6

Unsichtbare nagelhaut entfernen

"

Gelnägel

" shila9, 22.05.2013 14:00.

shila9

81
11
hallo

ich hab mal wieder eine frage. ich entferne die unsichtbare nagelhaut jeweils direkt mit dem fräser. nun hab ich aber leider :cry: schon 3-4 tage nach dem refill wieder kleine lifts hinten. nun ist mir der gedanke gekommen, dass ev. das entfernen der nagelhaut nur mit der fräse gar nicht reicht, sondern dass ich so oder so zuerst mit einem propusher dahniter muss. :nixweiss:
wie ist das tatsächlich, kann mir da jemand weiterhelfen? :help:

22.05.2013 14:00 • #1


SoulmateWanted

also ich nehme erst meinen propusher und dann um ganz sicher zu sein gehe ich nochmal vorsichtig mit dem Fräser und dem passenden Bit entlang. bislang bin ich damit immer gut zurecht gekommen und hatte keine Liftings.

oder hast du das Gel eventuell zu nah an der haut aufgebracht?

22.05.2013 14:16 • x 2 #2



Hallo shila9,

Unsichtbare nagelhaut entfernen

x 3#3


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Was für einen Bit verwendest du denn? Eigentlich kannst du mit Fräser noch besser als mit Propusher entfernen.

Wie sind denn ansonsten deine Arbeitsschritte (genaue Auflistung). Vielleicht liegt es ja auch an was anderem - Fotos wären toll.

22.05.2013 14:39 • #3


Hellbabe

Hellbabe

1096
81
87
140
Manchmal liegt es aber auch daran, daß man beim Beifeilen hinten am Nagelmond mit zu viel Druck gefeilt hat und somit sich das Material abheben kann....

22.05.2013 15:12 • x 1 #4


shila9


81
11
zum fräsen nehme ich diesen hier (bild 2)

und das ist das lift am zf (bild 1)
für undichtbare nagelhaut Unsichtbare nagelhaut entfernen in Gelnägel image.jpg
für undichtbare nagelhaut
1872 33.38 KB
lift nach refill Unsichtbare nagelhaut entfernen in Gelnägel image.jpg
lift nach refill
2075 29.17 KB

22.05.2013 17:30 • #5


tabatax

tabatax

2409
54
22
27
Bei mir selber habe ich die Erfahrung gemacht, dass es besser ist zuerst mit dem Propusher die unsichtbare Nagelhaut zu entfernen und dann nochmal mit dem Fräser entlang zu gehen.

22.05.2013 20:10 • x 1 #6


peewaal

peewaal

651
23
17
4
ich frase zuerst mit einem kleinen Bit zur Nagelhautentfernung bei 8000 Umdr., wobei der Bit nicht steil, sondern eher waagerecht angesetzt ist. Dann bereite ich den Nagel vor und gehe zum Schluss mit dem Propusher leicht vorsichtig über den vorbereiteten Nagel, dabei spüre ich, ob die Nagelhaut weg ist, leichtes Kratzen genügt, bei Widerstand muss noch etwas entfernt werden.

22.05.2013 20:38 • x 1 #7


sunnymarie32

sunnymarie32

2557
46
4
106
Zitat von Hellbabe:
Manchmal liegt es aber auch daran, daß man beim Beifeilen hinten am Nagelmond mit zu viel Druck gefeilt hat und somit sich das Material abheben kann....


das schaff ich immer wieder zu gern bei Acryl - bei Gel passierts komischerweise nicht, egal wie ich da aufdrück... kommt mir vielleicht aber auch nur so vor - Gel feilt sich wesentlich leichter als Acryl und da drück ich wahrscheinlich garnicht so fest auf, wie beim schwerer zu befeilenden Acryl. Seit ich angefangen hab, die Ränder mit dem Fräser zu bearbeiten und nur leicht mit der Handfeile nacharbeite, hab ich diese fiesen kleinen Randliftings auch bei Acryl kaum noch :-)

22.05.2013 22:14 • #8


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508
Nagelhaut immer erst mit Propusher oder Orangenholzstäbchen zurückschieben, dann die unsichtbare mit feiner Feile oder Nagelhautbit entfernen.

Der Bit ist wichtig, er sollte sanft entfernen und das ohne Druck aus zuüben, sonst gibts Rillen und der an der Stelle ganz weiche Naturnagel wird sehr schnell zu dünn gefeilt.

Manche Versiegler (oft die ohne SS) haben keine Hafteigenschaften, wenn du über die Modellage hinaus kommst, gibts Liftings.

Die Randliftings sehen sehr dünn aus: versuch mal folgendes:
buffer deine Modellage an, feil vorsichtig mit ganz feinem Grit die Randliftings ab, Dehydrator auf Naturnagel auftragen, dann eine ganz dünne Schicht Haftgel auf den Nagel - wirklich dünn, also mehr einmassieren als streichen, und dann trag dein Versieglergel auf.

LG Jane

22.05.2013 22:41 • #9


shila9


81
11
super tip! vielen dank jane! es kann tatsächlich sein, dass ich mit dem versiegler über die modellage gekommen bin, resp, dass er etwas drübergelaufen ist, da ich zweimal drüber geh (ohne uv trocknen dazwischen) weil er sonst nicht schön deckt

könnte es auch sein, dass es lifts gibt, wenn ich mit dem haftgel zu nah an die nagelhaut geh! beim einmassieren des haftgels war das für mich relativ schwierig zu vermeiden, da ich sonst das einmassieren nicht hingekriegt hab

boah es ist extrem wieviel es zu lernen gibt und was alles noch neu hinzu kommt an wissen! vielen dank nochmals an dieser stelle an die super experten welche einem hier mit rat zur seite stehen!

23.05.2013 12:20 • #10


NNWY

652
26
1
Probiere mal den High Gloss von Nail Expert, der kann ruhig über die Modellage drüber, da passiert nichts.

23.05.2013 13:39 • #11


Schlumpfine101

5
Diese Tipps probiere ich auch mal aus! Super Forum!

30.05.2013 15:51 • #12


shila9


81
11
kann mir jemand sagen, wo in der schweiz ich einen propusher herbekomme?

03.06.2013 19:17 • #13


wee-wee

wee-wee

3224
11
3
99
Zitat von shila9:
kann mir jemand sagen, wo in der schweiz ich einen propusher herbekomme?


Müsste es in jedem guten Nagelshop geben oder bei Ebay schauen.

03.06.2013 20:01 • #14


jane-doe

jane-doe

5723
159
7
1508


Hallo shila9,

x 4#15









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag