Naildesign-produkte und stiftung warentest

"

Nageldesign

" Gast, 21.12.2007 09:51.

Marcella

mir kam heute morgen mal ein gedanke...
also wenn ich in eine drogerie gehe um mir nagelpflege-produkte zu kaufen,dann schau ich schon was die stiftung warentest dazu sagt.
genauso ist es bei babypflege.
heute dachte ich mir,hmmm,ich habe nie gesehen das die stiftung warentest was über nageldesign produkte schreibt.
weiss jemand warum das so ist?
hat das was mit der kvo zu tun oder ist die stiftung warentest dafür nicht zuständig?

21.12.2007 09:51 • #1


Traumangela

Hallo Marcella,

Stiftung "Warentest" testet Produktspezifisch, Nagellacke von verschiedenen Firmen sind schon mal getestet worden, ist noch gar nicht so lange her (da wurden teuren Marken getestet im Vergleich mit ein paar billigen Produkten und soweit ich mich erinnere hat die P2 Eigenmarke von DM gar nicht mal so schlecht abgeschnitten und ist auf einem der vorderen Plätze gelandet).

Nagelhärter wurden auch mal getestet und da hat nicht ein einziger die Note "gut" erhalten.

Demzufolge gibt es schon einige Tests die von denen gemacht werden.

Liebe Grüsse

21.12.2007 21:14 • #2


Marcella

oh danke,dann ist das whl an mir vorbeigegangen....

aber gele oder acryl testen die ja nicht,oder?

21.12.2007 23:23 • #3


Traumangela

Zitat von Marcella:
aber gele oder acryl testen die ja nicht,oder?


ne davon hab ich auch noch nichts gehört oder gelesen.

Ist ja auch irgendwie schlecht möglich, da es zuviele Vertriebe und Händler gibt, die müssten dann auf Basis der Hersteller testen und da es nur ne Handvoll Hersteller gibt, ist letztendlich die Grundbasis auf der alle Gele aufgebaut sind, alle mehr oder weniger fast identisch mit Ausnahme der mengenmässigen Anteile der verschiedenen Inhaltsstoffe.

Daher gibts ja auch den Spruch: das eine Modellage nicht wegen der Qualität der Gele scheitert sondern wegen einer schlampigen Verarbeitung.

Liebe Grüsse

22.12.2007 00:10 • #4


Marcella

Zitat von Traumangela:
Daher gibts ja auch den Spruch: das eine Modellage nicht wegen der Qualität der Gele scheitert sondern wegen einer schlampigen Verarbeitung.

Liebe Grüsse


den spruch find ich echt gut,denn damit sagt man echt alles.
viele meckern über die quali,schauen aber nie ob sie den nagel nicht richitg vorbereitet haben oder sogar falsch verarbeitet haben...

es gibt doch nur 3 firmen in DE die gel herstellen oder?

22.12.2007 00:51 • #5


Sylvia

Sylvia

79
7
1
Ich halte nicht wirklich so viel von Stiftung Warentest. Denn wie kann es sein, das ein Katzenfutter (whiskas) gut abschneidet obwohl man genauso gut einen alten Lederhandschuh kochen könnte und seiner Katze zu fressen geben könnte. Komischerweise sind die wirklich guten und leider auch teuren Katzenfutter nie im Test.
Das macht mich doch ein wenig nachdenklich.

22.12.2007 01:04 • #6









Nageldesign