1

Erfahrungen lampe

"

Geräte, Zubehör & Studiodekoration

" jacqueline_schmid, 28.03.2016 09:57.

jacqueline_schmi.

14
4
2
Hallo ich wollte mal fragen ob jemand Erfahrungen mit dieser lampe hat:

http://www.emmi-nail.de/emmi-uv-led-premium.html



vielen Dank schonmal für die antworten

28.03.2016 09:57 • #1


spotzal

spotzal

2240
70
32
1292
hallo erstmal! (:

schön dass du den weg zu uns ins forum gefunden hast.
bitte sei doch so lieb und stelle dich erstmal im vorstellungsbereich vor. wir wissen gerne mit wem wir es zu tun haben ;)

wir beantworten gerne fragen und helfen wo wir können, aber ein bisschen entgegenkommen wäre da schon schön ;)

ich habe nur eine einfach uv lampe von jolifin. ich kann dir diese frage nicht beantworten.
ich glaube die meisten die hier mit uv/led arbeiten haben dann ccfl lampen..
aber trotzdem viel glück bei der suche nach erfahrungen ;)

28.03.2016 10:01 • #2



Hallo jacqueline_schmid,

Erfahrungen lampe

x 3#3


Nero

576
2
2
290
Die Kombilampen sind gut, so sparst du dir eine zweite Lampe. Wichtig ist nur, das es einen guten Timer hat, das fehlt bei billigen Kombilampen. Einige verkaufen die alten Geräte mit diesen Leuchten, nur fehlt dann der Timer für LED.
Ich finde die Lampe gut, da ich auch LED und UV Gel zusammen verwende und so nicht immer die Lampe wechseln muss.
LG

28.03.2016 12:50 • #3


jacqueline_schmi.


14
4
2
Hallo

ich habe mal eine Frage welche uv led oder ccfl lampe würdet ihr mir empfehlen?

10.04.2016 09:22 • #4


CoolCat

CoolCat

80
4
69
Hallo,

ich fürchte, die Antworten auf Deine Frage werden nicht zahlreicher ausfallen als bei Deinem (fast gleichen) Posting am 28.03.16 :wink:

Um Deine Frage besser beantworten zu können, müsste man wissen, was Du damit alles härten und wieviel Du ausgeben willst. Und: Du solltest immer vorher in diesem Forum die Suche verwenden, denn viele Fragen wurden schon x-fach beantwortet und die Antworten werden insoweit immer "dünner" ausfallen. Ich meine das nicht böse, denn die Suchfunktion liefert wirklich viele Infos und Du kannst anhand solcher Infos wesentlich gezielter fragen.

Wenn Du nur privat Deine Gelnägel machst, dann reicht eine stinknormale UV-Lampe, die auch nicht viel Geld kostet. Willst Du auch LED-Lacke usw. damit härten, dann würde sich ein Kombinationsgerät wie dieses hier anbieten: Der Shop ist nur beispielhaft http://www.german-dream-nails.com/jolif ... ve-led-uva

... PSN24, Emmi und die üblichen anderen Shops, die an Nicht-Gewerbliche verkaufen, haben ähnliche Angebote, manchmal ist die eine Firma günstiger, manchmal die andere. Ich persönlich würde die Finger von irgendwelchen Billig-Ebay-Kram lassen.

CCFL soll zwar angeblich wirklich alles härten, aber ich habe dazu schon sehr viele unterschiedliche Aussagen gelesen. Die einen schwören drauf, die anderen haben damit etliche Probleme. Für ein wirklich gutes CCFL konnte ich bislang nur Angebote ab 200 EUR aufwärts finden, dann aber brauchst Du in den Shops oft einen Gewerbeschein oder aber Du kaufst Billig-China-Kram. Würde ich nicht machen.

Ich persönlich habe mich nun für's erste für ein günstiges UV-LED-Gerät entschieden und habe dabei bewusst bei der Firma gekauft, mit deren Gelen ich im Augenblick auch als Anfänger arbeite. Ich denke, damit kann man als Anfänger nichts falsch machen.

Falls die Profis hier anderer Meinung sind, korrigiert mich bitte!

10.04.2016 10:54 • x 1 #5


spotzal

spotzal

2240
70
32
1292
hast du denn schonmal die SUFU betätigt... ?

in letzter zeit hatten wir so eine ähnliche frage häufiger..

ich könnte dir nur uv lampen empfehlen, da ich ccfl selbst nicht habe, liebäugel aber selbst damit..

meine erste uv lampe hatte ich von nailsfactory .. war im damaligen starterset enthalten.. für den eigenen gebrauch mit einem wert von 20 euro finde ich kann man da nicht viel falsch machen. es gibt auch welche mit lichtschranken, die auch ganz gut sind.. sind hald preiswert. also für den eigenen gebrauch absolut in ordnung.. bei dieser lampe für 20 euro kannst du auch den boden herausnehmen, finde ich zum saubermachen echt super.

meine zweite hatte ich dann von jolifin. die finde ich persönlich auch recht gut. nur zum saubermachen ägert es mich ein bisschen. ich hatte sie gebraucht gekauft und nicht darauf geachtet, dass man den boden nicht herausziehen kann. gibt aber auch welche die man eben mit einem herausnehmbaren boden kaufen kann...

bin dennoch sehr zufrieden mit meinen jolifin lampen die ich habe... (:

10.04.2016 10:56 • #6


Chaia

Chaia

2501
64
76
1441
Ich finde auch du solltest die sufu benutzen.
So ne kurze knappe Frage ist auch schwer zu beantworten. Mit was arbeitest du? Was willst du machen? Nur an dir? An anderen?

Bisschen mehr Info und man kann dir mehr helfen :)

10.04.2016 16:36 • #7


Nero

576
2
2
290
Es kommt drauf an, ob du nur dir selber die Nägel machst oder professionell. Für den Eigenbedarf finde ich die kombinierten Lampen gut, da man UV und LED härten kann und dann nur eine Lampe braucht. Alle möglichen Firmen haben gute Lampen. Wichtig finde ich nur mehrfache Timerfunktion, Dauerfunktion denn härten machen ja die Leuchten.
Was ich nie mehr kaufen würde ist eine Ebay Cinalampe, die Verarbeitung ist mehr als billig, aber gehärtet hat diese gleich gut.
Also, zuerst musst du überlegen, für was genau du die Lampe willst und vor allem hast du ein preisliches Limit.
LG

10.04.2016 16:50 • #8


jacqueline_schmi.


14
4
2
Also kein preisliches Limit ist eigentlich 130€


hab aber auch schon über diese nach gedacht

https://www.nails-factory-shop.de/uv-li ... weiss/lila

10.04.2016 21:23 • #9


jacqueline_schmi.


14
4
2
Also ich mache nur mir und meiner mum die Nägel. Ich habe die meisten gele von jolifin oder von prima donna24

10.04.2016 21:25 • #10


Ginger

Ginger

10606
126
70
5414
mit welchen lampen arbeitest du denn jetzt? und warum möchtest du neue?

ich bin mit meinem ccfl-lampen sehr zufrieden und möchte sie nicht mehr hergeben. aber das ist natürlich preislich ne ganz andere schiene. aber ich nutze sie ja auch jeden tag an mehreren kunden, da kann es ruhig was "besseres" sein. für den privatgebrauch ist sowas ja nicht wirklich nötig.

ich würde beim lampenkauf auch immer schauen, welche leuchtmittel nötig sind und ob man sie gut nachkaufen kann.

10.04.2016 22:23 • #11


jacqueline_schmi.


14
4
2
Ich habe jolifin Lampen und die sind jetzt leider kaputt gegangen und sehen auch nicht mehr schön aus

11.04.2016 20:35 • #12


Nero

576
2
2
290
WWenn du kein LED Gel härten willst, reicht die günstige Lampe vollkommen, ansonsten kannst du dir ja noch eine extra kaufen für LED. Würde jedoch nicht die Jolifin kaufen, die ist sehr klapprig..finde ich.
Die Emmi ist super, da hadt du alles was man braucht.
LG

12.04.2016 14:13 • #13



Hallo jacqueline_schmid,

x 4#13