Gel auf Nagellack

"

Nageldesign

" Puscherl, 05.12.2008 11:50.

Puscherl

31
16
1
Meine Freundin mag keine Gelnägel haben. Allerdings stört es sie sehr, dass bei ihr der Nagellack keine 2 Tage hält. Nun meine Frage: Auf Gel hält der Lack ja bekanntlich sehr gut und lange. Mache ich nur eine dünne Schicht Haftgel und dan Lack oder erst Lack und dann Versiegelungsgel drauf? Bitte um Rat!

05.12.2008 11:50 • #1


Puepi90

3
1
Hallo
also ich mache immer erst lack und dann das versieglungsgel rauf und das hält super!!

05.12.2008 17:57 • #2


tigger5

36
1
Huihu

Mache ich auch nicht anders erst lack gut trocknen lassen dann versiegel geht wunderbar.

lg tigger5 :wink:

07.12.2008 13:44 • #3


Sarilicious

21
1
Sorry, wenn ich die Leiche wieder ausgrabe, aber ich habe eine Frage dazu :lol: :

Ihr macht also erst stink normalen Nagellack auf den Naturnagel und darüber dann Versieglungsgel? Unter dem UV-Gerät aushärten lassen.. Und das hält dann?

01.12.2009 23:00 • #4


Sabsi

15768
144
4
46
Meine Erfahrungen mit Naturnägel mit Nagellack und dann versiegeln, war in den meisten Fällen alles andere als Positiv.

Die Erfahrungs obs hält oder nicht, soll jeder selber machen, ich persönlich halte von der Methode rein gar nichts.

Mag vielleicht ein paar Tage länger halten, als nur Nagellack alleine hat aber mit einer professionellen Verarbeitung nicht viel gemeinsam.

01.12.2009 23:10 • #5


Sarilicious

21
1
nicht positiv? hmm.. Mist.
Aber vielleicht probiere ich es mal aus.. Ich bin noch ganz am Anfang mich für Naildesign und allem drum und dran zu interessieren. Aber Gelnägel sind so ne Sache.. Ich wechsel gerne oft das Design und mit Gelnägeln ist das ja nich so schnell gemacht.. Dann versuche ich es einfach mal.. Mehr als schief gehen kann es ja nicht :lol:

02.12.2009 00:06 • #6


Sabsi

15768
144
4
46
Im Prinzip ist es das gleiche, denn wenn Du den Nagellack wechseln willst, kommst ums feilen auch nicht drum rum und die Gefahr das Du den Naturnagel erwischt beim entfernen der Versieglungsschicht ist grösser als man denkt

Wesentlich einfach ist der Designwechsel bei einer richtigen Modellage, wenn man nämlich das Design auf den fertigen Aufbau arbeitet braucht man auch nur die Versieglungsschicht mitsammt dem Design entfernen und der Naturnagel ist weiterhin unter der Modellage gut geschützt.

Letztendlich ist es Deine Entscheidung wie Du es machen willst.

02.12.2009 02:25 • #7


Sarilicious

21
1
ja, dass man beim feilen einiges falsch machen kann, wenn man unvorsichtig ist, habe ich schon oft gelesen.

hmm.. so langsam machst du mich doch neugierig auf gelnägel.. habe nämlich vorhin ein bisschen gegoogelt und viele machen sich eine richtige modellage und nutzen zwischen dem aufbau und der versiegelung auch nagellack. ich glaube ich lese mir demnächst einige threads zu gelnägeln durch und werde mich ausgiebig darüber informieren und dann versuche ich mein glück. nagelstudio kann ich mir leider 0 leisten.

03.12.2009 00:04 • #8


S.Helm

47
4
3
bei pretty nail shop gibts nen speziellen versiegler nur für lack. weiß aber nicht wie der wieder ab geht...

06.12.2009 20:56 • #9


myrelease

49
2
bö meine erfahrung mit nagellack und gel ist sehr schlecht.. auch wenn der nagellack sicher einen tag getrocknet hat.. hat sich das gel irgendwie auf dem nagellack zusammengezogen.. sehr sehr komisch..

08.12.2009 05:58 • #10


Chipsy

309
5
2
das ist doch vollkommen normal, den in Nagellacken sind meist irgendwelche Öle enthalten und auf der glatten Oberfläche findet das Gel keine Haftung.

Du musst mit einem ganz weichen Buffer die Nagellackfläche etwas anrauen, dann hält auch das Gel...allerdings auch nicht immer, muss man einfach ausprobieren.
Es gibt Lacke da funktionierts und ein andermal mit einem anderen Lack eben nicht.

08.12.2009 16:12 • #11


mknails

25
2
ich habe auch die erfahrung gemacht, dass gel auf nagellack nicht hält, hab mal versucht nur french mit dem lack zu machen (auf kunstnägeln) und dann zu versiegeln, das war ein totaler schmarrn, nach 3 tagen kam meine freundin und hatte an 3 nägeln schon abgebrochene ecken weil sich das Gel auf dem Nagellack zurückgezogen hat und die Versiegelung somit nicht gehalten hat.

Nur eine Schicht Versiegelungsgel auf dem Naturnagel halte ich auch nicht für sinnvoll, denn bei jedem kleinen Stoß kann es sein, dass das Gel bricht. Abgesehen davon dass man sich damit auch den NN kaputt machen kann ist das doch viel aufwändiger als alle 2 Tage den Lack zu erneuern.... ;)

14.12.2009 20:26 • #12










Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Nageldesign