Biete Modellage Mobil an

"

Nagelstudio & Webseiten Vorstellung

" kbutterfly, 12.05.2010 10:47.

kbutterfly

1
1
Hallo,
ich biete im Raum Paderborn, Delbrück, Höxter sowie Gütersloh, Herford Nagelmodellage an. Ich arbeite mit Acryl und habe in Paderborn seit 6 Jahre mein Studio.
Oft wurde mir mitgeteilt dass viele aus verschiedene Gründen nicht ins Studio kommen kann...wegen Kinder..Auto..Job etc... und brachte mich auf die Idee das auch Mobil anzubieten.

Wenn ihr fragen habt, schreib mir einfach. Ich freue mich auf jede mail :)

Liebe Grüsse
k.butterfly
[/b]

12.05.2010 10:47 • #1


kruemel2003

kruemel2003

12
5
Hallo,

lohnt sich das mobil denn? Mann muss doch die ganzen Materialien dann mitschleppen, evtl. macht man den Kunden zu Hause Dreck und wie machst du das mit den Fahrtkosten? Hast du da ne Pauschale?

10.07.2010 21:15 • #2


Naddi06648

Naddi06648

9
3
Ich bin auch mobil und ich finde es lohnt sich schon,gerade wie in meiner Gegend wo viele Dörfer drum rum sind!

09.01.2013 21:42 • #3


Ginger

Ginger

9778
115
70
4676
ich bin auch auf dem dorf, aber mit homestudio! lohnt sich auch, die kundinnen kommen auch gern etwas gefahren :wink:

für mich persönlich wäre mobil gar nix. die ganzen sachen rumschleppen, immer wieder auf- und abbauen, dann weiß man nie, wo man hinkommt... neee. und meine kundinnen sagen auch immer, sie finden studio besser, weil sie danach nicht aufräumen und saubermachen müssen :wink:

09.01.2013 21:46 • #4


Naddi06648

Naddi06648

9
3
Ja das rum schleppen ist nicht so schön aber ansonsten finde ich es nicht schlecht,hab es damals selber genutzt.Und ich denke für den Anfang passt das so schon,in einem Jahr ist mir ein fester Standort neben dem mobilen vielleicht auch lieber ;-)

09.01.2013 21:51 • #5


ShugahDeluxe

ShugahDeluxe

5300
99
15
55
Ich bin auch noch notgedrungen mobil. Wenn man anständig kalkuliert, dann kann sich das genau so lohnen, wie ein reguläres Studio.
Leider haftet einem im ersten Moment immer dieser "Hobbynagler"-Ruf an.

Viele kalkulieren ihre Preise ja aus Scheu zu niedrig und das sich sowas dann nicht lohnt, ist klar. Vor allem die Fahrtkosten werden oft viel zu gering bemessen.

10.01.2013 13:00 • #6


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
32
Zitat von Ginger:
ich bin auch auf dem dorf, aber mit homestudio! lohnt sich auch, die kundinnen kommen auch gern etwas gefahren :wink:

für mich persönlich wäre mobil gar nix. die ganzen sachen rumschleppen, immer wieder auf- und abbauen, dann weiß man nie, wo man hinkommt... neee. und meine kundinnen sagen auch immer, sie finden studio besser, weil sie danach nicht aufräumen und saubermachen müssen :wink:


Sehe ich wie Ginger....Hab ich früher auch gemacht, heute nicht mehr. Hab ich echt keinen Bock mehr drauf, das Geschleppe, das Gesuche-wo wohnt derjenige nun, und dem Material tuts auch nicht gut denn Gele laufen schnell aus (gut das ist mit Acryl einfacher), dann weißt nie wie sich der Arbeitsplatz Strom,Sitz etx. darstellt... neee, brauch ich nicht mehr.. nur bei Fußpflege mache ich Ausnahmen,da hab ich ein "Aktenköfferchen+1 Tasche fertig aus.

Wünsche Dir butterfly aber viel Glück+Erfolg

10.01.2013 13:21 • #7


Ellen.N

Ellen.N

482
9
46
als Mobil für mich größte Stress :(

10.01.2013 13:24 • #8


heavy

358
12
17
1
lach bis vor anderthalb jahren hab ich alle paar wochen ein nagelwochende bei meiner freundin gehabt. riesen reisetasche und dann 3 std. zugfahren, weil ich keinen führerschein hatte. einmal hatten sich sogar 11 mädels übers wochenende angekündigt das ging aber schwer in die hose, da ich dann kurz vorher krank wurde. ich kann sagen mobil mit zug und schwer tragen... mache ich nie wieder! aber zum glück hab ich endlich meinen führerschein und am samstag bin ich wieder unterwegs :)

solange es sich lohnt ist mobil ok. aber ich bin lieber an meinem platz daheim.

achja und was das saubermachen angeht... natürlich pack ich meinen müll zusammen und werf ihn selbst weg und reinige den platz

10.01.2013 15:12 • #9


deluxe2106

96
6
45
Zitat von Flimmerkiste:
Zitat von Ginger:
ich bin auch auf dem dorf, aber mit homestudio! lohnt sich auch, die kundinnen kommen auch gern etwas gefahren :wink:

für mich persönlich wäre mobil gar nix. die ganzen sachen rumschleppen, immer wieder auf- und abbauen, dann weiß man nie, wo man hinkommt... neee. und meine kundinnen sagen auch immer, sie finden studio besser, weil sie danach nicht aufräumen und saubermachen müssen :wink:


Sehe ich wie Ginger....Hab ich früher auch gemacht, heute nicht mehr. Hab ich echt keinen Bock mehr drauf, das Geschleppe, das Gesuche-wo wohnt derjenige nun, und dem Material tuts auch nicht gut denn Gele laufen schnell aus (gut das ist mit Acryl einfacher), dann weißt nie wie sich der Arbeitsplatz Strom,Sitz etx. darstellt... neee, brauch ich nicht mehr.. nur bei Fußpflege mache ich Ausnahmen,da hab ich ein "Aktenköfferchen+1 Tasche fertig aus.

Wünsche Dir butterfly aber viel Glück+Erfolg


)Ich wollte letztens auch ein Farbgel mitnehmen, leider ist es mir beim Transport umgefallen und ist so derartig verklebt dass ich es nicht mehr aufbekomme :-( Dabei habe ich damit nur einen Mustertip bemalt :-(

Überlege ja auch, wenn ich es dann besser kann, mobil anzufangen.. aber mit Gel ist das wirklich blöd

18.11.2019 10:58 • #10










Nagelstudio & Webseiten Vorstellung