5

Dringend Ratschläge Schulungen Eigenbehandlung

"

Schulung, Ausbildung & Job

" MSPaddle, 05.01.2021 14:17.

MSPaddle

3
2
Hallo zusammen,

erstmal noch ein frohes und gesundes neues Jahr!
Ich bin echt am verzweifeln und benötige dringend Hilfe aus dem Forum. Wahrscheinlich könnt ihr die Frage schon gar nicht mehr hören, aber alles was meine Google Recherche (seit 2 Stunden) ergeben hat ist entweder "alt" oder nicht so ganz stimmig....Nun hat mir das Forum schon etwas weitergeholfen, jedoch waren einige Beiträge für meinen Wohnort leider schon zu alt.

Also los geht's :D

Dank Corona-Lockdown komme ich nun zu dem Entschluss, dass ich meine Gelnägel zukünftig selber machen möchte.
Ich selbst lasse mir schon seit über 15 Jahren Nägel machen, war im Großen und Ganzen eigentlich immer zufrieden...
Dennoch gibt es ein paar Punkte, die ich gerne selber anders machen möchte bzw. mich immer gestört haben (vielleicht hatte ich auch nie die richtigen Studios für meine Wünsche).
Auch hab ich glaube ich ganz gute Nägel (daher hatte ich wohl doch immer gute Studios 8) ) weil ich in den ganzen Jahren nicht einen einzigen Nagel verloren habe.

Jetzt bin ich jedoch jemand, wenn ich was mache, dann richtig: Heißt ich würde gerne eine Schulung hierzu machen. Lernen wie ich richtig die Nägel aufbaue, nichts kaputt mache usw.

Das Problem ist nur, dass alle Schulungen, welche ich im Internet hierzu finde, zum Teil einige Tage gehen und auch relativ teuer sind. Versteht mich bitte nicht falsch, ich finde diese Schulungen sind seeehr wichtig und wenn man den Beruf ausüben möchte auch sehr sinnvoll. Nur habe ich das definitiv nicht vor. Ich möchte nur für mich selber meine Nägel machen und allerhöchstens noch meiner Mutter. Auch möchte ich kein "Nageldesign" lernen, hierzu habe ich unten mehr geschrieben und auch kaufmännische Tipps sind für mich nicht wichtig.

Ich wohne im Raum Nürnberg und hier scheint es dazu gar nichts zu geben. Zumindest keine Kurse die den "Eigenbedarf" abdecken. Habt ihr daher für mich Tipps oder kennt ihr gute Studios im Raum Nürnberg die solche Schulungen anbieten?

Ich würde mich ja auch an einer Onlineschulung versuchen. Jedoch ich hier einfach Erfahrung, welche Produkte gut geeignet sind (gerade bei meinen Wünschen).

Hier mal meine Punkte die mir seeeehr wichtig sind (und was mir meist immer ein wenig gefehlt hat die letzten Jahre):
- ich hätte gerne dünne Gelnägel (da ich selbst sehr kräftige Hände habe fand ich es nicht so schön wenn ich immer - übertrieben gesagt - so dicke Gelnägel hatte)
- wichtig sind mir schöne Farben gerade auch in neutralen Tönen (rot, taupe, feines Glitzer, milchiges weiß)
- sehr wichtig ist mir dass die Farben schön "glatt" werden und nicht wellig trocknen im UV Licht (habe ich derzeit bei meiner Nagelfreundin - vorher hatte ich das nie)
- was ich nie hatte und haben möchte und somit auch nicht können möchte sind sämtliche Malereien etc.

Habt ihr Tipps für mich. Oder könnt ihr gute Produkte (dünnes Gel, Farben etc.) empfehlen um einen Eigenversuch mit Onlineschulung zu wagen? Vielleicht ist ja gar jemand hier, welcher mir solche Empfehlungen aussprechen könnte? :help:

Tausend Dank schonmal für die Hilfe und liebe Grüße uuund sorry für den Roman :flehan:
Sabrina

05.01.2021 14:17 • #1


Peggylein

Peggylein

1378
49
57
1364
Sooo, auf Roman folgt wahrscheinlich Roman ;)

Zurzeit wirst du eh keine Vorortschulung machen können, dank Lockdown. Es bleibt dir nur die Online-Schulung. Zumal das für den Eigenbedarf auch ausreichend ist. Ich persönlich kann Manus Nagelschulung empfehlen. Sie hat Online und auch DVD-Schulungen und beantwortet jede noch so doofe Frage sehr zeitnah. Lyninails und Suuh Jusifi sollen auch nicht schlecht sein, aber da hab ich keine Erfahrung. Gib mal Lyni in die Suche ein, da spuckt es dir ein paar Erfahrungsberichte aus

Was deinen Wunsch nach dünnen Gelnägeln angeht muss ich dir leider den Zahn ziehen.
Wenn du bisher in guten Studios warst und die Nageldesignerinnen dort was von ihrem Fach verstanden haben, dann haben sie dir die Nägel wahrscheinlich so gemacht, wie es sich gehört. Denn Gelnägel lassen sich nicht einfach dünn pinseln, man muss die Statik beachten und das Material so formen, dass es nicht zu Brüchen kommt. Aber sowas lernst du in der Schulung. Und du musst immer bedenken, wenn man Material aufbringt wird es nunmal mehr auf dem Nagel. Wie das Gesamtbild am Ende erscheint, hängt auch von deinen Naturnägeln ab. Was breit ist, kann man nicht schmaler machen. Man kann die Optik durch die Nagelform und bestimmte Techniken etwas beeinflussen, aber man darf nichts schmaler feilen, als es von Natur aus ist. Das geht leider nicht.
Die endgültige Optik wird auch nicht von der Konsistenz des Geles beeinflusst. Sondern nur von der Materialmenge, wie das Material aufgetragen wurde und wie am Schluss in Form gefeilt wurde und was noch an Farben, Glitzer und Design oben drauf kommt.

Wenn du alles aus einem Topf haben willst, dann besorg dir das Starterset bei Lyni und die Gel-Basis-Schulung. Dann kannst du erstmal nichts falsch machen. Farben gibts da auch, die wohl gut sein sollen.

Ob dir die Materialien dann gut gefallen und ob du mit diesen zurecht kommst, kann ich dir allerdings nicht versprechen. Denn da muss sich jeder selbst durchtesten und ausprobieren. Tipps zu Firmen und Produkten findest du sehr viele hier im Forum.

Sei dir bitte über den sehr hohen Zeitaufwand fürs Lernen und Üben (möglichst erst an einer Übungshand) bewusst. Auch finanziell wirst du kaum sparen können.
Auch kann es sein, dass die Nägel zu Anfang nicht so gut halten, einfach weil es dir an Wissen und Erfahrung fehlt. Aber dafür machst du ja auch die Schulung.

Ok, da reicht erstmal...es kommen sicher noch ein paar Tipps und Ergänzungen.

Bitte sei noch so nett und stell dich im Vorstellungsbereich vor ;)

05.01.2021 15:08 • x 2 #2



Hallo MSPaddle,

Dringend Ratschläge Schulungen Eigenbehandlung

x 3#3


MSPaddle


3
2
Oh super, vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort.
Du hast mir schonmal sehr geholfen, ich mach mich gleich mal schlau was die ganzen Empfehlungen betrifft.
Wegen den Schulungen war ich mir auch etwas unsicher. Einige finden ja zz trotzdem statt aber wenn mir natürlich eine Onlineschulung für den Eigenbedarf ausreicht, dann kann ich es ja erstmal damit versuchen. Um die Kosten in allgemeinen geht's mir auch nicht. Wie gesagt wenn ich was mache, dann richtig. Aber es wäre doof so viel für Schulungen auszugeben und Material und dann brauche ich die Hälfte gar nicht :)

Was die Dicke betrifft, habe ich mich vielleicht zu krass ausgedrückt. Dass die Nägel dicker werden und da auch was draufkommt ist klar. Allerdings habe ich in den letzten Jahren da doch deutliche unterschiede gemerkt. Und ab und an sehe ich Freundinnen bzw. Bekannte die -im Vergleich zu mir- deutlich dünnere Nägel hatten (aber man hat schon gesehen dass es künstliche waren). Leider waren deren Nagelfeen immer viel zu weit weg. Aber da hab ich schon gesehen, dass dünner eben machbar ist. Schmaler sollen meine eigenen Nägel auch nicht sein bzw. werden. Meine Nagelform gefällt mir sehr gut nämlich. Ich denke aber auch dass es viel mit der Menge und Feiltechnik zu tun hat, daher wäre mir das in einer Schulung eben Wichtig.
Danke für den Tipp mit dem Starterset. Sowas ist Prima zum rantasten und dass man dann mit der Zeit seine eigenen Präferenzen entwickelt ist auch verständlich. Ich hatte nur bisher immer das Glück, dass ich mich in alles intensiv eingearbeitet habe und dann am Ende doch bei den Dingen gelandet bin wo jeder sagte "Na das hätte ich dir gleich sagen können, das dieses Produkt nicht taugt etc. " :P Daher bin ich froh hier in dem Forum tolle Tipps zu lesen und erhalten.

Liebe Grüße

05.01.2021 15:37 • #3


BoniNails

BoniNails

152
5
14
46
Yvonne Nickels macht auch online Schulungen...die ist megs lieb und immer für dich da...mittlerweile hat sie auch ihre eigenen Produkte die nur zum empfehlen sind ich arbeite mit ihren Produkten und bin Sehr sehr zufrieden und finde sie sehr preiswert....

05.01.2021 21:35 • #4


KleineNikki

1
Hallo Sabrina!

Ich hatte das gleiche Problem. Dank Corona konnte ich nicht mehr ins Nagelstudio und als die Nagelverlängerung allmählich begann immer weiter rauszuwachsen, fing ich an, genauso wie du, nach DIY-Lösungen zu suchen.

Bei der Suche bin ich dann auf Lalalunia gestoßen. Die ist zwar, laut eigener Aussage, keine professionelle Nageldesignerin, hat aber etliche Nagelvideos auf YouTube online, in denen sie unterschiedliche Nagelprodukte an sich selber ausprobiert und zeigt, wie sie sich die Nägel lackiert, verlängert, entfernt und verschönert. Ich schaue ihre Videos echt gerne, erstens weil ich schon einiges von ihr gelernt habe und zweitens weil sie total sympathisch und authentisch ist.

Übrigens, Lalalunia heißt mit bürgerlichem Namen ebenfalls Sabrina. :-)

Hier der Link zu Ihrem Kanal:

https://www.youtube.com/user/lalalunias

LG
Nikki

07.01.2021 20:13 • #5


CarinaR

CarinaR

102
24
4
32
Hallo,

es wurde eigentlich schon alles wichtige dazu geschrieben.

Ich möchte dir diesen Link allerdings noch ans Herz legen.



Viele Grüße
Carina

08.01.2021 08:45 • x 3 #6


BoniNails

BoniNails

152
5
14
46
Der veto bringt voll auf den Punkt...das erkennt man daran dass viele auf Kleinanzeige ihre billig sachen verkaufen

08.01.2021 11:19 • #7



Hallo MSPaddle,

x 4#7










Schulung, Ausbildung & Job