9

Pflegeanleitung für Kunden / richtiger Umgang mit Kunstnägel

"

Kunden, Marketing & Werbung

" Naildesignerin, 02.09.2007 22:44.

Naildesignerin

Pflegeanleitung für Kunden

Tipps und Tricks damit Sie lange Freude an Ihren Nägeln haben:

1) Passen Sie die Länge Ihrer Nägel Ihrem Lebensstil an.

2) Benutzen Sie Ihre Nägel nicht als Werkzeug.

3) Ölen Sie mindestens 2 x wöchentlich Ihre Nagelhaut, dies hält die Nagelhaut geschmeidig .

4) Gewöhnen Sie sich an ANDERS zu greifen, z. B. mit den Seiten der Finger.

5) Tragen Sie bitte Klarlack auf, bevor Sie Ihre Nägel lackieren.

6) Benutzten Sie nur acetonfreien Nagellackentferner.

7) Ziehen Sie bei Hausarbeiten mit scharfem Mitteln (z. B. Bref) Handschuhe an.

8) Je nach Wachstum / Lebensstil muss alle 2 - 5 Wochen aufgefüllt werden (Refill).

9) Schützen Sie Ihre Nägel vor Verfärbungen durch Sonnenbank, Zigaretten und dunkle Lacke mit einem Gilbstopp.

10) Am Tag der Modellage bitte die Hände vorher nicht eincremen oder baden und am Abend vorher bitte nicht ölen.

11) Sollte wider Erwarten ein Lifting auftreten, so reißen oder feilen Sie bitte nicht am Nagel herum, sondern melden sich wegen eines Reparaturtermins bei mir.

12) Entfernen Sie sich bitte niemals selber die Nägel.
Sie zerstören beim unsanften Abreißen nur Ihre Naturnägel.

13) Bitte informieren Sie mich bei Allergien und Medikamenteneinnahmen.

14) Falls Sie keine Kunstnägel mehr tragen wollen, kommen Sie zu mir, ich werde Ihnen die Modellage schonend entfernen.

15) Bitte kürzen Sie ihre modellierten Nägel NIE mit einer Schere, Knipser oder Metallfeile. Bitte nur die von mir überreichte Kunststofffeile benutzen.


zusätzlichen Kundeninformation:

Eine Modellage ist nichts für diejenigen die denken, ja einmal kann man das schon machen.

Nein, ist es nicht, denn eine Modellage gehört regelmäßig aufgefüllt und gepflegt um die Stabilität und Esthetik der Modellage zu gewährleisten.

Egal aus welchem Grund Sie sich für eine Entfernung der Modellage entscheiden, der Naturnagel wird auch nach noch so fachgerechter Ablösung eine zeitlang weich, dünn und empfindlich sein.
Dies entsteht dadurch, daß durch die Modellage kein Sauerstoff durchdringen kann, welchen das Keratin in der Nagelplatte zur Härtung benötigt.

Erst wenn sich der Naturnagel vollständig erneuert hat, wird er wieder so wie er vor der Erstmodellage war.

Ich bestätige, daß ich über die Vorkommnisse nach Ablösung der Modellage informiert worden bin.

Liebe Grüsse

Ort, Datum,.....Unterschrift der Kundin

*****************************************************

02.09.2007 22:44 • x 8 #1


Lena123

12
1
wo bekommt man denn einen gilbstopp her?
soll man den auch anwenden wenn man in den sommerurlaub geht oder nur im solarium?
liebe grüße

01.10.2010 16:03 • #2


msengelchen

msengelchen

626
12
5
schau mal hier ....
http://www.beautynails-forum.de/shop/Fl ... -ml-p.html

01.10.2010 18:17 • #3


Sabsi

15768
144
4
39
Empfiehlt sich auch im Winter beim Schilaufen wenn man ohne Handschuhe fährt, da der Schnee die UV-Strahlen reflektiert und es dadurch auch zu Vergilbungen kommen kann.

02.10.2010 00:20 • #4


msengelchen

msengelchen

626
12
5
ui wußt ich garnicht :shock: wieder was dazu gelernt ! ich sag doch man lernt nie aus !

02.10.2010 08:30 • #5


whiskeytiger

whiskeytiger

477
14
5
Eine schöne zusammengefasste Pflegeanleitung.

:-))

02.10.2010 15:45 • #6


Heaven

Heaven

1090
101
19
8
Supi. Danke für den Text!

Zitat von Sabsi:
Empfiehlt sich auch im Winter beim Schilaufen wenn man ohne Handschuhe fährt, da der Schnee die UV-Strahlen reflektiert und es dadurch auch zu Vergilbungen kommen kann.

mal abgesehen davon....wer fährt schon ohne Handschuhe ski? ;)

03.10.2010 12:21 • #7


Sabsi

15768
144
4
39
Dann guck mal denen auf die Hände die bis ins Frühjahr wo es schon richtig warm wird auf den Pisten sind.

03.10.2010 23:20 • #8


meligo

1
1
Darf die Anleitung so übernommen werden?

12.10.2010 16:01 • #9


Tina78

Tina78

2778
52
16
2
Zitat von meligo:
Darf die Anleitung so übernommen werden?


Würde ich auch gerne wissen. Bvor man was ausdruckt und verteilt. :D

12.10.2010 20:04 • #10


Sabsi

15768
144
4
39
Grundsätzlich ist es so, das man alles was man von irgendwoher kopiert nur für sich selber verwenden darf.

Das Wortgleiche weiterveröffentlich kommt einer Copyrightverletzung gleich.

Du darfst es allerdings abschreiben und mit eigenen Worten umändern.

12.10.2010 23:30 • #11


eri1976

3
Eine Supre Pflegeanleitung. Danke

02.01.2011 12:16 • #12


Schirmherrin

6
sehr proffessionell! Danke

04.02.2011 20:20 • #13


Tiger

135
1
3
Danke für die Anleitung, hab genau danach gesucht!

04.02.2011 23:39 • #14


JJP9010

3
super Anleitung. danke!

12.08.2012 09:16 • #15











Kunden, Marketing & Werbung