Toppt jemand meine Zeit von 7 Stunden.

TaMii1307

176
30
Zitat von *Bella*:
Zitat von TaMii1307:
Ich toppe alle...16 Stunde ;)


Meine Fresse! (entschuldigt die Wortwahl)

Was tut man denn so lange? :D WOW

Also ich mache meine Nägel ja ab und zu in zwei Etappen (Freitag abend 1. Hand, Samstag morgen 2.) Aber je nach dem was ich damit anstelle bin ich auch so 4-5 Stunden beschäftigt


Die meiste Zeit geht aufs Feilen drauf, aber ich habe mich auf ca 6 Stunden verbessert :D

17.12.2009 20:57 • #16


maffi

13
4
Hallo
ich bin mal gespannt wie langer ich brauchen werde bin auch anfängerin :o

17.12.2009 21:37 • #17



Hallo Dschinksi,

Toppt jemand meine Zeit von 7 Stunden.

x 3#3


Sabsi

15767
144
4
54
Macht Euch nichts draus wegen der Zeit .

Bei meiner Freundin zuhause brauche ich auch den ganzen Abend, allerdings nicht abhängig von der eigentlichen Modellierzeit sondern weil wir ständig am ratschen sind oder sie mir unbedingt zwischendurch was zeigen muss etc. pp

Normale Studiozeiten:

zwischen 40 Minuten und 1 1/4 Std. für Refill je nach Nailart und Aufwand und Neuanlage liegt meist so bei 1,5 Std.

18.12.2009 00:39 • #18


Chris63

Chris63

11
4
Ich bin jetzt beruhigt. Dachte schon nur ich bin so lahma..... Bin auch Einsteiger. Mache meine Nägel jetzt auch besser etappenweise. Man wird dann nicht so schnell huschelig. Die Nägel werden es mir danken..... :roll:

26.12.2009 14:59 • #19


Sabsi

15767
144
4
54
...und immer mit der Hand anfangen mit der man nicht so geübt ist, dann hat man schon die Vorfreude wenn man später dann die andere Hand macht und es geht automatisch meistens schneller.

27.12.2009 18:46 • #20


MissJigsaw

42
7
1
oh man bin ich jetzt beruhigt. beim ersten mal hab ich auch 6 stunden gesessen. jetzt werd ich immer schneller, brauch aber trotzdem noch ca. 3 je nach aufwand. bei meiner mutter brauch ich 2, aber sie möchte auch nur french und höchstens mal ein steinchen.
ich frag mich echt wie man sowas in 1 std hinkriegen soll.

05.01.2010 20:28 • #21


KatrinM

KatrinM

77
2
4
Kommt immer drauf an- für Stilettos Neumodellage sitz ich bei ner Kundin incl. Design schon mal 5 Stunden.
Bei meinen eigenen, also alles runter, alles neu brauch ich 10. Mach ich aber nicht mehr am Stück, sondern jeden Tag 2 Finger. :wink:

05.01.2010 23:47 • #22


Nageltussi

Nageltussi

273
39
6
Und noch etwas ganz wichtiges dürft ihr nicht vergessen........immer wenn ihr euch selber die Nägel macht,probiert ihr ja auch Neues aus.Alleine um ein Design erst mal selber zu kreieren braucht es ja schon Zeit......so?ach nee....doch lieber anders :lol:
Also Kopf hoch,es zeugt von Einsatz! :lol:

11.01.2010 00:50 • #23


RadioactiveGirl

RadioactiveGirl

45
2
1
Zitat von Nageltussi:
ach nee....doch lieber anders :lol:


Genau das ist mein Zeitfresser :lol: Für die erste Hand brauchen ich meistens ca. 1-2 Stunden bis ich mich endlich für das passende Design entschieden habe :lol: Und insgesamt brauche ich so ca. 4,5-5 Stunden! Also für Auffüllen meine ich jetzt... Für ganz neue Nägelchen habe ich schonmal 8 Stunden gebraucht :roll: :lol:

21.01.2010 17:14 • #24


UliHase

UliHase

1451
36
53
1
Warum brauchen immer alle für refill kürzer als für Neuanlage... Bei nem krassen Designwechsel was meine Kunden fast immer wollen brauche ich für Refill entweder länger oder mindestens gleichlang wie für die erste Modellage... ))))))))-:

21.01.2010 17:40 • #25


Sabsi

15767
144
4
54
Bei entsprechender Technik hat man weniger Zeitaufwand und man braucht weniger Material. Runterfeilen dauert maximal pro Nagel 2 bis 3 Minuten inkl. Nagelhaut zurückschieben und fast unsichtbare Entfernen. Da bleiben wenn man mit 1,5 std. terminiert hat, noch genügend Zeit für Nailart und Aufbau und Versiegeln.

Bei aufwendigen Malereien dauerts meist länger und kostet daher auch entsprechend mehr.

Solang man sich aber nur die eigenen Nägel macht, spielt Zeit nur eine untergeordnete Rolle.

In einem Studiobetrieb aber ist es nicht wirtschaftlich länger als 2 Std. zu brauchen für eine Neuanlage, entsprechend weniger Zeit fürs Refill, diese sollte nicht länger wie höchstens 1 1/4 Std. betragen.

Es gibt Firmen welche spezielle Zeittrainingseminare anbieten, da erkennt man ganz einfach wo man seine Schwachstellen hat.
Kann man aber auch selber machen mit einer Stopuhr.

21.01.2010 21:20 • #26


UliHase

UliHase

1451
36
53
1
Hm, werd mein bestes versuchen, aber ich glaub beim Feilen liegt dann meine größte Schwachstelle! Bin weder mit Fräse, noch mit Handfeile so schnell wie du sagst! Werd mal die Portokasse plpündern und mir nen Speed Kurs gönnen! Aber Danke trotzdem!

21.01.2010 21:56 • #27


MellySunshine

63
5
2
Ich habe für meine erste Modellage auch so ca. 4 Stunden gebraucht..

21.01.2010 22:07 • #28


gutefreundin4

53
2
so knapp 3 stunden brauche ich bei mir selbst auch. das schlimmste für mich ist, wenn ich mir selbst mit schablone was verlängern muss. manchmal klappt es direkt, aber meistens habe ich schon 5 selbstklebende verschlissen ohne das die mal richtig am finger sind. habe mir jetzt angewöhnt ich probiere es mit einer selbstklebenden und wenn es nicht klappt, dann nehem ich die wiederverwertbaren.

lg petra

21.01.2010 22:40 • #29


Yvi3

206
13
7
1
Cooles Thema bin nicht alleine so langsam :-)))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))

21.01.2010 23:07 • #30



Hallo Dschinksi,

x 4#15