3

Wie oft die Nägel polieren?

"

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege

" summerbabe, 07.07.2015 13:17.

summerbabe

12
4
4
Hallo miteinander!
In letzter Zeit habe ich mir relativ oft die Nägel poliert und frage mich jetzt wie oft man das machen darf ohne dass es schädlcih für die Nägel ist bzw. sie zu dünn werden ?

07.07.2015 13:17 • #1


Ginger

Ginger

10885
129
70
5641
ich denke, es kommt auch etwas auf die beschaffenheit deiner nägel an und was du so zum polieren verwendest... :wink:

07.07.2015 13:58 • #2



Hallo summerbabe,

Wie oft die Nägel polieren?

x 3#3


spacejump

spacejump

1473
70
21
314
wenn du deine naturnagelfläche glänzend machen willst, wovon ich hier ausgehe:

du kannst auch mit leder polieren...
schau dir mal antike nagelpolierer an...

beim polieren glättest du ja nur die oberste hornschicht, leicht hochstehende hornschüppchen legen sich flach an... glanz entsteht... (wie wenn du eine haarspülung nimmst, und die haarschüppchen sich anlegen, der haarglanz kommt...)

wenn du allerdings zu stark und schnell reibst / rubbelst, dann erzeugst du hitze, die nicht gut ist...
also immer leicht auf dem nagel polieren...ohne druck

wenn du allerdings einen feinkörnigen bufferblock (weißer schaumstoffblock mit leicht rauer oberfläche) oder eine bufferfeile (meist schaumstoff-gepolsterste weiche nagelfeile mit leicht rauer oberfläche) nimmst, dann holst du minimal immer wieder was von der obersten hornschicht runter....den buffer nimmt man zum glätten der nageloberfläche nach feilarbeit (=feilkratzer beseitigen) oder zum leichten anrauen... aber nicht zum polieren...

lg tina

probier mal die lederfeile...

07.07.2015 14:05 • x 1 #3


Ginger

Ginger

10885
129
70
5641
ich denke, mit einer reinen polierfeile kann auch nicht so viel passieren.
aber auch da habe ich eben schon verschieden starke gesehen.

und wenn man wirklich "nur" die oberfläche etwas glättet, geht es.
aber wenn du z.b. rillen hast, die du dann jedes mal wegschrubbelst, würde ich es nicht so oft machen.

07.07.2015 14:09 • #4


NailiciousNaildesign

NailiciousNailde.

1280
11
6
698
Am besten wenn es eine 3-4 Phasen Polier Feile ist 1x im Monat alle Phasen und wöchentlich nur die Glanzphase benutzen. Das genügt.

07.07.2015 14:58 • x 2 #5


summerbabe


12
4
4
Vielen lieben Dank für eure Antworten. Von einer Lederfeile hatte ich noch nie was gehört, Danke für den Tipp!

14.07.2015 10:41 • #6


Westihexi

Westihexi

181
22
38
Kennt ihr P shine? Habe ich mir vor ca. 2 Jahren gekauft und finde es wirklich toll. Ich benutze es regelmäßig. Kommt aus Japan und die Inhaltsstoffe sind wirklich pflegend für die Nägel. Ich nehme das auch unter dem Nagellack. In dem Set sind auch Lederfeilen zum Polieren dabei, eine grüne für die grüne Paste , eine Rosane für das weiße Pulver. Wenn man das alleine benutzt glänzen die Nägel wirklich toll und es bleibt glänzend, das ist der Unterschied zu den Nagelpulvern, die sonst so auf dem Markt sind, ich denke das liegt an der grünen Paste. Das Zeug ist nicht ganz billig, hält aber fast ewig. Man benötigt nur ganz wenig.
Hier ein Bild:
http://www.google.de/imgres?imgurl=http ... ent=safari

15.08.2015 13:57 • #7



Hallo summerbabe,

x 4#7









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag