Fiberglasgel und UV Gel

"

Fiberglas Nägel & Misch-Techniken

" Nikki29, 23.01.2013 19:32.

Nikki29

1
1
Hallo,

ich habe mal eine Frage. Wenn ich Fiberglas Gel benutzte kann ich dann als Grundierung das normal Grundiergel nehmen oder brauch ich auch Fiberglas Gel. :help:

23.01.2013 19:32 • #1


Brina1990

Brina1990

3626
82
60
19
Wenn du Fiberglasgel hast, kannst du dieses als Haftschicht nehmen, sei denn bei deins steht da es muss extra ein Haftgel drunter.

23.01.2013 19:39 • #2


Naily09

Naily09

624
14
Du kannst dein Haftgel nehmen.
Ich mache aber ne dünne Schicht Fiberglasgel als Haftschicht. Weiß aber nicht ob das mit jedem Fiberglasgel geht. Habe das von Jolifin.

29.01.2013 13:10 • #3


Irini2013

443
5
Ich benutze ich mein Haftgel und mach den Aufbau mit Fiberglasgel.
Hab gelesen korrigiert mich bitte wenn ich falsch lieg das man eigentlich das stärkste Gel zuerst nimmt. Also eine dünne Schicht Fiberglasgel anstatt Haftgel und den den Aufbau ganz normal weiterarbeitet.

LG Irini

14.03.2013 19:23 • #4


Misses F

Misses F

4489
113
123
44
Zitat von Irini2013:
Ich benutze ich mein Haftgel und mach den Aufbau mit Fiberglasgel.
Hab gelesen korrigiert mich bitte wenn ich falsch lieg das man eigentlich das stärkste Gel zuerst nimmt. Also eine dünne Schicht Fiberglasgel anstatt Haftgel und den den Aufbau ganz normal weiterarbeitet.

LG Irini


Ist auch richtig. Es gibt aber Fiberglasgele, die ein zusätzliches Haftgel benötigen. Da hat also auch Brina Recht.
Du musst lesen, was in der Beschreibung des Gels steht oder wenn du dir nicht sicher bist, dann frag am besten direkt beim Hersteller nach.

14.03.2013 19:36 • #5


Irini2013

443
5
:) ok danke für deine Information.

14.03.2013 20:28 • #6


Shelly-Su

Shelly-Su

31
6
Jetzt hab ich dazu auch mal noch ne blöde Frage. Wenn ich das Fiberglasgel als Haftgel verwende, trage ich dann den Aufbau nach dem Aushärten des Fiberglasgeles auf dessen SS auf oder muss ich das Fiberglasgel cleanern und feilen?
Überhaupt ist mir schon mehrfach aufgefallen auch bei Videos im Netz, dass manche Gele, wie French zum Beispiel oder das Versiegelungsgel einfach über die gecleanerten Nägel aufgetragen werden oder auf den gebufferten Nagel und die French-Spitzen mit der Schwitzschicht... also ein Teil des Nagels ist gebuffert und die Spitze hat noch die SS... Ist das alles egal?
Sorry, das ist noch Neuland für mich.

06.01.2014 14:43 • #7


Brina1990

Brina1990

3626
82
60
19
Hallo, also am Besten wenn du Fiberglasgel besitzt, machst du damit ne Haftschicht und da drüber den Aufbau auch mit Fiberglasgel. Das haftet besser als wenn du mit einem anderem Aufbaugel arbeitest, denn Fiberglasgel ist stabiler und die meisten Aufbaugele sind flexibler das könnte Probleme geben.
Das mit dem Cleanern und French hab ich auch erst wieder gesehen, verstehe ich auch nicht..
Ich hab es so gelernt, dass Gel nur auf gebufferten Untergrund oder auf eine SS hält.
Ich habe mein French immer auf dem gebufferten Aufbau - also French dann mit SS, darauf mach ich dann meine Versieglung. Das hält gut.

06.01.2014 15:02 • #8


Shelly-Su

Shelly-Su

31
6
Ahhh, danke Brina :-)

06.01.2014 16:07 • #9


spacejump

spacejump

1472
70
21
313
ich mache das french auch auf den gebufferten aufbau.
wenn ich dann später einen design-wechsel machen möchte, wenn die nägel rausgewachsen sind, dann kann ich nach dem runterfeilen das french neu setzen.

11.01.2014 03:10 • #10










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Fiberglas Nägel & Misch-Techniken