1

Versiegelungen - ein Vergleichsexperiment

"

Fiberglas Nägel & Misch-Techniken

" Sarah_aus_SH, 28.07.2019 11:25.
Sarah_aus_SH

Sarah_aus_SH

11
4
7
Guten Morgen zusammen,

ich hoffe ihr hab alle einen schönen Sonntag.

Ich habe heute einen Versuch gestartet. Ich vergleiche meine verschiedenen Versiegelubgen im Eigenversuch.

Angetreten sind:

Laveni Shellac Top Coat
Jolifine Carbon Coulor Top Coat
Lavenie Versiegelungsgel ohne Schwitzschicht in der Pinselflasche
und
Laveni Versiegelungsgel mit UV Schutz.

Grundlage ist ein wie folgter Aufbau mit Laveni Produkten:
Dehydrator
Ultrabond Gel
Shellac Base Coat
2 x Shellac Farbe Bordeaux
Und dann jeweils einer der oben genannten Versiegler.
Je nachdem, ob gecleansert werden musste habe ich dann den Laveni Glossy Cleanser benutzt.

Vorteil der 3 Versiegler in den Pinselflaschen ist.... die Pinselflasche, gerade für Anfänger wie mich. Der Auftrag aus dem Tigel geht aber auch mit etwas Übung. Allerdings muss der Pinsel danach auch wieder gereinigt werden. Ferner lässt sich nur der Shellac Top Coat mit dem Shellac Remover entfernen, bei allen anderen versieglern müssen diese erst abgefeilt werden, bevor die Farbe und der Base Coat mittels Remover entfernt werden kann. Dafür sind die anderen Versiegler wohl nicht so anfällig für Aceton ( ! nehme ich an).

Aktuell finde ich den Shellac Top Coat und den Carbon Coulor Top Coat am schönsten, da das Ergebnis am gleichmässigsten ist, dadurch auch der Glanz am schönsten.

Nun zu mir bzw zu dem was auf die Nägel zukommt:

Ich bin Rechtshänder, daher ist rechts mehr "Beanspruchung" als links. ( ich bin Anfänger beim Thema Nägel und mache mir die Nägel nur selbst) Ich arbeite im Büro, spüle ohne Handschuhe ab, genauso die restliche Hausarbeit. Ab und zu komme ich im Büro mit Sterilium in Kontakt ( Tastatur etc wische ich einmal die Woche ab), keine Kinder oder Tiere zu betreuen, dafür werde ich eventuell mein Motorrad diese Woche nochmal waschen.
Gartenarbeit kommt vielleicht nocht geringfügig dazu.

Ich werde versuchen jetzt jeden Tag mal einen Bericht abzugeben.

Dann wollen wir mal sehen was kommt.

LG Sarah
Daumen rechts Versiegelungen - ein Vergleichsexperiment in Fiberglas 20190728_105315.jpg
Daumen rechts
20 57.2 KB
ZF und KF rechts Versiegelungen - ein Vergleichsexperiment in Fiberglas 20190728_105252.jpg
ZF und KF rechts
20 36.04 KB
Alle Finger links Versiegelungen - ein Vergleichsexperiment in Fiberglas 20190728_105300.jpg
Alle Finger links
20 50.09 KB
MF und RF rechts Versiegelungen - ein Vergleichsexperiment in Fiberglas 20190728_105245.jpg
MF und RF rechts
20 38.38 KB
Für alle außer ohne Schwitzschicht benutzt Versiegelungen - ein Vergleichsexperiment in Fiberglas 20190728_105326.jpg
Für alle außer ohne Schwitzschicht benutzt
20 37.12 KB

28.07.2019 11:25 • x 1 #1


Sarah_aus_SH

Sarah_aus_SH


11
4
7
So erster Zwischenbericht:

Glanz ist bei allen Versieglern noch da, auch sonst nichts defekt oder ähnliches. Außer der Shellac Top Coat, der hat an einigen wenigen Stellen, ein mattes Erscheinungsbild abbekommen. Woher auch immer.

Außerdem ist mir aufgefallen, das die Nägel, die ich mit dem Versiegler aus dem Tigel behandelt habe, sehr uneben geworden sind. Also nicht mit der Zeit sondern schon bei der Modelage, was ich aber eher meinen mangelhaften Pinselfähigkeiten zuschreiben würde.

Lg sarah

Vor 5 Minuten • #2









Fiberglas Nägel & Misch-Techniken