1

Schwarzes Gel härtet nicht aus

"

Gelnägel

" Crazygabi, 23.12.2015 10:08.

Crazygabi

14
2
Hallo,

Bei mir härtet schwarzes Gel nie richtig aus, warum ?
Habe schon verschiedene Firmen probiert, aber immer das gleiche, geht beim cleanern oder feilen wieder weg.
Kann mir jemand ein Gel empfehlen das sicher durchhärtet ?
Lg crazygabi

23.12.2015 10:08 • #1


Chaia

Chaia

2501
64
76
1440
Huhu, von welcher Firma hast du das denn? Und wie trägst du das auf? Liegts vielleicht an deiner Lampe oder Härten die anderen Gele komplett aus?

23.12.2015 10:11 • #2


Ginger

Ginger

8807
106
68
3309
hast du auch schon mal versucht, es in mehreren dünnen schichten aufzutragen?

ich habe z.b. das von nail creator und habe keine probleme.
man kann es ganz dünn auftragen und es deckt.
bei french reicht meist 1 schicht und bei fulcover mache ich 2 dünne.

23.12.2015 11:02 • #3


Ginger

Ginger

8807
106
68
3309
ach so: und was meinst du damit, dass es beim feilen oder cleanern verschwindet?
da kommt doch noch eine schicht drüber?!
und dann würdest du ja auch merken, wenn du die nächste schicht aufträgst, dass es z.b. verschmiert. dann wäre klar: es war zu dick.

23.12.2015 11:15 • #4


Crazygabi


14
2
Hallo, also ich benutze das Gel von fantastic nails und das vom Beauty choices.
Bei fullcover kommt es über den Aufbau und bei french unter den Aufbau. Ich habe auch schon 2 dünne Schichten als fullcover gemacht, dann konnte man beim cleanern eine dünne Schicht grad abziehen und darunter war es noch nass. Beim french kommt natürlich noch Aufbau drüber aber Mann merkt dann beim feilen das das schwarze Gel ausläuft.
Lg crazygabi

23.12.2015 12:34 • #5


Crazygabi


14
2
Achse, und meine Lampen sind auch neu gewechselt.

23.12.2015 12:36 • #6


Ginger

Ginger

8807
106
68
3309
? aber beim fullcover machst du doch eine versiegelung drüber?
wenn es nicht richtig gehärtet wäre, würdest du es dann merken, dass es am pinsel schmiert.
manche farben färben etwas ab, auch gerne mal blau- oder rottöne. heißt aber nicht gleich, dass sie nicht richtig gehärtet sind. man kann dann, wenn man es weiß, mit einer trockenen zellette drübergehen, vor'm weiterarbeiten. aber wenn es ganz verschwindet / sich löst, ist vielleicht einfach die qualität nicht gut.
hast du es vor dem gebrauch schon mal aufgerührt?

23.12.2015 13:23 • #7


Crazygabi


14
2
Ja, habe auch schon gerührt. Geht auch nicht.
Wenn ich beim fullcover das versiegelungsgel draufmache merkt Mann das drunter nicht hart ist, was benutzt du denn für schwarzes Gel ?

23.12.2015 13:32 • #8


Ginger

Ginger

8807
106
68
3309
steht oben: das von nail creator :D black jack heißt es.
ist zwar etwas teurer, aber auf jeden fall das geld wert!
man kann damit wirklich sehr dünn und gut deckend arbeiten, es verläuft nicht, man kann es auch mit transferfolie benutzen und es ist durch die gute pigmentierung sehr sparsam.

23.12.2015 13:37 • #9


Crazygabi


14
2
Ok, super danke für die Antworten.
Noch jemand eine Idee ?

23.12.2015 13:43 • #10


Linda92

Linda92

1292
11
112
482
Ich habe eins von Jolifin und eins von nded die decken beide gut und die härten auch ordentlich aus. das von online hut ist auch gut

23.12.2015 13:58 • #11


Crazygabi


14
2
Danke

23.12.2015 14:30 • #12


spotzal

spotzal

2231
68
29
1277
Ich habe ein Black Jack von nails Factory
Das ist auch super deckend und härtet gut
Kostenpunkt knapp zwei Euro

23.12.2015 15:11 • x 1 #13


Chaia

Chaia

2501
64
76
1440
Das Black Jack von nf hab ich auch, bisher aber noch nicht probiert. Im Moment hab ich noch das von pns. Das find ich aber nicht so doll. Das wirft extrem schnell blasen, auch wenn ichs nochmal "abschabe" vorm aushärten.

23.12.2015 16:15 • #14


hobbynails

hobbynails

63
2
98
30
Ich muss schwarze Gele immer in dünnen Schichten härten, dann geht's!

23.12.2015 17:03 • #15











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel