13

UV Strahlen verursachen Hautkrebs

"

Naildesign News

" Terri Malon, 23.08.2016 14:13.
Terri Malon

Terri Malon

60
12
1
52
Artikel aus der ProfNail, Ausgabe 5, 2010
Dateianhänge
Hautkrebs.pdf
hier der Original Artikel
(1.89 MB) 194

23.08.2016 14:13 • #1


smilnail

smilnail

2267
42
2
1196
Hallo, hab mir den Artikel grad durchgelesen - also dazu fällt mir nur Paracelsus ein - die Dosis macht das Gift!

24.08.2016 22:01 • x 3 #2


Terri Malon

Terri Malon


60
12
1
52
richtig ....
Gerne auch mal den Kunden zum Lesen geben!

25.08.2016 11:06 • #3


Nero

576
2
2
287
Da bin ich froh, dass ich nur noch LED Gel verwende und nur noch UV Versiegler, nee im Ernst mal, wie kann man die UV Stärke messen, vielleicht hat jemand einen Techniker an der Hand, welcher da ein Messgerät kennt.
Mir ist bisher kein einziger Fall bekannt, wo Hautkrebs suf fen Händen entsanden ist, weder mit noch ohne Nagelstudiobesuch. Eher im Gesicht auf der Nase und bei mir, ganz verrückt an einer Stelle, wo kaum Licht rankommt. Selbst wenn ist es mir auch Wurst, da man es eh sofort bemerkt, vorausgesetzt man betrachtet sich aufmerksam.
Ich habe auch noch keine Lady gehört, an deren Händen und Füssen nach jahrelanger UV Lampenbesrahlung irgend eine Veränderung aufgetreten ist, weder farblich, Falten oder sonst etwas...da hätten wir alle doch schon mal was bemerkt.
LG

25.08.2016 15:31 • #4


Terri Malon

Terri Malon


60
12
1
52
@Nero auch die LED Geräte produzieren UV Strahlung. Denn ohne die geht dies Aushärtung von lichthärtenden Kunststoffen eben nicht!

26.08.2016 13:14 • #5


Nero

576
2
2
287
Gut zu wissen. Es gibt ja Messgeräte zu kaufen, das wäre ja mel ein Service in Nagelstudios die Strahlung messen, damit die Damen und Herren beruhigt zum Nägel machen kommen können, solche Berichte schrecken sicher viele ab.
In Sonnenstudios gibt es sowas ja schon.
LG

26.08.2016 14:12 • x 2 #6


lotosbluete

lotosbluete

23
1
1
10
Wenn es nach dem Artikel ginge, hätte ich schon mindestens zweimal Hautkrebs bekommen müssen. Ich trage seit 20 Jahren Gelnägel, seit ca. 16 Jahren mache ich sie mir selbst - und das alle zwei Wochen. Mein ganzer Körper ist übersät mit Leberflecken, nur meine Hände nicht. Und dabei wäre ich prädestiniert: Ich habe eine sehr helle, empfindliche Haut, bekomme ultraschnell Sonnenbrand und gehe daher weder in die pralle Sonne noch ins Solarium.

Da wird wieder ein Wind gemacht von Menschen, die wahrscheinlich einfach nicht auf Gelnägel stehen und einen Grund gesucht haben, das jetzt zu verunglimpfen.

06.09.2016 13:10 • x 4 #7


Terri Malon

Terri Malon


60
12
1
52
richtig Lotosblüte ....
mir ginge es genauso .. ;-)

06.09.2016 13:47 • #8


Sula

Sula

2544
96
46
1622
auch ich habe Leberflecken am ganzen Körper, am meisten an den Beinen und ich habe
vorsichtshalber 1 Mal im Jahr Kontrolle, weil man 2 Leberflecken nicht mehr als Flecken, sondern als Hügel bezeichnen könnte.
Ich mache mir seit 2 1/2 Jahren Gelnägel, an den Händen habe ich Altersflecken, aber keine Leberflecke und Veränderungen habe ich auch keine festgestellt.

06.09.2016 22:34 • #9


Sejla2209

Sejla2209

81
8
5
43
Wenn ich alles befolgen würde was mir die Medien raten, dann dürfte ich nichts essen und nichts tragen nichts riechen oder sonstiges tun denn alles ist Krebserregend.

07.09.2016 07:04 • x 2 #10


lotosbluete

lotosbluete

23
1
1
10
... wie wäre es mit "nicht arbeiten" ! :lol: :mrgreen:

07.09.2016 07:46 • x 1 #11


rosese

rosese

14
1
deswegen soll man sich ja auch immer schön brav eincremen, wenn die Sonne scheint...gerade im Winter und Frühling vergessen das viele - inklusive mir...dafür achte ich wirklich im Sommer darauf, dass ich keinen Sonnenbrand bekomme

23.02.2018 14:01 • #12


spotzal

spotzal

2222
68
29
1269
Zitat von rosese:
deswegen soll man sich ja auch immer schön brav eincremen, wenn die Sonne scheint...gerade im Winter und Frühling vergessen das viele - inklusive mir...dafür achte ich wirklich im Sommer darauf, dass ich keinen Sonnenbrand bekomme


klar, darum haben ja auch alle kundinen eines nagelstudios nur an den händen einen sonnenbrand ;)

lies dir bitte erstmal auch das thema genau durch, liebes bevor du hier irgendwas kommentierst.

du hast schon recht mit dem was du schreibst, aber hald nicht auf das eigentliche thema bezogen ;)

schmierst du deine hände etwa vorher mit sonnencreme ein bevor du in eine uv lampe gehst? ;)

23.02.2018 17:16 • x 1 #13


rosese

rosese

14
1
nein, weil ich es selbst vergesse - aber ich glaube, es wäre wichtig auch daran zu denken...zumindest ab und zu - deshalb versuche ich mich im Sommer auch immer einzucremen, damit der Sonnenbrand höchstens nur auf der Hand bleibt :-)
ansonsten kann man sich ja mit einer After Sun weiterhelfen bei den Händen, oder?

26.02.2018 14:27 • #14











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Naildesign News