Blauer Fleck - Teil des Nagels hat sich gelöst!

"

Nagelmodellagen Reparatur

" Sansibar*Girl, 10.03.2014 08:28.
Sansibar*Girl

Sansibar*Girl

31
8
Guten Morgen ihr Lieben! :-)

Ich habe mir kurz vor Weihnachten meinen kleinen Finger ziemlich blöde in der Tür eingeklemmt. Seit dem hat sich ein blauer Fleck langsam aber sicher gebildet und immer weiter nach vorne geschlichen.
Was bis dato kein Problem war, hat sich jetzt erst fälschlicherweise als kleines Lifting herausgestellt - der blaue Fleck war inzwischen 2/3 des Nagels voran geschritten. Gestern wollte ich dann das Lifting entfernen und was stellte sich dabei heraus? Es war gar kein Lifting! Der Nagel hat sich dort gelöst! Ich hab also die Modellage so weit wie möglich abgefeilt und habe Euch mal ein Foto gemacht... Kann ich dort wieder ganz normal mit Tip verlängern oder sollte da erst mal nichts mehr drauf? Es tut nichts weh und nässt auch nicht, einzig und allein ist dort nur noch die unterste Nagelschicht vorhanden. Nur sieht es mit 9 schönen und dem kleinen Außenseiter-Nagel ziemlich komisch aus. :lol: Also - alles ab oder den einen Nagel retten? :help:

Ich danke Euch und wünsche Euch einen wunderschönen sonnigen Tag! 8)
Nagel hat sich gelöst Blauer Fleck - Teil des Nagels hat sich gelöst! in Nagelmodellagen 2014-03-10 08.18.04.jpg
Nagel hat sich gelöst
1003 13.45 KB

10.03.2014 08:28 • #1


ramwale

2294
84
94
20
Hallo... ich bin kein profi aber ich kann nur davon abraten ein tip darauf zu kleben. Der kleber wäre ja auf einer offenen wunde. Ich würde warten bis es abgeheilt ist und dann mit Schablone verlängern. Nur meine Meinung. Vielleicht sagen die profis was anderes. Ich nagel seit knapp ein jahr. Circa zwei mal im monat. Seit einem monat übe ich an der holzhand. Aber es sieht schon aus als wäre es noch verkrustet. :)

10.03.2014 08:41 • #2



Hallo Sansibar*Girl,

Blauer Fleck - Teil des Nagels hat sich gelöst!

x 3#3


Sansibar*Girl

Sansibar*Girl


31
8
Danke für Deine Antwort!
Eine offene Wunde ist das allerdings nicht, es ist noch die unterste Nagelschicht vorhanden, nur alles darüber inkl. des blauen Flecks hat sich abgelöst! Schon komisch! Aber verkrustest ist daher auch nichts - ich hab nur kein schöneres Foto hinbekommen ;-)

10.03.2014 09:01 • #3


Ginger

Ginger

10860
129
70
5628
Zitat von ramwale:
Der kleber wäre ja auf einer offenen wunde.


och, das wäre nicht sooo schlimm. solche kleber werden ja auch in der medizin eingesetzt, um wunden zu kleben :wink: (wenn es ein guter tipkleber ist, aber ich selber würde es auch nie so machen!)

ich kann es nicht richtig erkennen, aber auch für mich sieht es noch offen aus und ich würde lieber noch warten! einen tip würde ich allerdings schon mal gar nicht nehmen, denn wo soll er halten? der untergrund wäre ja viel zu dünn und schwach an der stelle, da hast du ratzfatz wieder ne verletzung, wenn du pech hast.

wie gesagt, ich sehe es nicht genau, aber ich würde noch etwas warten, dann vielleicht nur mit klarem gel überziehen, so dass er gestärkt ist und man die stelle aber noch beobachten kann und dann entweder wachsen lassen oder (wenn die stelle rausgewachsen ist) einen tip kleben.

10.03.2014 09:05 • #4


Akalina

Akalina

441
8
3
lass es erst mal noch eine Weile offen bis es noch ein Stückchen rausgewachsen ist. Und dann wie Ginger sagte mit klarem Gel verstärken und vielleicht ne kleine Schablonenverlängerung, aber keine Farbe drauf machen damit du den Nagel weiter beobachten kannst.
Im allgemeinen halte ihn auch ein bischen kürzer bis alles verheilt ist damit du dir nicht nochmals eine Verletzung zufügst

10.03.2014 11:34 • #5


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
Ich würd auch höchstens klar drüber gehen zum Verstärken... Tips oder ne großartige Verlängerung werden wohl kaum halten - ist ja wie du schreibst kaum noch Nagelsubstanz vorhanden, auf der was haften kann...

10.03.2014 12:07 • #6



Hallo Sansibar*Girl,

x 4#6