6

Acrylgel Glitzer Gold

"

Anfänger Nagelmodellagen

" denzonails, 25.11.2020 14:35.
denzonails

denzonails

21
7
6
Verwendetes Material: Gelcrylic Acrylgel, Glitzergel Jolifin

Naturnagelverstärkung oder Nagelverlängerung: Verstärkung

Tips oder Schablone:

Hallo Zusammen,

Ich habe gestern mal den ersten meiner Nägel angefangen neu zu arbeiten.
Ich habe oft Probleme mit der Statik. Oft werden die Nägel bauchig und wenn ich versuche es weg zu feilen, verfeile ich mir die Seiten. Modelliere ich die Seiten zu dünn, gibt es Liftings :-(

Es wäre toll, wenn jemand mal die Statik des Nagels beurteilen könnte bevor ich die anderen Nägel neu modelliere. Es soll eine Newstyle Modellage sein. Square, aber mit abgerundeter Formlinie.

Ist alles gerade auslaufend? Sind die Seiten i.O? Sitz vom Apex korrekt für die Form? Usw...

Für die Beurteilung im Tunnel: ich habe gestern total vergessen noch mal von unten zu fräsen, das wird heute nachgeholt :-)

Danke für eure Meinungen :-)

25.11.2020 14:35 • #1


NCS

NCS

310
5
5
182
Du wolltest eine New Style Modellage in squovaler Form machen, wenn ich das richtig verstanden habe.

Die Form an der Spitze würde ich sagen ist ganz ok, vielleicht eine kleine Idee "eckiger", also etwas flacher. Aber das find ich jetzt nicht der Rede wert.
Allerdings hast du den Nagel nicht New Style, sondern Old Style gearbeitet. Beim New Style sitzt der Apex etwas weiter hinten als bei dir. Wenn man den Nagel in 4 Abschnitte aufteilen würde, würde er sich etwa zwischen dem hinteren viertel und der Mitte befinden. Von dort geht die Konturlinie (die Linie, die dem Nagel in der Seitenansicht oben die Form gibt) parallel zur Seitenlinie/Basislinie (Nagelrand) gerade nach vorne zur Spitze.
Bei Old Style ist die Konturlinie wie bei dir rund gearbeitet und der Apex sitzt mittig von der Modellage.
Die Seitenlinien sind, so wie ich es sehen kann in Ordnung.

25.11.2020 23:35 • x 2 #2



Hallo denzonails,

Acrylgel Glitzer Gold

x 3#3


ela-nails

ela-nails

4961
120
210
3160
Der Nagel ist eigentlich schon ganz schön nur halt nicht ganz im New Style . Aber du könntest das noch etwas korrigieren weil ich finde das der Nagel sowieso etwas zu dick ist in der Oberfläche bei der Länge zumindest.
Ich hab dir das mal auf dem Bild eingezeichnet und hoffe du weißt wie ich das meine. Mit dem Finger kann ich nicht so gut zeichnen. :D
Du solltest halt nur darauf achten das der Apex etwas weiter hinten anfängt und dann gerade nach vorne läuft. Du hast beim freien Nagelende etwas nach unten gefeilt. Die Feile also immer komplett gerade oben drauf legen.
Aber ansonsten schon sehr schön geworden. :)
So ungefähr den Aufbau Acrylgel Glitzer Gold in Anfänger Nageldesign IMG_20201126_061451.png
So ungefähr den Aufbau
199 66.81 KB

26.11.2020 07:23 • x 2 #3


denzonails

denzonails


21
7
6
Super, danke euch beiden @NCS und @ela-nails

Ich finde es so schwierig bei mir selber den apex weiter nach hinten zu setzen beim modellieren. Weil ich dann optisch das Gefühl habe die Ränder sehen wulstig aus...

Und das die Spitze vorne abfällt ist mir jetzt auch aufgefallen. Ich habe immer Sorge dass die Nägel dann zu dick wirken vorne. Aber theoretisch kann ich dann einfach mehr von unten ausfräsen oder?

26.11.2020 11:43 • #4


NCS

NCS

310
5
5
182
Ja, das kannst du theoretisch machen.

Schau dir mal bei Youtube das Video von Nothing but Nails an. Es ist zwar dort die Ballerina-Form, aber wenn du die Basislinien gerade lässt, dann sind die anderen Feilschritte eigentlich identisch. Das bauchige kommt nur durch falsches Feilen.

26.11.2020 11:56 • x 2 #5










Anfänger Nagelmodellagen