Studio Tec vs. Nova Flair

"

Geräte, Zubehör & Studiodekoration

" lollypop23, 12.04.2011 19:08.

lollypop23

11
2
Hallo Mädels,

hat jemand schon erfahrungen mir den staubabsaugungen (Studio Tec und/oder Nova Flair) gemacht und kann hier seine erfahrungen berichten?
ich würde mir gerne auch einen kaufen aber ich weiß nicht welche staubabsaugung.
Studio Tec macht werbung dass diese besser sind als nova flair. Nova flair fräst vor den augen ein kunststoffblock runter und es wird alles eingesaugt wobei ich bei studio tec noch keine so ne "vorführung" gesehen habe. :nixweiss:

für eure erfahrungsberichte danke ich euch schon mal im voraus.

Grüßle

12.04.2011 19:08 • #1


erdbeerliesl

66
1
Ich hab die 800er von studiotec, da fliegt auch alles rein. Kannst auf der messe selbst testen...

Ich denk dass die sich so viel tun, aber ich hab mir sagen lassen, dass die novaflair leiser sein soll

Aber ich glaub auch teurer... Auf jedenfall beide firmen dind spitzenklasse

12.04.2011 21:21 • #2



Hallo lollypop23,

Studio Tec vs. Nova Flair

x 3#3


Bluefire

Bluefire

747
28
8
1
benutze doch bite die SF es gibt schon soviele themen darüber

12.04.2011 21:24 • #3


erdbeerliesl

66
1
Zitat von erdbeerliesl:

Ich denk dass die sich NICHT so viel tun, aber ich hab mir sagen lassen, dass die novaflair leiser sein soll

13.04.2011 03:25 • #4


lollypop23


11
2
Hi,
jou ich weiß. hab aber nix passendes gefunden. mich würden mehr die privaten erfahrungen von den leuten interessieren die so eine Staubabsaugung haben.

Gestern z.b. habe ich von einer naildesignerin gehört die gar nicht mit nova flair zufireden ist. man hätte trotzdem staub....

bitte um antworten

Danke lg und einen schönen sonntag

17.04.2011 09:40 • #5


Valentina26061981

Valentina2606198.

654
59
21
Das was Du abfräst und sich in der Luft befindet, landet alles im Filter.

Natürlich hast Du noch Staub an den Händen der Kundin und auch an den eigenen und an den Utensilien, die Du benutzt, Feile, Fräserbits. Wenn Du die nicht entstauben würdest mit einem Pinsel fliegt Dir davon auch was auf dem Tisch rum.
Ich habe, obwohl ich die Feile, die ich benutze über der Staubabsaugung abklopfe, Staub davon auf dem Tisch liegen.
Das hat aber dann nichts mit der Staubabsugung zu tun, sondern mit den Gegenständen, die voll mit Feilstaub sind.

Wenn Du so unsicher bist, welche Staubabsaugung Du Dir kaufen sollst, dann geh auf die Messer und überzeuge Dich einfach selbst.

Wenn der Großteil der Meinung ist, dass Studio Tec oder Nova Flair ganz toll ist, wird es im Übrigen immer noch welche geben, die z.B. auf eine ganz andere Staubabsaugung schwören. Du hast immer wieder welche dabei, die nicht selber Meinung sind. (Schonmal amazon-Bewertungen angeschaut, so als Beispiel).

Ich selbst habe seit kurzem die Taifun II von Noa Flair und ich bin begeistert. Wäre ich vielleicht von der StudioTec auch, aber das war für mich nie eine Option, deshalb kann ich Dir nichts dazu sagen.

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Auswahl. Wenn es eine hochpreisige Staubabsaugung sein soll, wirst Du so oder so begeistert sein.

Liebe Grüße
Vale

PS: Übrigens ist das hier im falschen Bereich gepostet!

29.05.2011 09:13 • #6


nailartnrw

2
Firma Nova Flair (novaflair) kann ich nicht empfehlen. Ich habe mit der Firma viele negative Erfahrungen.

1. Als ich der Absauganlage bestellen wollte, und mit dem Hersteller telefoniert habe, wurde mir erklärt, dass deren große Vorteil ist gegenüber andere Fabrikate, dass der Feinstaubfilter nur alle 2 bis 3 Jahre austauscht werden muss. Später, nach dem Kauf, erklärte mir die selbe Person, dass man der Filter maximal nach 2 Jahre tauschen soll und von 3 Jahren war nie die Rede.

2. Die Grobfilter sind ein Paar Zentimeter zu klein für die Anlage. Dadurch gelingt viel Grobstaub direkt auf Feinstaubfilter was seine schnelle Verstopfung verursacht.

3. Service ist bei der Firma sehr klein geschrieben. Wenn man z.b. Ersatzfilter bestellen möchte, kann man die Firma wochenlang auf keinen Wegen erreichen: es gibt keine Reaktion auf mehrere E-Mails, Telefonanrufe beantwortet keine. Wenn man eine Nachrichten auf dem Anrufbeantworter hinterlässt, ruft keine zurück. Der Hersteller hat mir später am Telefon erklärt, dass der Firma beim Verkauf von Ersatzfilter sehr wenig verdienen und deshalb hier, keine Zeit investieren möchte. Damit der Telefonat sich für die Firma lohnt, hat der Person versucht, mir ein neueres „noch besseres“ Gerät zu verkaufen, obwohl ich vor 1,5 Jahren schon deren teuerste Staubabsaugung-Anlage gekauft habe.

23.10.2011 17:01 • #7



Hallo lollypop23,

x 4#7









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag