Unsichtbare Nagelhaut entfernen

"

Gelnägel

" tinae89, 19.02.2011 09:17.

tinae89

12
6
Guten Morgen zusammen,

hab teilweis Haftungsprobleme und glaube dass es von der unsichtbaren Nagelhaut liegt....

Ich hab bisher immer einen Nagelhautentfernenstift benutzt, aber jetzt hab ich iwo gelesen, dass der nicht gut für die Haftung ist?! Wär schade, das ging immer so schön leicht ;)

Jetzt hab ich hier mal rumgelesen und von diesen "Pro Pusher" erfahren. Aber wie genau funktionieren die dann? Muss ich beim Kauf auf iwas achten oder kann ich einfach iwas bei ebay bestellen?

19.02.2011 09:17 • #1


msengelchen

msengelchen

626
12
5
mit so einem propusher schiebst du die nagelhaut zurück und schabst die unsichtbare nagelhaut weg. dabei mußt du wirklich penibel sein weil meist wenn die unsichtbare nagelhaut nicht weggemacht ist fürt das meist dann zu liftings ( bitte berichtigt mich falls ichs falsch sage ).
aber ich habe auch schon nagelhautentferner benutzt.....allerdings nicht am selben tag wo ich die modelage mache sondern 1 oder 2 tage vorher ! weil da meist öle im nagelhautentferner enthalten sind die dann sonst zu haftungsproblemen führen ! hoffe hab es etwas verständlich erklärt :lol:
 Unsichtbare Nagelhaut entfernen in Gelnägel
9308_416x549_Pro_Pusher_4a6733cad6a1b 11111.jpg
2779 61.19 KB

19.02.2011 09:47 • #2



Hallo tinae89,

Unsichtbare Nagelhaut entfernen

x 3#3


Harmony

Harmony

26
6
Hatte auch das problem mit der unsichtbaren Nagelhaut, zumal meine noch nicht mal mit Nagelhautentferner weg ging. Jetzt habe ich den Nagelhautentferner komplett weg und hab mir ein Pro Pusher bestellt und ich muss sagen es klappt wunderbar, darauf verzichten möchte ich nicht mehr da es ein sehr hilfreicher kleiner Helfer ist :D
Besorg dir auch ein Pro Pusher wird dir auf jedenfall helfen

LG
Harmony

19.02.2011 12:56 • #3


Funny Anny

550
17
10
Kann mich msengelchen nur anschließen. Im Nagelhautntfernerstift sind ÖLE ! Das führte bei dir sicher zu den Haftungsschwierigkeiten.

19.02.2011 19:34 • #4


kikiluca

5
gut das es dieses Forum gibt werde den Tip gleich befolgen...

19.02.2011 19:47 • #5


Ellen.N

Ellen.N

482
9
46
ich schiebe zu erst mit Propusher danach
mit Fräser

19.02.2011 20:59 • #6


KUSCHELMAUS

12
3
Hallo ...

Ich benutze erst den Spartel und schiebe vorsichtig die Nagelhaut zurück und dann mit dem Fräser ( Aufsatz = Cuticula oder Only Claen )

GLG Pat
 Unsichtbare Nagelhaut entfernen in Gelnägel
6003.jpg
2627 903 Bytes
 Unsichtbare Nagelhaut entfernen in Gelnägel
7021.jpg
2651 6.94 KB

19.02.2011 21:44 • #7


erdbeerliesl

66
1
ich arbeite bei kundinnen immer mit dem prep von abc, das ist ein fräserbit zur vorbereitung des naturnagels und damit geht alles wech ohne dass man aus versehen furchen in den nagel fräst (das ist mir schon mal bei dem curticular von abc passiert, seit dem benutz ich den gar nicht mehr)

bei mir selbst allerdings kratze und schiebe ich vorher immer erstmal ordentlich mit dem propusher und dannach vorsichtig mit dem prep nochmal..

20.02.2011 10:41 • #8


Carina-1981

11
2
Wenn man die alte Modellage abfeilt, feilt man dann nicht automatisch auch die unsichtbare Haut ab? Oder ist die dort, wo die sichtbare auch ist, also am Rand des Nagels?
Sorry, ist eine vielleicht eine sehr blöde Frage.

Ich mache die Nägel nur für mich und hab auch kaum Liftingprobleme. Aber eben nur kaum und nicht gar nicht...

30.03.2011 11:07 • #9


Alicechen

1026
64
3
3
normalerweise sollte man wenn man eine modellage abfeilt auch NUR die modellage befeilen und nicht noch den nachwachsenden rand ;)

30.03.2011 11:33 • #10


Carina-1981

11
2
Ja, ich hab schon nachgelesen, dass diese unsichtbare Haut unter der Nagelhaut ist.
Feile auch nur die Modelage runter... meißtens jedenfalls... :mrgreen:

30.03.2011 13:29 • #11



Hallo tinae89,

x 4#11









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag