7

Gute Video leitung für Acryl mit Tip gesucht

"

Links zu Anleitungen & Videos

" Nightwind56, 06.02.2019 14:46.
Nightwind56

Nightwind56

256
24
9
198
Hallo :3
Mein acryl Starterset ist heute gekommen. Ich würde es am Wochenende gerne austesten.

Nun, ich hab schon x Videos gesehen dazu aber ich freue mich wenn ihr mir Videos schickt, die ihr als gut empfindet als Anleitung. Ist mein erstes Mal mit Acryl Pulver und Liquid.

Lg

06.02.2019 14:46 • #1


Nightwind56

Nightwind56


256
24
9
198
Achja, soll ich mit Tip oder Schablone dann arbeiten?

06.02.2019 15:48 • #2


MarryBee

MarryBee

279
15
3
390
Nach deinem letzten Bericht über schmerzende Nägel würde ich wohl dazu raten, noch etwas zu warten.
Ich kann es zwar verstehen, dass du gerne sofort loslegen möchtest aber gönne deinen Nägeln doch eine kleine Auszeit :)
Zumal es nicht gesagt ist, dass das Material hält wenn deine Nägel sehr dünn sind.
Nur ein Tipp ;)

06.02.2019 17:36 • x 3 #3


Nightwind56

Nightwind56


256
24
9
198
Ich muss ja bald anfangen zu üben :D im Mai heirate ich dann will ich einfach schlichtes french weiss mit Strassteinchen haben deshalb kitzelt es mich in den Fingern..

Aber ev warte ich nochmal ne Woche, da haste schon recht. Ich hab früher mit Gel selber gemacht Zuhause aber das ging nie gut, da mein damalige Gel soooo dünn war, es lief ständig in die Ränder... Deshalb jetzt Acryl..

06.02.2019 17:52 • #4


YuT666

YuT666

3651
25
2
3371
Zitat von Nightwind56:
Ich muss ja bald anfangen zu üben



Üben solltest du grundsätzlich aber eh nur am Nailtrainer..wir hatten hier schon einige Mädels die sich ihre Nägel kaputt geübt haben und dann wirklich eine laaaange Pause vom Nägel machen gebraucht haben..

Nailtrainer gibts echt schon günstig : https://www.ebay.de/itm/Flexible-Artifi ... rk:27:pf:0

Zitat von Nightwind56:
. Ich hab früher mit Gel selber gemacht Zuhause aber das ging nie gut, da mein damalige Gel soooo dünn war, es lief ständig in die Ränder...


Dann hattest du vielleicht das falsche Gel, ich mag dünnviskos auch nicht sonderlich...aber es gibt ja auch noch dickviskos oder mittelviskos oder standfestes Gel... :D

06.02.2019 18:44 • x 1 #5


Nightwind56

Nightwind56


256
24
9
198
youtu.be/VVq_JZcgBYg

Was haltet ihr davon?

06.02.2019 19:36 • #6


Ginger

Ginger

9036
108
68
3677
ganz ehrlich (auch, wenn du es vielleicht nicht hören magst :wink: ): ich würde auch noch warten!

1. lass deinen nägel noch etwas zeit zum regenerieren!
um das acryl aufzutragen oder tips zu kleben, musst du das gel komplett entfernen. und das bei angegriffenen nägeln? nicht gut.

2. für tips finde ich deine nägel zu kurz und zu angegriffen.
schablone muss man aber üben. das allein ist schon schwierig genug, da sollte man wenigstens sein material beherrschen. was uns zum nächsten punkt führt...

3. du hast noch nie acryl gemacht.
auch das erfordert sehr viel übung. ich selbst arbeite nicht damit, habe es nur mal just for fun probiert (aber eher für 3D-geschichten). das ist nicht leicht! und so ziemlich jeder sagt, dass es eine gewisse zeit braucht, bis man die richtige mischung hat.

ICH würde dir raten, deinen nägel eine pause zu gönnen und dich in der zeit mit dem material vertraut zu machen. du kannst / solltest erstmal lange das bällchen-machen üben. ich weiß nicht mehr wo, aber dazu gibt es hier irgendwo glaube ich sogar ein übungsblatt... :roll: ich bin mir nicht ganz sicher, aber vielleicht suchst du mal danach. ich habe jetzt leider nicht so viel zeit.

du musst natürlich selber wissen, was du tust, aber das wäre mein rat an dich.

....p.s.: auch acryl kann in die ränder laufen :wink:

06.02.2019 19:48 • x 3 #7











Links zu Anleitungen & Videos