibt welche bei denen sieht ein tolles, kräftiges Rot super aus und bei ner anderen Dame siehts "doof" aus. Passende Lippenstiftfarben sind Typ- und Schmink abhängig. Wie du Dich schminkst, ob du ein natürlicher Typ, mit heller oder dunklerer Haut bist, Augenfarbe usw. Es soll ja das Gesamtbild stimmen.

22.07.2015 15:17 • #17


Ginger

Ginger

8252
104
68
2863
ich würd ja sagen: einfach mal ausprobieren! :D
natürlich nicht so optimal bei hochpreisigen artikeln, aber man kann ja erstmal mit was günstigem "vortesten" :wink:

ich bin da ja eher so, dass ich selber ausprobieren will. würde mich nicht gern beraten lassen, glaube ich... :nixweiss: denn ich denke, damit mich jemand gerade farbmäßig beraten kann, müsste er mich wenigstens ein bisschen vom typ her kennen, um mich und meine art einschätzen zu können - soll ja nicht nur zur haar- oder hautfarbe passen, sondern auch zum wesen. finde ich jedenfalls.

bei anderen dingen lasse ich mich allerdings gern beraten bzw. mir was zeigen. z.b. wenn es darum geht, wie man was macht, aufträgt, tipps und tricks usw.

zur zeit habe ich auch eine (für mich eher ungewöhnliche) lieblings-lippenfarbe: so eine art rosenholzton, würde ich mal sagen. bei mir wechselt nämlich auch öfter mal die laune auf neues, anderes.
(aber pink käme mir trotzdem nie ins haus :lol: )

22.07.2015 16:01 • x 1 #18


NailiciousNaildesign

NailiciousNailde.

1280
11
6
694
Huhu
Habe mir zwei Farben gegönnt von Dior Addict Tie DYE lipstick in coral Trip und rose halten schön und haben einen eingebauten pflegekern i Love it.
Da ich auch von Ultra blond bis grau gefärbt bin trage ich gerne coral oder krass Kirschrot.

22.07.2015 19:59 • #19


Caracol

Caracol

193
7
2
128
Zitat von Ginger:
zur zeit habe ich auch eine (für mich eher ungewöhnliche) lieblings-lippenfarbe: so eine art rosenholzton, würde ich mal sagen. bei mir wechselt nämlich auch öfter mal die laune auf neues, anderes.
(aber pink käme mir trotzdem nie ins haus :lol: )


Wollt schon sagen,das war doch letztens auch kein Rot was mich auf deinen Lippen angelächelt hat :D

22.07.2015 20:56 • x 1 #20


Ginger

Ginger

8252
104
68
2863
Zitat von Caracol:
Wollt schon sagen,das war doch letztens auch kein Rot was mich auf deinen Lippen angelächelt hat :D


naja, aber geht richtung rot....
und manchmal muss man eben auch offen für neues sein :mrgreen:
wenigstens ein bisschen. :lol:

22.07.2015 21:06 • x 1 #21


Caracol

Caracol

193
7
2
128
Sollte ja auch nicht heißen,dass ich es nicht gut fand ;) @Ginger
Ich mag deinen Stil eh :)
Bist meiner besten Freundin sehr ähnlich,deshalb fühl ich mich auch "Schulungstechnisch" bei dir gut aufgehoben :lol:

22.07.2015 21:45 • #22


Ginger

Ginger

8252
104
68
2863
Zitat von Caracol:
Sollte ja auch nicht heißen,dass ich es nicht gut fand ;) @Ginger


hab ich auch nicht so verstanden :D
und dann ist ja gut, freut mich, wenn du dich wohlfühlst :wink:
hab dich auch gern da!

nochmal zur lippenfarbe: ich trage auch so m alltag zwar immer farbe, aber oft ebe dezenter (lip tint mäßig), denn so mega-knalle-rot muss auch nicht immer sein :P
aber dieser "rosenhlolzton" (bei mir heißt er jetzt mal so) gefällt mir auch sehr gut. und vor allem passt er auch mal, wenn ich lust auf lila lidschatten habe, da geht rot ja gar nich zu :D

22.07.2015 22:25 • x 1 #23


Caracol

Caracol

193
7
2
128
:haha:

Rosenholz und Nudetöne gibt es ja auch in tausendfacher Ausführung ...
Was bei einem Schneewittchen-Typ :D als Nude gilt sieht bei einer dunkelhäutigen Dame aus,als sterben ihre Lippen ab ;)
Manchmal muss man auch einfach ein bisschen probieren und das macht doch auch Spaß!
Ich selbst hasse es auch mich beraten zu lassen,aber ich weiß mir halt auch selbst zu helfen :lol:

Einfach mal wo hingehen und wenn dir ne Farbe gefällt auftragen/auftragen lassen und schauen ob es dir über den Tag hinweg gefällt,hält und wie es bei Tageslicht aussieht ;)
Ist auch nochmal anders :)

PS: wenn du es selbst auftragen willst bitte wen darum den Lippenstift vorher zu desinfizieren.Ich weiß wovon ich spreche... Es gibt so viele Ekel die sich mal eben schnell Lippenstift auftragen weils "umsonst" ist...Deren Lippenkeime massierst du dir sonst auch mit ein :haha:

22.07.2015 22:32 • #24


Alexi143

Alexi143

8
Ich kann dir die Produkte von NYX ans Herz legen. Diese sind echt gut in der Haltbarkeit und für die Qualität verhältnismäßig günstig. Momentan sind ja matte Lipcreams besonders in. Blondinen steht der Nude Look sicherlich gut, aber achte darauf, dass deine Lippen nicht zu hell, oder zu pinkstichig wirken, da dies schnell blass macht.

01.02.2017 22:43 • #25


Anaksu

5
Nude geht immer :)

02.08.2017 07:55 • #26










Kosmetik, Mode & Wellness