Nagelhaut entfernen - Wie?

mincki

mincki

387
45
28
Zitat von Sabsi:
Mit einem ganz normalen reinen Olivenöl ein warmes Ölbad machen, wirkt genau so wie jede teure Handcreme. Zusätzlich noch ein paar Tropfen Patschuli rein und Risse und Schrunden gehören der Vergangenheit an.

Nicht alles was "teuer" verkauft wird, ist ohne Paraffin.

Wenn man richtig schiebt, bleibt auch kein Rand stehen oder was immer du damit meinst.
Ich vermute mal du fährst mit einem etwas zu spitzen Gegenstand unter die Haut und hebelst diese damit hoch.


Hallo Nachtschwärmer,

habe erst mal gegoogelt, was Patschuli ist.
Wenn ich richtig recherchiert habe, ist es ein Öl, welches auch medizinisch verwendet wird.
Erst mal Danke für diesen Tip mit dem Ölbad.

Nun zu "unserem" Problemhäutchen, denn ich bin ja nicht die Einzige damit.
Also, wenn ich mir die Nägel mache, schiebe ich die Nagelhaut ganz normal mit einem Probusher zurück.
Aber so, wie es für mich aussieht, ist diese "tote" Nagelhaut schon voher lose. Ich weiss nicht, wie ich es anders beschreiben soll.
Mir scheint, als wenn ich da diese überschüssige Haut habe und wenn ich sie zurück schiebe, dann habe ich diesen Rand.
(Blöde zu erklären)

Vielleicht sollte ich mal zur Maniküre gehen und ihr dabei von meinem Problem erzählen.

Trotzdem erst mal Danke.
Vielleicht hast du ja noch einen Rat.

Tschüss
Sabine

07.11.2009 23:47 • #16


Sabsi

15768
144
4
41
Kannst Du mir an Hand dieses Bildes zeigen oder schreiben welche Haut du meinst ?
Dateianhänge
31 Nagelhaut entfernen - Wie? in Maniküre
31.jpg
569 42.43 KB

08.11.2009 01:14 • #17


mincki

mincki

387
45
28
Ich habe mal versucht, dir die Stelle einzuzeichnen, wo die Nagelhaut ist, die ich meine.

Hoffentlich kann man es erkennen.

Ich kann hier kein Bild hochladen!
Werde es also in der Galerie einstellen müssen.

Tschüss Sabine

08.11.2009 11:33 • #18











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Maniküre, Naturnagel & Nagelpflege