8

UV-Schutzhandschuhe bei Gelmodellage

Reginad

52
10
2
4
Hallo, vielen lieben Dank für die Infos. Ich kenne leider kein gutes Nagelstudio in meiner Umgebung ( Raum Ruhrgebiet, Hagen, Wuppertal ), welches mit Acryl arbeitet und dann ohne Lampe. Vielleicht kennt Ihr Euch besser aus? Viele meinen auch, Acryl sei total schädlich?

LG. Regina

04.01.2017 22:39 • #16


99alice02

99alice02

21
7
3
4
Zitat von Reginad:
Hallo, vielen lieben Dank für die Infos. Ich kenne leider kein gutes Nagelstudio in meiner Umgebung ( Raum Ruhrgebiet, Hagen, Wuppertal ), welches mit Acryl arbeitet und dann ohne Lampe. Vielleicht kennt Ihr Euch besser aus? Viele meinen auch, Acryl sei total schädlich?

LG. Regina


Hallo. Da wird alles ganz gut und leicht erklärt, ich mag sie sehr. Es lohnt sich wirklich das Video anzusehen! Sag bitte, ob es dir geholfen hat :)
Hier der link
Lg :)

04.01.2017 23:54 • x 1 #17


jane-doe

jane-doe

5571
158
7
1397
@Reginad
Das mit der Schädlichkeit von Acryl hattest du ja in einem anderen Thema schon mal angesprochen.
Schade, dass wir deine Zweifel nicht ausräumen konnten....gut, die Antworten sind vielleicht eskaliert, waren aber keineswegs unsachlich gemeint.....

Aber vielleicht verdeutlicht dir ja das Video oben das Ganze nochmal besser.

Ich meine, du belädst dich zur Zeit mit zuviel Input.
Nageldesign, Hormonumstellung während der Wechseljahre und allergische Reaktionen im Crashkurs - das kann nicht gut gehen.
Geh deine Probleme der Reihe nach an, sonst wirst du rappelig...

Wenn ich deine Beiträge richtig interpretiere, dann ist dein grösstes Problem, dass du modellierte Nägel tragen möchtest, aber die Wärmeentwicklung der Lampen dir Hautirritationen bereitet.
Dann teste doch erst mal die Handschuhe, die du dir gekauft hast.
Das kann ja schon die Lösung sein - allerdings kann dir das hier keiner garantieren. Jeder Mensch, jede Haut und jeder Nagel sind verschieden. Du musst das selber testen, daran führt kein Weg dran vorbei.
Du wirst niemanden im ganzen WWW finden, der dir sagen kann - mach das und alles ist gut.

Da komm ich jetzt auf deine Acrylproblematik zu sprechen:
Jeder ND, der Acryl gelernt hat und im Studio anbietet, kann dir eine vollständige fertige Modellage ohne UVLampe arbeiten.
Die Versiegelung mit Gel ist lediglich eine Zeitersparnis für den Designer. Acryl glänzt, richtig befeilt, wie eine Speckschwarte - dauert halt länger, weil mit immer höher werdenden Gritzahlen verfeilt, bzw. poliert wird.
Wenn du aber im Vorfeld erwähnst, dass du kein UV-Licht verträgst, ist das mit Sicherheit kein Problem.

Mein Rat an dich, und das ist jetzt echt von Frau zu Frau:
Die Wechseljahre sind ne Umstellung, keine Frage. Und manchmal auch net lustig, so mit Hitzewallungen und diversen Zipperlein und Ausrastern....
Aber, und das ist das Wichtigste daran, du bist du. Und das bleibst du auch, trotz Menopause.
Es wird soviel über das Thema geschrieben und gepostet, scheiss drauf...
Du bist du - und das wirst du auch bleiben. Es ändert sich nix, was du nicht beeinflussen kannst, ausser dass du nicht mehr schwanger werden kannst - ansonsten hast du alles selber in der Hand. Man kann alles in den Griff bekommen. Manchmal dauerts halt eine Weile, kann sein.....
Menopause und Nägel machen heisst vielleicht ein wenig experimentieren, das ist Fakt.
Aber es heisst nicht nie wieder schöne Hände.


LG Jane

05.01.2017 04:23 • x 3 #18


ela-nails

ela-nails

3162
59
109
1557
@jane-doe du hast mir aus der Seele gesprochen....da ist nichts mehr hinzuzufügen :)

05.01.2017 06:49 • #19


NellyF

17
2
Ich hatte als Teeny sehr lange Zeit eine Sonnenallergie. Dürfte überhaupt nicht mehr wirklich raus, dachte schon ich werd zum Vampir. :D Auch heute noch kann es mal vorkommen, was mir geholfen hat war Pulsatilla D4. Wenn ich merke da kommen Pickelchen wenn ich in der Sonne bin, dann nehme ich diese und kann normal rausgehen.

Im Notfall hilft auch ein UV-Schutz-T-Shirt. Es gibt auch eine Homepage die sich auf UV-Kleidung spezialisiert hat, die haben auch tolle Handschuhe (falls deine von Amazon nicht so das Wahre sein sollten).

05.01.2017 11:47 • #20


Hellbabe

Hellbabe

1072
78
87
124
Oh ja, und dann glänzt er sogar noch viiiiiel mehr als wenn er mit einem Glanzgel überzogen wird....

05.01.2017 11:56 • x 1 #21


Ginger

Ginger

7897
97
59
2618
Zitat von Reginad:
Hallo, vielen lieben Dank für die Infos. Ich kenne leider kein gutes Nagelstudio in meiner Umgebung ( Raum Ruhrgebiet, Hagen, Wuppertal ), welches mit Acryl arbeitet und dann ohne Lampe. Vielleicht kennt Ihr Euch besser aus? Viele meinen auch, Acryl sei total schädlich?

LG. Regina


in hagen gibt es grahbani (bärbel grahe und vincenzo russello), verstehen auf jeden fall ihr handwerk. :wink:

05.01.2017 14:14 • #22


Reginad


52
10
2
4
Hallo Ihr Lieben, Ihr seid soooo lieb und einfühlsam zu mir. Danke an Euch alle. Die Ratschläge nehme ich sehr gerne an! Werde Eure Tipps umsetzen und Euch informieren, wie es bei mir weiter geht.

Einen lieben Gruß an Euch!
Regina

06.01.2017 00:02 • #23










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Gelnägel