12

Squarenagel feilen - Feilgriffe/Techniken

Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
32
Du brauchst dich um die Seitenlinie in dem Sinne gar nicht kümmern, wie beim Square.. das entfällt komplett...
du rundest oben nur den Übergang zur Nagelwurzel ab - also Bild 4 und dann unten eben die Spitzenform, indem Du die Feile am Austritt des Nagels aus dem Nagelbett ansetzt und in deine Richtung und softig zur Mitte ziehst - aber softig und nicht steil... im Halbrundbogen.
Das Stück der Seitenlinie links und rechts in der Mitte kannst du meist unberührt lassen, sollte da VIEL zu viel Material drauf sein, Feile waagerecht halten und von der Nagelmitte in seitlich abfallend runter ziehen (auch nur in eine Richtung linke Seite nach links, rechte Seite nach rechts-aber nicht zuviel - sonst geht Dir Stabilität verloren.

01.04.2013 10:22 • #16


bocki

bocki

146
20
10
AH!
Jetzt kapiert ! :lol:
Ich danke Dir Flimmerkiste ! :flehan: :knuddel:
Ich hoffe ich bekomme das jetzt die Woche hin , malsehen!
Werde meine kürzen und verlängern und dann so feilen .
Danke nochmals ! :bussi: :mrgreen:
LG Bocki

01.04.2013 11:51 • #17


Xanthara

4908
113
24
Bocki, das Problem ist nicht nur die verfeilte Seitenlinie, sondern auch das du Himmelfahrtsnägel modeliert hast.
Die Schablone sitz also schon von anfang an falsch!
Und du kannst durch das falsche sitzen, schon keine ordenliche Mandel feilen.
Du musst sie tiefer ansetzten, dann merkst du auch das es eine ganz andere Situation ist, das zu befeilen. Ich versuch dir das mal an deinem Bild darzustellen.
Ganz klar bleibt, das die Seitenlinie egal bei welcher Nagelform, gerade aus dem Nagel herraus kommt, also stimmt das Bild von Flimmi auch schon nicht ganz so. Alles was über meinem rot eingezeichneten Strichen ist, ist Material, was an der völlig falschen Platz sitz. Da würde ich erstmal anfangen und dann kommt das Feilen.

P.S. ich stand auch immer mit der Mandel auf Kriegsfuss, vorallem an einem Finger meiner linken Hand, weil ich da einen Natürlichen Himmelfahrtsnagel habe.


Der ist vll für dich noch interessant :
Shugga hat da auch ein paar Bilder zu gezeichnet.

http://www.beautynails-forum.de/welche- ... 22914.html

01.04.2013 15:32 • #18


Flimmerkiste

Flimmerkiste


4067
76
75
32
gerne Bocki... und wie Du siehst hab ich auch weiterhin Lernbedarf ;-) .. danke Dir Xanti für die erweiteret Erklärung und die links :-)
man lernt halt nie aus...

01.04.2013 15:49 • #19


Xanthara

4908
113
24
Bei deinen Bildern Flimmi ist das ja auch ein bisschen anders, du hast da eine recht kurze Mandel, aber Bocki hat schon einen Nägellänge, da funktioniert das so nicht mehr.
Mandel sieht einfach aus, aber da habe uch ich so meine Probleme.
In den Genuss kommt man als ND eher wenig, weil die meisten Kunden doch gerne Kurz oder Studiolänge haben wollen. Und zu 90 gerade.

01.04.2013 17:10 • #20


Flimmerkiste

Flimmerkiste


4067
76
75
32
Zitat von Xanthara:
In den Genuss kommt man als ND eher wenig, weil die meisten Kunden doch gerne Kurz oder Studiolänge haben wollen. Und zu 90 gerade.

stimmt... meine beiden Damen sind 50+60 J und können und wollen sich einfach nicht mehr auf andere Form umstellen - bei bei den rel. kurzen und (dicken) Fingerchen auch besser so ;-)
Ich selber hab immer lang und oval getragen, bis vor ca 1,5-2 Jahren, da 1x Square probiert und nach Anlaufschwierigkeiten wg der "Ecken" vorne,kam ich davon nicht mehr weg und empfinde sie auch als "stabiler" vom Grundsatz her... wobei wenn die mal (extrem selten) knacken - dann ist meist böser aua als bei ovaler Form.. finde ich..

01.04.2013 17:30 • #21


Ginger

Ginger

8249
104
68
2860
ich habe auch eine kundin, die immer mandeln möchte (auch etwas länger) und dann meist rotes fullcover! ist auch immer eine herausforderung, denn mit dem rot draut sieht das alles wieder ganz anders auch und man sieht jede kleine "macke" bei der form.

ist halt wie alles übungssache :wink:

01.04.2013 18:13 • #22


bocki

bocki

146
20
10
Euch ein schönes Danke schön für die Hilfe und das Mut machen , das ich das irgendwann hinbekomme! :flehan: :knuddel:
Mal sehen wie es klappt !
LG Bocki

02.04.2013 11:35 • #23


bocki

bocki

146
20
10
Also ich habe meine Neue gemacht ! Und zwar gekürzt mit Schabi verlängert und "rund " gefeilt :? (gefällt mir nicht )!
Ich habe auf die Ecken (die Seitenlinie) mehr aufgepasst und es ist gut geworden , bis auf die Spitze , beim nächsten mal werden sie wieder spitzer , das weiß ich :lol: !
Danke schön nochmals ! :bussi:
Anbei seht Ihr ein Foto .
LG Bocki

06.04.2013 07:05 • #24


Naily13

Naily13

36
6
46
Super erklärt, danke

21.04.2013 17:03 • #25


airfrisco

5
Vielen Dank für die vielen Tipps!

03.07.2013 10:04 • #26


Bibiana89

Bibiana89

1
Ich finde euren forum mrhr als super

Gestern 23:11 • #27


Nimfa

Nimfa

493
7
19
153
Zitat von bocki:
Ja schon irgendwie kapiert , aber bei mir selber und bei einem Modell (an einem Nagel ) geht die Seitenlinie immer zu weit rein und ich habe eine art Ecke drin.Schwer zu erklären! :dumm:siehe Bild!
Und ich habe bei allen ausser 2 Nägeln die Seitenlinien immer so hoch :cry: sieht scheiße aus! :evil: !
Wie kann ich das verhindern?
Muss meine die Woche neu machen und werde alle kürzen und verlängern. Und hoffe auf eure Antworten , damit das nicht mehr so aus sieht! :help: :flehan:
Vielen Dank ! :knuddel:
Liebe Grüße Bocki


Maandelform bei Himmelfahrtsnägel und bei dem ausgeprägten breiten Tunnel feilt Mann anders die Form.

Vor 16 Minuten • #28











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Tipps & Tricks