Pferde

"

Haustiere

" ~BlackRose, 04.09.2013 15:12.
~BlackRose

~BlackRose

92
4
1
Ich starte jetzt einfach mal ein neues Thema zum Thema Pferde :)
Anbei ein Foto von meinem Pony.
Major kenne ich seit 2005 und seit 2008 kann ich ihn meins nennen :) Mittlerweile ist er 19 Jahre alt und hat leider Arthrose. Auch sonst hatten wir immer mal wieder ein paar Rückschläge. Im Moment arbeiten wir wieder fleißig, um die fehlenden Muskel zurück zu bringen :)
Dateianhänge

04.09.2013 15:12 • #1


StarryEyed

StarryEyed

397
17
1
11
Wie schoen! Ein Haflinger =)
Tolle Rasse und tolle Tiere!
Viel Erfolg beim Training ;)

LG Anna

04.09.2013 15:22 • #2



Hallo ~BlackRose,

Pferde

x 3#3


heavy

358
12
17
1
Hübsch! Hab hier auch ein paar Meter neben mir nen hafi und bin total begeistert. Der sieht klasse aus, top Figur, muskulös... die Besitzerin is auch total stolz drauf. Ich mag haflinger mit so ner Figur. Neulich war ich mit der friesenstute ( grast auch gerade ein paar Meter neben mir) spazieren. Stark und stur aber ein Hammer an Pferd. Freu mich auf den ersten ausritt :mrgreen:
Ich hoffe, ich kann auch irgendwann ein Pferd "meins" nennen. ..

04.09.2013 16:28 • #3


M.N.Nails

M.N.Nails

130
8
5
auch ich bin glückliche pferdebesitzerin, mein treuer freund ist aber schon 23 jahre alt, dennoch fit wie nen turnschuh.
er wird noch regelmäßig gearbeitet.
 Pferde in Haustiere
DSCI0982.JPG
913 46.63 KB
 Pferde in Haustiere
DSCI0990.JPG
906 42.43 KB

12.11.2013 22:43 • #4


NiTu

NiTu

207
5
10
1
Oh wie schön, ich möchte einen Tinker :herz:
Leider habe ich die Zeit und das Geld nicht :cry:

12.11.2013 22:52 • #5


R3mingt0n

R3mingt0n

1063
42
16
215
Oh tolle schätze habt ihr!

Hatte mal ein Fjord von 20 Jahren.
Möchte gern wieder ein Pferd, leider kein Geld da!

12.11.2013 23:06 • #6


Biggymaus

Biggymaus

92
19
7
der hafi hat nen schönen kopf und der au dem anderen fotos ist auch ein hübscher!

12.11.2013 23:26 • #7


M.N.Nails

M.N.Nails

130
8
5
danke.

mädels, ich kann euch sagen irgendwann kommt der tag und dann dürft auch ihr auf pferdesuche gehen.
ich hab ihn schon einige jahre und hoffe das er noch seeehr alt wird.

12.11.2013 23:44 • #8


helruna

helruna

1631
57
59
474
ich hatte drei von der sorte. selbstversorger am haus.
riesen offenstall mit paddock und weide. irgendwann hatte ich aber einen bandscheibenvorfall, da konnte ich nicht mehr schmerzlos ausmisten, meine stute starb in meinen armen, da war die luft raus. ich gab die anderen beiden an meine tochter und nun hängen an meiner flurwand nur noch die trensen und die sättel sind im flur auf böcken. meinen marathonwagen hab ich verkauft und mir ein motorrad zugelegt. wenn ich damit fahre, hab ich dieselben schmetterlinge im bauch wie damals, als ich mit meiner stute durch die wälder ritt, die ist immer da und grast hier hab ich das gefühl. sie war ein engel in pferdegestalt. ich freu mich, daß ihr soviel spaß mit euren hoppels habt, sie habens verdient.
an ein pferd kommt man immer günstig, wenn man nur sucht, nur der unterhalt kostet, wenn man keinen stall am eigenen haus hat. und tierarzt und hufschmied ist auch nicht grad billig. reitbeteiligungen werden doch eigentlich immer gesucht, das ist fast wie eigenes pferd. wäre eine gute möglichkeit zu testen, ob das was auf dauer wäre. hab übrigens noch nen nagelneuen rippsattel hier, fürn hunderter geht der weg ;-)
ist bloß blöd zum schicken.

13.11.2013 03:02 • #9


Hands_Angel

Hands_Angel

1489
25
13
161
Ui, schöne hotte hühs habt ihr :herz:

@helruna: ohje das tut mir wirklich leid für dich :( :knuddel:

Meine Schwester und ich hatten zuerst eine Pintostute, die aber für unseren damaligen Wissensstand viel zu wild war.

Nach ihrem Verkauf (hatten sie nur kurz), bekamen wir zwei Ponys, die eine Isi, die andere Deutsches Reitpony, und die wurden dann 6 Jahre lang unser ein und alles. Leider mussten wir sie dann verkaufen, keine Zeit mehr, kein Geld mehr, Uni und Abi gingen vor. Ich werde nie vergessen wie die beiden im Anhänger der Käuferin davon gefahren sind. Ich hab so geweint, da ging es mir ähnlich wie dir helruna, seitdem kam ich an Pferde nicht mehr ran bisher. Hatte so oft an Reitstunden oder eine Reitbeteiligung gedacht, aber iwie geht es (noch) nicht. Trotzdem liebe ich Pferde ( und Pferdefilme :mrgreen: :') )

Wünsche euch auch, dass ihr noch viel Freude mit euren wundervollen Begleitern habt :)

13.11.2013 05:49 • #10


helruna

helruna

1631
57
59
474
ist jetzt ca fünf jahre her, reiten oder kutsche fahren könnt ich ohne ende, freundin züchtet hafis, tante hat auch 12 hottis, aber irgendwie fällt mir das auch noch schwer. nützt aber nichts, tochter sorgt wenigstens gut für ihr stütchen. kontakt haben wir aber nicht mehr, egal.
muß dir nicht leid tun, ich denk mir, meine bella hatte ein schönes leben hier und das konnt ich ihr geben. pferdefilme guck ich nicht mehr, auch kein reitsport im fernsehn oder live. eigentlich blöd, ich hab den kleinen und großen kutschenschein, longierabzeichen, und ich war gut. könnt bei meiner tante unterricht geben.

13.11.2013 08:36 • #11


Christina222

1
Hallo Freunde! Meiner Meinung nach ist das Pferd das intelligenteste Haustier. Es ist immer Vergnügen, ein Pferd zu reiten. Wann immer ich auf dem Land bin, sattle ich ein Pferd.
LG, Christina222.

26.07.2021 22:36 • #12



Hallo ~BlackRose,

x 4#12









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag