Acrylmalerei....pinselreinigen?

"

Acrylnägel

" Gast, 05.02.2008 10:29.

Power-Floh

Hallo!!!

Ich habe mal ne Frage! Fals ich hier im Thema falsch bin, dann bitte verschieben!

Mit was reinigt ihr eure Pinsel, wenn ihr mit Acrylfarben gemalt habt, damit die Pinsel nicht hart werden?

Bitte, bitte.......gebt mir nen Tip!

LG
Flöhchen

05.02.2008 10:29 • #1


Traumangela

Hallo Flöhchen,

kommt drauf an ob Deine Acrylfarbe auf Wasserbasis oder auf Ölbasis ist.

Bei Ölbasis die Farbreste zunächst grob mit einem Lappen vom Pinsel streifen, dann die Haare und Borsten gründlich mit Kernseife in lauwarmen Wasser auswaschen, bis alle Farbreste aus dem Pinselkörper entfernt sind.


Acrylfarben auf Wasserbasis sofort und noch im nassen Zustand mit Wasser entfernen, angetrocknete Acrylfarbe lässt sich nur noch mit Spezialreinigern aus dem Pinselkopf lösen. Ein Kernseifenbad schadet auch diesem nicht.

Liebe Grüsse

06.02.2008 00:07 • #2



Hallo Gast,

Acrylmalerei....pinselreinigen?

x 3#3


nani

nani

65
3
Hallo,

ich benutze wasserlösliche farben. wasche meinen pinsel nach dem malen mit lauwarmem wasser ab...klappt super und hatte noch keine probleme.

06.02.2008 00:31 • #3


sweetybaby

sweetybaby

98
2
Hallo,
die Pinsel sollten stehts nach Benutzung mit viel Wasser ordentlich ausgewaschen werden und die Pinsel wieder in urspüngliche Form bringen, d.h. wenn du einen Rundpinselhattest, dann auch wieder die Spitze formen, bei flachen Pinseln oder Katzenzungen darauf achten, das die Pinselhaare nicht zerzaust trocknen. So hast du länger was von deinen Pinseln, vorallem deren Präzision beim Malen/Zeichnen. Und wie auch schon geschrieben hat, kannst du die Pinsel schön mit Kernseife auswaschen. Einfach den Pinsel auf der Kernseife wie im Farbtopf vorsichtig hin und her schwingen, bis er die seife aufgenommen hat und dannach auch wieder mit warmen Wasser auspülen. Und noch etwas wichtiges, die Pinsel niemals im Wasserglas stehen lassen, sonst geht deren Form kaputt.

liebe grüße

22.02.2008 01:28 • #4









Acrylnägel