UV-Gel, French, Stamping und Glitzerstein

"

Nagellack & UV-Lack

" Luna123, 20.04.2017 08:00.

Luna123

9
3
Hallo hätte noch eine Frage zum oben genannten Thema. Kommt der Strassstein nach dem Versieglungsgel drauf und dann aushärten oder schon vorher?

also ich würde es so machen:

-Primer
-Haftgel
-aushärten
-French
-aushärten ( oder hier schon entfetten/buffern?)
-Aufbaugel
-aushärten
-entfetten und buffern
-Stamping
-Versieglungsgel
-Strassstein (oder kommt er mit dem Stamping zusammen?)
-aushärten

muss man zum Schluss nochmal entfetten?

Danke schonmal :)

20.04.2017 08:00 • #1


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
also "entfetten" machst du ansich nur beim naturnagel :wink:
alles andere ist das entfernen der schwitzschicht, also cleanern.

deine vorgehensweise ist soweit richtig, nach dem french musst du nichts machen, einfach direkt mit dem aufbau weiter.

mit dem strassstein musst du schauen: wenn es ein echter swarovksi ist, oder ein anderes steinchen aus glas, kannst du ihn problemlos ganz zuletzt auf die versiegelung kleben. bei plastiksteinchen geht das nicht gut, die nutzen sich mit der zeit ab. allerdings mögen es manche nicht, wenn das steinchen so "nackig" ist, wegen möglichen ecken. dann kannst du es auch unter die versiegelung arbeiten, doch dann schimmert es nicht mehr ganz so schön und du bekommst eine kleine delle. hat also beides seine vor- und nachteile... :wink:

ich selber klebe sie auf den fertigen nagel, also nach der versiegelung. mich stört es aber auch nicht, dass es dann etwas rauer ist. aber da sind geschmäcker ja verschieden. :D

20.04.2017 11:09 • #2


Luna123


9
3
Danke dir! Aber das Entfetten wird doch auch mit dem Cleaner, oder reicht da der Primer? Lg

20.04.2017 11:34 • #3


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
- entfetten macht man mit dehydrator
und das auf dem naturnagel. es geht darum, feuchtigkeit und fett zu entfernen. nagel einfach damit abreiben.

- cleaner benutzt man, um die beim aushärten entstehende schwitzschicht des gels zu entfernen

- primer oder haftvermittler dient für eine bessere haftung des gels auf dem naturnagel.
säurehaltiger primer ätzt den naturnagel leicht an, so dass die oberfläche leicht uneben wird und das gel besseren halt findet. säurefreier haftvermittler (bonder) wirkt eher wie eine schicht doppelseitiges klebeband

20.04.2017 11:48 • #4


Luna123


9
3
Ah ok. Aber theoretisch reicht eigentlich das Haftgel und man braucht keinen Primer oder?

20.04.2017 12:50 • #5


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
genau, haftgel brauchst du in jedem fall.
wenn du magst, kannst du dehydrator nehmen, aber primer ist normalerweise nicht nötig. und von säurehaltigem würde ich echt die finger lassen, es sei denn, es geht gar nicht anders.

20.04.2017 13:18 • #6


Luna123


9
3
Ok. Danke für deine Hilfe. Was für einen Bonder kannst du empfehlen?

20.04.2017 13:36 • #7


Ginger

Ginger

8207
104
68
2817
ich benutze keinen :)
ich habe bis vor einiger zeit einen säurefreien bonder von online-hut benutzt, aber jetzt habe ich ein anders haftgel, da brauche ich keinen bonder mehr :wink:

20.04.2017 13:42 • #8











Nagellack & UV-Lack