6

Persönliche Voraussetzungen und Fähigkeiten

"

Schulung, Ausbildung & Job

" rubinsteinchen, 31.10.2017 18:45.

rubinsteinchen

2
2
Hallo liebe Leute,

bin ganz neu hier und habe eine erste Frage: welche Fähigkeiten sollte man besitzen, damit man ein "guter" Nageldesigner wird? Ich meine, muss man unbedingt gut malen können, kreativ sein? Sehr ordentlich arbeiten können?
Interesse an Nägeln allein reicht bestimmt nicht aus :D Es ist auch klar, dass man nach einer Schulung nicht sofort Meister wird, es braucht Erfahrung...
Wie war es bei euch? Was hat euer Nagelinteresse geweckt und wie lange hat es nach der Schulung gedauert, bis ihr selber mit euren Kunstwerken zufrieden wart?

Bisschen zu lang geworden :lol:
Ganz liebe Grüße

31.10.2017 18:45 • #1


Nimfa

Nimfa

479
7
19
152
Ein echter Profi ist nie mit sich selbst zufrieden, ist immer auf der Suche nach neuen Techniken, lernt immer weiter und sw

31.10.2017 19:52 • x 1 #2


Ginger

Ginger

8225
104
68
2830
hmmm, eine frage, die man nicht so leicht beantworten kann...

natürlich ist es nicht verkehrt, wenn man kreativ ist, aber das kann auch mit der zeit kommen, bzw. anregungen gibt es ja zu hauf. malen muss man nicht unbedingt können, es sei denn, man möchte es, aber auch das kann man ja lernen.

ganz grundsätzlich finde ich es wichtig, dass man spaß an der sache hat und interesse!
und nicht gleich den kopf in den sand steckt, wenn es mal nicht so gut klappt am anfang. das ist völlig normal. nageldesign ist nun mal auch ein "handwerk", das kann man nicht von heute auf morgen lernen und es erfordert schon lernbereitschaft und eben den willen, es zu schaffen. und man sollte sich dies auch behalten, denn wenn man irgendwann meint, man muss nicht mehr lernen, bleibt man stehen... dabei kann man sich immer noch weiter verbessern.

und man darf / sollte das ganze auch nicht zu leicht nehmen und sich zu einfach vorstellen. das ist nichts, was man "mal eben so" macht. es dauert seine zeit, bis man was gescheites zustande bringt. :wink:

und dann kommt es natürlich noch drauf an, WAS man erreichen möchte. möchte man nur an sich selbst arbeiten, oder es als neben- / haupfberuf ausüben? WIE möchte man arbeiten, was will man anbieten? sich auf was bestimmtes spezialisieren?

wie lang es dauert, bis man vorzeigbare und zufriedenstellende werke abliefert.... hmm.. auch das ist wohl verschieden. manche können schneller lernen / umsetzen, andere brauchen länger. kommt auch drauf an, wie viel man üben kann. und man lernt eben immer noch dazu, weil jeder mensch andere nägel hat und es hin und wieder zu neuen herausforderungen kommen kann. aber daraus lernt man dann auch und mit der zeit wird man immer sicherer. wichtig ist eben, dass man dran bleibt und gerade am anfang so viel wie möglich übt. nicht zu viel neues auf einmal, aber eben regelmäßig.

so, auch lang geworden, deshalb noch mal kurz und knackig:
interesse, lust und lernbereitschaft sind wichtig, aber auch der spaß und ein gewisses geschick ist auch nicht verkehrt. :D

31.10.2017 20:05 • x 4 #3


ela-nails

ela-nails

3353
71
119
1633
Es wurde schon alles erwähnt .... :)

31.10.2017 22:41 • #4


jane-doe

jane-doe

5700
158
7
1457
Mein Interesse wurde geweckt, als ich mir ein Set Gelnägel hab modellieren lassen. Das war glaub ich 2002. Ich fand sie, na ja nicht grade grottig, aber halt auch nicht sooo schön. Seh sie noch vor mir - FrenchWhite ohne Makeup dafür ein schicker breiter Glitzerstreifen unterm French (seitdem hass ich das und mach das auch ganz selten nur auf ausdrücklichen Kundenwunsch.... French war fast so breit, wie mein Nagel, ging aber nich anders :-).... als schlimm empfand ich nachdem sie nach einer Woche schon etwas rausgewachsen waren und der Übergang halt so nen extremen Buckel machte. Wollte dann eigentlich nur wissen, ob das so gehört und immer so ist. Damit war ich dann infiziert.
Und nachdem ich immer schon alles immer ganz genau wissen wollte, hab ich dann erst ne BasisSchulung, dann Aufbau- und Problemnägel gemacht und nach drei Jahren ein Homestudio angemeldet. Das war mein Einstieg.
Dem Rest ist nichts hinzu zufügen :-)
LG Jane

31.10.2017 23:12 • x 1 #5










Schulung, Ausbildung & Job