1

NN-Vorbereitung mit Schleifkappe

"

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege

" evfan90, 06.08.2019 17:59.
evfan90

evfan90

258
45
199
Huhu, :knuddel:

trete ja einen Nebenjob 1x in der Woche im Nagelstudio an und lerne gerade deren Technik in der Theorie.

In dem Studio verwenden sie Schleifkappen mittlerer Körnung für die NN-Vorbereitung, um den Aufbau zu glätten und um Tips zu verblenden. Ich habe es anders gelernt. Natürlich geht es schneller, da sie damit sowohl die unsichtbare Nagelhaut entfernen als auch den Nagel gleichzeitig anmattieren.

Den Aufbau mit dem Fräser zu befeilen geht natürlich auch schneller. Bei meiner Methode hat das Befeilen des Aufbaus per Hand die meiste Zeit gefressen, obwohl ich mit dem Acrylgel schon recht gut modellieren kann. Im Studio muss ich mit flüssigem Gel zurecht kommen.

Die Schleifkappen werden mit niedriger Drehzahl verwendet und werden aus eigener Erfahrung nicht heiß auf dem Nagel.

In meinen Schulungen wurden die Schleifkappen schlecht gemacht. Ich finde sie aber gar nicht so übel. Wie seht ihr das? Strapazieren sie die Nägel zu sehr?

06.08.2019 17:59 • #1


Ginger

Ginger

9771
115
70
4668
Ich persönlich bin überhaupt kein Freund davon.
Und bei gewissen Arbeiten ersetzt (meiner Meinung nach) nichts die Arbeit per Hand.
..ist aber nur mein persönlicher Geschmack! :wink:

06.08.2019 18:36 • x 1 #2


evfan90

evfan90


258
45
199
Ich finde den Aufbau aber echt gut gelungen. Nur die Form wird natürlich mit der Feile gearbeitet. Auf der Nagelplatte wird nur gefräst. Für mich selbst kann ich mir ja meinen eigenen Weg aussuchen und darum frage ich.

06.08.2019 18:49 • #3


Ginger

Ginger

9771
115
70
4668
Klaro, das wollte ich vorhin noch dazu schreiben, habe es aber vergessen :oops: :mrgreen:

Wollte sagen: es gibt ja immer mehrere Wege zum Ziel und so kann sich jeder seinen raussuchen :wink:

06.08.2019 19:13 • #4









Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege