Meine erste schablonenverlängerung mit der linken

"

Anfänger Nagelmodellagen

" beauty-angel, 30.09.2009 15:17.

beauty-angel

24
5
10
hallo
hab hier bilder meiner ersten modellage mit schablone mit der linken hand (bin rechtshänder).
smile ist verwackelt, aber bin mit links ein richtiger tölpel.

bitte um kritik, damit ichs besser machen kann.

glg
manu
Dateianhänge
 Meine erste schablonenverlängerung mit der linken in Anfänger Nageldesign
IMG0041A.jpg
1082 8.16 KB
 Meine erste schablonenverlängerung mit der linken in Anfänger Nageldesign
IMG0040A.jpg
1068 9.49 KB
 Meine erste schablonenverlängerung mit der linken in Anfänger Nageldesign
IMG0039A.jpg
1128 7.83 KB

30.09.2009 15:17 • #1


monsch

monsch

264
43
Alsoooo...

wäre mir persönlich etwas zu lang...aber das ist ja gott sei dank geschmacksache und jedem selbst überlassen! :D

Soweit ich beurteilen kann ist es ansich ziemlich gut geworden, dafür das es mit der linken Hand gemacht wurde. (bin selbst auch rechtshänderin)

Ich finde die smileline hätte noch etwas mehr gebogen sein können...der Aufbau ist denke ich auch sehr gut gelungen.

mehr wüsste ich jetzt auch nicht!

lG monsch

30.09.2009 15:22 • #2



Hallo beauty-angel,

Meine erste schablonenverlängerung mit der linken

x 3#3


Betti

Hallo,
die Oberfläche ist noch zu hubbelig, beim French sieht man einen dunklen
Rand durch schau mal bei den Anleitungen die Dramatikfrenchanleitung.
Wenn Du die Feile waagrecht unter dem Nagel hälst und einmal rechts und
einmal links fährst kommt die Baseline noch besser raus.
den Tunnel find ich so schön. Die Form vom Nagel ist Geschmacksache ich hätte ihn nicht so stark abgerundet.
LG
Betti

30.09.2009 15:33 • #3


beauty-angel


24
5
10
hallo
der nagel ist eigentlich nicht abgerundet, ist in natura ganz gerade vorne. keine ahnung warum das auf dem bild so aussieht. die oberfläche war eigentlich ganz glatt und ohne hügeln, bis ich das versiegelungsgel drauf hab und dann hatte sie den huggel. wie kann ich des verhindern. und wie krieg ich den schwarzen schatten hinterm french weg?
glg
manu

30.09.2009 15:40 • #4


Betti

hast Du gecleanert vor dem Versiegeln? Staub richtig weggemacht? Oder nicht alles gut ausgehärtet.
Bei Schablonenverlängerung muss man manche Gele länger aushärten.
Ist halt manchmal wenn man so am Anfang ist viel Material verwendet.
Auch viele Versiegelungsgele ( die in der Pinselflasche meistens nicht)muss man 4 min aushärten.
LG
Betti

30.09.2009 16:01 • #5


Betti

...... den Rand kann man kaschieren mit bisschen Makeupgel auf ungerhätete gel vorsichtig veteilen bzw mischen auf dem Nagel einfach ein bisschen dazu auf den Pinsel.

30.09.2009 16:05 • #6


Tinka

Tinka

1345
75
33
2
Ich würde auch glatt sagen das der Aufbau noch ein wehnig ausgeprägter sein könnte für diese länge

30.09.2009 20:53 • #7


Sabsi

15767
144
4
54
Im hinteren Bereich (Nagelhaut) musst Du noch etwas flacher werden, da sonst der Rauswuchs nicht so schön aussieht.
French hättest Du etwas tiefer setzen müssen,
dadurch wäre auch der dunkle Schatten verschwunden, da du direkt an der natürlichen Smile gearbeitet hast.
Oder wie Betti bereits geschrieben hat, das Nagelbett optisch mit einem Makeup- oder Camouflage Produkt kaschieren.

Aufbau ist gut müsste aber für die Länge noch ein klein wenig mehr sein.
Der freie Rand könnte noch etwas dünner gearbeitet sein mit etwas weniger Material, da dieses auch etwas ungleichmässig aufgetragen aussieht.
Wenn Du die Schablone beim nächsten mal noch etwas besser ausformst, wird der Tunnel besser und die Modellage daruch stabiler und dann wieder wäre der gearbeitete Aufbau vollkommen ausreichend.
Ganz geringfügig sind die Seitenlinien noch nicht parallel.

Aber für eine 1. Schablonenarbeit, super gemacht. Weiter so !

01.10.2009 04:05 • #8


beauty-angel


24
5
10
danke für eure tips, werd gleich mal versuchen sie umzusetzen, hab ja noch 4 finger an der rechten hand übrig.
glg
manu

01.10.2009 07:43 • #9



Hallo beauty-angel,

x 4#9









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag