6

Farbgel richtig auftragen

"

Gelnägel

" Nic Hunt, 04.11.2015 15:25.
Nic Hunt

Nic Hunt

13
4
2
Hallo zusammen , ich hoffe ihr könnt mir mal wieder helfen ! Wenn ich farbgel von Trosani oder xxl Comerica Auftrage , dann zieht sich das Gel nicht zusammen und es bleibt hinten an der Nagelhaut eine kleine Wulst und auf dem Nagel bleiben streifen . Mache ich was verkehrt oder liegt das am Gel ? Wenn ich das Purple Dust von jolefine benutze passiert das nicht . Auch nicht mit Shellac! Ratlos :
Zweimal überlackiert zu Demo Farbgel richtig auftragen in Gelnägel image.jpeg
Zweimal überlackiert zu Demo
695 88.21 KB

04.11.2015 15:25 • #1


Visena

Visena

252
15
2
171
ich push mal für dich hoch :wink:

würde mich aber ehrlich gesagt auch interessieren wie soetwas passieren kann :?

Wie hast du denn das Gel aufgetragen? Hast du einen Spotti oder Pinsel benutzt?
Hast du eine Satte schicht genommen oder 2 dünne schichten?

Eventuell klärt es sich ja recht schnell :knuddel:

04.11.2015 22:58 • x 1 #2



Hallo Nic Hunt,

Farbgel richtig auftragen

x 3#3


ela-nails

ela-nails

4692
112
185
2984
Da hat visena Recht ....ich hatte das gel auch schon mal ausprobiert....du musst es mit einem Pinsel zu erst in der Mitte auftragen und nach hinten dünner ....wenn du verstehst was ich meine.....so hab ich das gemacht. klappte eigentlich gut :)

05.11.2015 07:37 • x 1 #3


Linda92

Linda92

1293
11
112
484
Ich mach das bei Fullcover auch immer so, dass ich in der Mitte anfange mit auftragen und dann nach hinten leicht ausstreichen da gibt es nicht so eine Wulst :)

05.11.2015 08:30 • x 3 #4


Nic Hunt

Nic Hunt


13
4
2
So wie ihr es beschreibt mache ich es auch . Die gele sind sehr dickflüssig. Mit den dünnen habe ich weniger Probleme . Trage mit einem Pinsel auf . Welche gele benutzt ihr ?

05.11.2015 09:27 • #5


Linda92

Linda92

1293
11
112
484
Ich benutze Farbgele von Jolifin, nded, nailsfactory und online hut :)

05.11.2015 09:42 • #6


deluxe2106

100
6
47
Das mit dem Wulst habe ich auch manchmal, ich feile den ein bisschen weg, bevor ich versiegle, dann geht es so halbwegs

Mein Hauptproblem beim Farbauftrag besteht eher darin, dass die Ränder, sowohl hinten als auch seitlich immer ausgefranst aussehen und nicht schön glatt/rund.

Geht ihr dann nochmal mit einem Pinsel über die Seiten vor dem Aushärten?

18.11.2019 08:33 • #7


Ginger

Ginger

9912
115
70
4830
Du musst wirklich am besten in der Nagelmitte starten und 2, 3 Mal Farbe aufpinseln, bevor du (mit weniger viel Farbe am Pinsel) hinten zum Rand gehst, dann gibt es auch keine Wulst :wink:

Und ich finde, es geht am besten mit einem ovalen oder katzenzungenförmigen Pinsel, nicht eckig.
Du kannst auch mit einem normalen Pinsel alles fertig machen, und zum Schluss mit einem sehr feinen (Mal)Pinsel noch mal vorrsichtig am Rand hinten lang gehen.

18.11.2019 12:52 • x 1 #8


deluxe2106

100
6
47
Zitat von Ginger:
Du musst wirklich am besten in der Nagelmitte starten und 2, 3 Mal Farbe aufpinseln, bevor du (mit weniger viel Farbe am Pinsel) hinten zum Rand gehst, dann gibt es auch keine Wulst :wink:

Und ich finde, es geht am besten mit einem ovalen oder katzenzungenförmigen Pinsel, nicht eckig.
Du kannst auch mit einem normalen Pinsel alles fertig machen, und zum Schluss mit einem sehr feinen (Mal)Pinsel noch mal vorrsichtig am Rand hinten lang gehen.



ich habe mir jetzt einen Fullcover Pinsel bestellt in der Hoffnung, dass es dann besser klappt als mit dem Aufbaupinsel :D

Gute Idee die Ränder extra noch säubern, daran hab ich gar nicht gedacht

18.11.2019 13:19 • #9


Ginger

Ginger

9912
115
70
4830
Sorry, habe mich falsch ausgedrückt. :D
Ich meinte nicht, mit dem Pinsel hinten säubern, sondern Farbe auftragen :wink:
Und dann probier auch mal, nicht von der Haut Richtung Nagelende, sondern bei der Haut von links nach rechts (oder umgekehrt) zu arbeiten. So bekommst du den Rand hinten auch viel schöner und sauberer :wink:

18.11.2019 13:27 • #10


deluxe2106

100
6
47
Zitat von Ginger:
Sorry, habe mich falsch ausgedrückt. :D
Ich meinte nicht, mit dem Pinsel hinten säubern, sondern Farbe auftragen :wink:
Und dann probier auch mal, nicht von der Haut Richtung Nagelende, sondern bei der Haut von links nach rechts (oder umgekehrt) zu arbeiten. So bekommst du den Rand hinten auch viel schöner und sauberer :wink:


ahh ok, das hatte ich falsch verstanden.

Danke auch für den tipp mit dem Auftrag von der Seite. Jetzt mache ich das eben immer gerade

18.11.2019 13:38 • #11










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel