1

Nagelhaut

"

Anfänger Nagelmodellagen

" Santisia, 15.09.2012 14:56.
Santisia

Santisia

266
14
Hey ihr lieben :)
Hab jetzt immer öfter gelesen, dass man sich die Nagelhaut mit einen Propusher entfernt. Soweit so gut :) Ich besitze zur Zeit keinen da ich da etwas vorsichtiger bin, und benutze seid geraumer Zeit von Essence das 2
in 1 cuticle remover gel. Bin damit auch sehr zufrieden da es wirklich nach dem einwirken und etwas mit dem pferdefüsschen nach hinten schieben lässt und danach mit einen Watteped oder sontigen gut entfernen lässt.
Das mach ich immer ein Tag vorher damit der Nagel am nächsten Tag gut bearbeitet werden kann, sei es mit Nagellack oder Gel.

Jetzt frage ich mich, weil mir gesagt worden ist, das Gel zum entfernen sollte in keinem Fall benutzt werden, sollte man Gelnägel haben.

Meine frage stimmt dass, oder reicht es wirklich wenn man dass einen Tag vor der Modellage macht? :)

15.09.2012 14:56 • #1


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
98
Du kannst einen flüssigen Nagelhautentferner gern anwenden, aber wie du schon genau richtig machst, mind. 1 Tag vorher. Der Entferner bringt sonst zuviel Feuchtigkeit auf die Nagelhaut und Nagel und genau das kann zu Haftproblemen beim Gelen führen. Ansonsten macht der Entferner einer Gelmodellage nix aus.

Grundsätzlich ist es aber so, dass man die unsichtbare Nagelhaut mit dem Pusher abschabt, da die oft sehr hartnäckig ist. Meines Erachtens ist es nicht ganz sicher, ob du mit diesen flüssigen Entfernern diese Haut wirklich komplett weg bekommst. Ich hab das in meiner Anfangszeit auch mal so versucht. Als ich dann endlich den Propusher hatte war ich sehr erstaunt, was da so alles runtergeschabt kam. Erst als ich das so gemacht habe, haben meine Nägel wirklich bombenfest auch 5 Wochen gehalten - ohne Liftings. (Meine ehemalige ND hat das in 2 Jahren nicht einmal hinbekommen - hatte aber auch keinen Propusher)

15.09.2012 15:03 • x 1 #2


Brina1990

Brina1990

3627
83
60
19
Ich kenne zwar dieses Produkt von Essence nicht, habe aber desöfteren schon gelesen, dass man Nagelhautentferner ruhig ein Tag vor der Modellage anwenden kann eben nur nich an dem Tag der Modellage.

Aber wie wee-wee schon schreibt, bei deiner nächsten Bestellung bitte einen Propusher mitbestellen, das Ding ist wirklich wichtig für die Nagelvorbereitung! :)

15.09.2012 15:11 • #3


Lukrecia

Lukrecia

264
19
1
Hallo,
welchen Nagelhautentferner könntet mir empfehlen, was darf er enthalten, will wieder nicht ,wie beim Cuticle Oil (Pflegeöl) was falsches kaufen.
ich danke Euch

21.09.2012 10:31 • #4


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
98
Ob es da was gibt, was er nicht enthalten sollte, weiß ich nicht. Ich hab mal eine Empfehlung bekommen, dass der von Butter London (gibts bei Douglas) sehr gut sein soll.

Grundsätzlich bin ich aber der Überzeugung, dass ein flüssiger Nagelhautentferner keinen Propusher oder Fräser ersetzen kann.

21.09.2012 10:34 • #5


Lukrecia

Lukrecia

264
19
1
Danke Wee-wee,
logo!
Der ProPusher ist was tolles, benutze ich auch, bin immer erstaunt,was ich da an Menge von Hautresten sehe....

Habe aber an manchen Finger bissel trockene Nagelhaut,wo ich aber mit dem PP nicht ran kann......

21.09.2012 10:51 • #6


sophia_ffm

319
10
4
@Lukrecia
gegen Trockene Nagelhaut hilft: Pflege mit Nagelöl, Nagelhaut öfter runter schieben und wenn du aus der Dusche kommst, nimmst du dass Handtuch und schiebst damit die Nagelhaut runter, nach dem Duschen ist die Haut weich, da tut es auch nicht weh wenn die Nagelhaut hart ist, den selben effekt hat es auch nach einem Handbad. Ansonsten hilft auch Hände eincremen und die Creme dabei in die Nagelhaut einmassieren.

Falls dass dein Problem ist (?) :) Oder wieso kommst du sonst nicht dran?

Statt Nagelhaut entferner reicht es auch Nagelöl oder Olivenöl auf die Nagelhaut aufzutragen und die Haut runter zu schieben (nur nicht am Tag der Modellage!), dass ca 3x die Woche und die Nagelhaut wuchert 1. nicht und 2. wird sie weich und geschmeidig und lässt sich ohne Probleme runter schieben.

Das Problem mit harter Nagelhaut ist nicht schwer in den Griff zu kriegen, bei guter Pflege sieht man nach einer Woche schon erste Ergebnisse.

Puuh, genug geschrieben :D dass galt aber nur der richigen Pflege für die Nagelhaut, sie unsichtbare lässt sich nur mit einem Pro Pusher richtig entfernen und der lohnt sich wirklich, da würde ich nicht sparen ;)

21.09.2012 12:33 • #7


Lukrecia

Lukrecia

264
19
1
@ Sophia_FFM

vielen Dank für deine Tipps!
Also nen ProPusher besitze ich (steht auch oben in meinem Beitrag)....

Ich meinte,dass ich mit d. PP nicht ran kann,weil ich die Nagelhaut nicht auf dem Nagel meine, sondern am Finger,also am Ende vom Nagel,aber halt auf dem Finger.
Ist es verständlich,mein Deutsch ist nicht so gut,sorry.

Da wollte ich dann die Trockene Haut einweichen und entfernen.

Aber weil ich mir ein falsches Nagelhaut Pflegeöl gekauft habe und zwar mit Paraffinum Liquidum! wollte ich euch vorher fragen, was ein gutes Nagelhautentferner ist,bzw. enthalten soll!

Ist bei mir aber minimal, manche hätte das vieleicht nicht gestört,aber miiich!

Ja und die Hände möchte ich nicht sooo oft eincremen, weil ich mir öffters die Nägel mache.
Früher habe ich mich x mal am Tag die HÄnde eingecremt und ständig auch Lifftings gehabt!

Danke
LG

21.09.2012 12:58 • #8


sabbi82

sabbi82

1313
69
7
1
Nach der Modellage ist es doch egal wie oft du dir die Hände einkremst, wichtig ist nur nicht am Tag selber. Übrigens ich habe auch den Nagelhautentferner von Essence, den benutze ich immer für die Nagelhaut an meinen Zehen denn die ist schon etwas hartnäckiger! Dafür finde ich den echt nicht schlecht...

21.09.2012 13:16 • #9


Lukrecia

Lukrecia

264
19
1
@Sabbi123
weil ich immer noch keinen NT hab, müssen meine Nägel her....
Ich habe ganz verrückte Nägel, manche Leute müsen sich denken :dumm: :roll: .... mir aber egal.
Jeder Nagel schaut anders aus,d.h. bis jetzt mache ich immer 2 Nägel (wenn mein Kind schläft) Mittags.Aber natürlich nicht jeden Tag!
Von daher kann ich meine Hände nicht so wie früher ständig eincremen,weil ich nach ein Paar Tagen wieder ein oder zwei Nägel mache.
Ich hoffe aber,dass mein NT noch vor Weihnachten kommt! :flehan:

21.09.2012 22:42 • #10


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
98
Du kannst trotzdem eincremen. Es reicht ein zwei Stunden vorher nicht zu cremen und dann halt gut mit Dehydrator zu entfetten.

22.09.2012 00:07 • #11











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Anfänger Nagelmodellagen