4

Aufbauschulung Gel bei Younique

"

Schulung, Ausbildung & Job

" Thirzar, 09.06.2013 09:20.
Thirzar

Thirzar

143
17
11
Hallo ihr Lieben,

Ich war gestern bei der Aufbauschulung fürs Gelsystem bei Silke/hellbabe :)

Wie auch schon vorher hat es mir sehr viel Spaß gemacht und die Stimmung zwischen allen war entspannt und fröhlich.

Silke ist klasse auf meine Schwächen eingegangen und hat alles geduldig und verständlich erklärt.

Ich kann nur jeden, der eine gute Schulung sucht, Silke ans Herz legen. :)

Liebe Grüße

Thirzar
Das sind meine Schulungsnägel Aufbauschulung Gel bei Younique in Nailart Schulung image.jpg
Das sind meine Schulungsnägel
267 48.19 KB

09.06.2013 09:20 • x 1 #1


NNWY

652
26
1
sind schick geworden!

09.06.2013 11:01 • x 1 #2


Thirzar

Thirzar


143
17
11
Danke schön :)

09.06.2013 11:05 • #3


Hellbabe

Hellbabe

1096
81
87
139
Auf diesem Foto siehst du, wie sie schaufeln....das war, worauf ich dich in der Schulung ja hingewiesen hatte....nun hatte dein Modell aber auch wirklich nicht die einfachsten Nägel und dies ist deine allererste Modellage mit Gel auf Schablone, achte bitte immer darauf, dass die Seitenlinien stimmen.....das wird schon! Übung macht dem Meister!...

09.06.2013 12:28 • x 1 #4


Thirzar

Thirzar


143
17
11
Ja das sieht mal da :(
Ich werd einfach weiter üben ^^ niemand hats gleich beim ersten Mal geschafft ;)
Wichtig ist mir auch das sie bei ihrer schweren Arbeit gut halten ^^

09.06.2013 12:43 • x 1 #5


Ginger

Ginger

9714
115
70
4553
ich finde auch, dass sie was schaufeln... und mir wären sie irgendwie zu eckig... aber man sieht, dass das keine leichten nägel sind. und für´s 1. mal kann sich das doch sehen lassen. :wink: ich hätte allerdings auf jeden fall makeupgel benutzt, wäre noch schöner gewesen.

viel spaß und erfolg beim weiteren üben! :wink:

10.06.2013 00:47 • #6


Hellbabe

Hellbabe

1096
81
87
139
Make-up Gel wollte das Modell so viel ich weiß nicht haben...fand sie zu künstlich Ginger....lol
Geschmäcker halt...

10.06.2013 10:00 • #7


Thirzar

Thirzar


143
17
11
Danke Ginger :) lieb das du das sagst^^
Aber Silke hat recht, sie wollte das nicht.

10.06.2013 11:32 • #8


NNWY

652
26
1
Loool, seit wann darf das Modell denn mitreden?
Ich habe schon auch gesehen, das sie ein bissl schaufeln, aber ich habe auch so ähnliche Kundenhände und da ist es ganz schwer "filigraner" zu arbeiten. Wenn einer von Natur aus breite Nägel hat kann man sie eben nicht viel schmäler machen...

10.06.2013 15:51 • #9


Thirzar

Thirzar


143
17
11
Natürlich darf mein Modell mit reden, sind schließlich ihre Hände. Ich denke da steht dir auch kein Urteil drüber an. Ich find es angenehm wenn das Modell mit entscheiden kann. Und sie hat nichts dramatisches verlangt. Und sie soll ja auch zufrieden damit sein. Ich dräng einer Kundin auch nichts auf.
Finds unmöglich was für ein Urteil sich manchmal hier erlaubt wird über die Einstellung anderer.

11.06.2013 15:51 • #10


Thirzar

Thirzar


143
17
11
Noch dazu finde ich macht man es sich mit Make up immer sehr einfach, jeder Fehler wird kaschiert und es sieht am Ende alles wunderbar aus.
So kann ich auf den Bildern nachher noch prüfen was ich verbessern kann, wo ich schlecht gefeilt habe...wie der Nagel sich entwickelt. Das empfinde ich als Anfänger wichtig.

11.06.2013 16:02 • #11










Schulung, Ausbildung & Job