1

Abgerissene Nägel

"

Acrylnägel

" Judie, 15.02.2017 12:16.

Judie

1
1
Hallo zusammen,

Ich habe seit langer Zeit Acryl Nägel, die ich auch schon lange selbst mache.
Bisher war immer alles gut, jedoch bin ich gestern gestolpert und bin beim Fallen so doof aufgekommen, dass ich mit beide Daumennägel abgebrochen habe. Unter beiden war Luft und sie "hangen" quasi nur noch an der oberen Nagelschicht. Beim Entfernen ist genau an beiden Seiten der Nagel ganz tief gerissen, sodass ich dauerhaft Schmerzen habe und es teilweise blutig ist

Muss ich mir Sorgen machen oder einfach 2-3 Monate warten und von alleine heilen lassen?

Danke euch!
Links Abgerissene Nägel in Acrylnägel image.jpg
Links
116 76.79 KB
Rechts Abgerissene Nägel in Acrylnägel image.jpg
Rechts
116 71.95 KB

15.02.2017 12:16 • #1


ela-nails

ela-nails

3206
59
110
1580
Ich glaube nicht das du dir Sorgen machen musst....du solltest es heilen lassen und immer gut desinfizieren....eventuell ein Pflaster drum machen ;)

15.02.2017 12:36 • x 1 #2


Nail08Angel

Nail08Angel

2
1
Mir ist das leider auch mal passiert; nur hat sich mein Naturnagel gleich mit verabschiedet. :cry:

Aber nein sorgen brauchst du dir keine machen, einfach wie schon erwähnt regelmäßig desinfizieren
und sollt etwas wegstehen wo du hängen bleiben könntest (und noch mehr einreißt) einfach
mit nem Pflaster zukleben und heilen lassen.

lg

21.03.2017 00:45 • #3


jane-doe

jane-doe

5615
155
7
1411
Nagel - oder Nagelmodellagebrüche durch Stösse oder Quetschungen - also Krafteinwirkung von aussen kommen leider vor. Du hast mein Mitgefühl.... Aber eben warum kommen sie vor?
Weil zuviel physikalische Kraft einwirkt, und das Material oder die Statik nicht gegenhalten können.

Dass eine Modellage so weit unten im Nagelbett bricht ist aber ungewöhnlich. Das ist ja um etliches hinterm Stresspunkt und die Verletzung des Nagelbetts nur seitlich. Hab ich persönlich noch nie gesehen.
Normalerweise (das hört sich jetzt blöd an, Nagelbettbruch sollte normalerweise gar nicht sein) bricht ein Nagel quer durch, wenn er grossen Kräften ausgesetzt ist, und nicht nur an beiden Fingern jeweils an einer Seite.

Der Nagel, den man im Hintergrund sieht, ist ja auch relativ kurz, ist das deine normale Nagellänge?
Ich will nix unterstellen, aber bist du sicher, dass du die Statik der Nägel richtig ausgearbeitet hast?

Sorry, ich bin ziemlich neugierig, ich weiß....

Zur Verletzung: die eine Aufnahme zeigt ein richtiges Loch in der Nagelplatte - normalerweise ist das ja mehr ein Riss... da wirst du wohl warten müssen, bis das rausgewachsen ist. Würd ich zumindest machen.
Der andere Nagel ist ausgedünnt und rot. Da könntest du mit Clear drüber arbeiten und halt beobachten. Das ist aber keine Empfehlung wohlgemerkt...

LG Jane

21.03.2017 02:59 • #4









Acrylnägel