7

Stamping funktioniert nicht

"

Nageldesign

" pinklady283, 13.07.2012 09:59.

pinklady283

37
13
Hallo meine Lieben!

Ich ärgere mich total über mich selbst weil ich das Stamping nie hin bekomme! :evil:

Wenn ich den lack abstreife und dann den stempel aufdrücke bleibt der lack nur teilweise oder gar nicht auf dem Stempel haften.
Ich weiß nicht was ich falsch mache. :nixweiss:

Habt ihr vielleicht nützliche Tipps für mich? :help:
Danke schon mal im Voraus!

LG :wink:

13.07.2012 09:59 • #1


Azalea

Azalea

98
11
Den Stempel nach jedem Stamping mit Aceton abwischen und trocknen lassen und nur leicht auf der Schablone abrollen - nicht fest aufdrücken weil man meint so bekommt man das Motiv besser drauf.

13.07.2012 10:15 • #2


pinklady283


37
13
danke für die schnelle antwort... :roll:

hast recht...man denkt immer es haltet besser wenn man fester andrückt aber werde das heute gleich mal ausprobieren :mrgreen:

13.07.2012 10:39 • #3


jovi1974

jovi1974

550
11
10
und den Stempel anbuffern!

13.07.2012 10:42 • #4


pinklady283


37
13
Zitat von jovi1974:
und den Stempel anbuffern!


wirklich? dachte immer der soll nicht beschädigt werden. Aber werde es auch versuchen. Danke. :roll:

13.07.2012 10:46 • #5


jovi1974

jovi1974

550
11
10
nur ganz leicht mit dem Buffer drüberstreichen, und dann mit Zelette drübergehen.

13.07.2012 10:48 • x 1 #6


Flimmerkiste

Flimmerkiste

4067
76
75
32
das mit dem buffern mach ich auch und Aceton ist auch viel besser als alles andere zum Reinigen. Gute Erfahrungen habe ich mit Emmi Lacken gemacht..bei mir gehts besser wenn die etwas dickflüssiger sind,die dünnflüssigen gehen bei mir auch schlecht..

13.07.2012 11:31 • #7


Nici:)

Nici:)

280
10
hast du die Folie evtl. noch drauf? Die sieht man oft gar nciht ;) geh mal mit einer Nadel oder ähnlichem über die Fläche :)

13.07.2012 11:33 • x 1 #8


Azalea

Azalea

98
11
Ach ja, und benutze nicht den beiliegenden Metallschaber - der zerkratzt dir nur die Oberfläche der Schablone.
Nimm eine alte EC-Karte, Geschenk- oder Kundenkarte dafür.

13.07.2012 11:36 • x 1 #9


Yade2011

59
9
Hallöchen,

also ich hatte auch immer Probleme mit Stamping und hab schon gedacht, ich sei einfach zu blöd dafür.

Dann habe ich aber mal ein paar Euros mehr ausgegeben und mir ein Stamping Set von Konad gekauft und auch die Lacke dazu. Ich muss sagen, jetzt kann ich stampen wie ne Weltmeisterin ;-)

Die vorher hatte ich bei TEDI für nen Euro gekauft. Da waren die EInstanzungen in den Schablonen nicht tief genug.

Vielleicht liegts ja daran? Wobei du ja nicht erwähnt hast, was du für welche benutzt.

Viele Grüße

13.07.2012 11:37 • #10


jovi1974

jovi1974

550
11
10
Das mit der EC Karte muss ich mir merken denn das ist sonst bald total zerkratzt ... :-( !

13.07.2012 11:43 • #11


duchesse699

9
1
auch wichtig ist es den Stempel leicht zu "rollen" Bei mir funktioniert es erst, seit ich darauf auchte, den Stempel vorher mit Aceton zu reinigen (wie schon gesagt) und dann mit leichten Druck sowohl über die Platte als auch dann über den Nagel zu "rollen.

13.07.2012 11:48 • #12


pinklady283


37
13
großes dankeschön für die super tipps!
werde gleich mal alles ausprobieren und üben :lol:

hab e ein stamping set von konad deshalb hats mich gewundert wieso ich da solche probleme habe :nixweiss:

aber danke 8)

13.07.2012 11:53 • #13


jovi1974

jovi1974

550
11
10
es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Üben üben üben... Ich hatte auch Anlaufschwierigkeiten und ich denke vielen geht/gings so ähnlich!

Wir helfen immer wieder gerne, dafür wurde das Forum ja auch in die Welt gerufen :!:

Bin auch sehr dankbar dafür denn hier liest und lernt man gaaaaaaaaaaaaz viel. Ohne dem Forum wäre ich noch lange nicht da, wo ich heute bin!

In diesem Sinne danke ich allen Mitgliedern die fleissig dazubeitragen dass man langsam perfekt wird. :flehan: :tanzen: :mrgreen: :daumen: :bussi:

13.07.2012 12:06 • x 1 #14


pinklady283


37
13
da hast du recht. kann mich dem nur anschließen.

13.07.2012 12:40 • #15











Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign