Gel färben mit Lack

"

Nageldesign

" Jessman5, 18.10.2009 17:19.

Jessman5

Hellou.

Ich hab hier schon einiges über verschiedene Techniken gelesen, zb. dass man Gel auf Acryl verarbeiten kann, dass Nagellack unter Acryl absolut in die Hose geht und dass man Gel mit Pigmenten problemlos färben kann.

Nun meine Frage:
Kann man Gel auch mit Nagellack einfärben? Ich mein, klar geht das, hab ich auch schon ausprobiert, aber hat das irgendwelche Beeinträchtigungen bezüglich der Haftung? Oder kann es sein, dass das Gel nicht richtig aushärtet?

Ich habe früher einfach die Gelschicht zurechtgefeilt, dann den Lack aufgetragen und dann nochmal Gel und / oder nur Versiegelung drüber gemacht. So wurde natürlich die Haftung beeinträchtigt, weil der Lack ja nicht angeraut werden kann..

Ich freue mich auf eure Antworten

18.10.2009 17:19 • #1


like pink

like pink

825
32
98
1
ich mach das auch so aber bei mir gabs kein haftungsproblem. Mit lidschatten kannst gel auch einfärben lg

19.10.2009 11:39 • #2



Hallo Jessman5,

Gel färben mit Lack

x 3#3


Sabsi

15767
144
4
51
Nagellack und Gel sind zwei paar Stiefel.

Gel härtet unter UV-Licht aus, Nagellack unter Luft.
Es leidet die kompakte Vernetzungsstruktur, denn der Nagellack kann keine Molekülketten mit dem Gel bilden.

Ich persönlich würde die Finger davon lassen und Gel mit bekannten Materialien mit welchen es funktioniert einfärben und fertiges Farbgel kaufen.

Liebe Grüsse

19.10.2009 22:19 • #3


Jessman5

Hellou.

Also das mit dem Lidschatten wuste ich ja moch gar nicht.. Sehr abgefahren. Das probier ich mal aus.

Sabsi deine Antwort ist sehr informativ. Mehr als ich erwartet hatte! Danke! jetzt weiß ich bescheid.

21.10.2009 14:50 • #4


zuggerschnegge

30
7
3
lidschatten geht sogar ganz super, schimmert auch voll toll wenn du metallic nimmst :)
ich hab auch schon mit nagellack gefärbt, würd ich aber nur bei ganz kleinen sachen machen, z.b. wenn ich für ne blume mal ne andere farbe brauch.
Lg

08.11.2009 19:10 • #5


Steffi005

75
9
also wenn ich euch jetzt richtig verstanden hab, dann macht ihr im gel ganz normalen Lidschatten wo mit ihr euch die augen schminkt rein?

wenn ja in welches gel dann? :lol:

würd ich auch mal ausprobieren denn vom lidschatten hab ich unendlich viele farben :lol:

09.11.2009 11:41 • #6


like pink

like pink

825
32
98
1
ich nehm dazu immer a bissl 1phasen-gel aber mußt a bissl drauf achten das der lidschatten nicht sehr ölhaltig ist und immer wenig nehmen und lieber langsam dazu geben.lg

09.11.2009 19:38 • #7


Steffi005

75
9
Danke für deine Antwort

ich werd es mal ausprobieren :D

10.11.2009 08:51 • #8


rote zora81

45
2
ihr macht ja lustig sachen, ganz schön experimentierfreudig...
probiert ihr das vorher privat oder bei kunden?

10.11.2009 14:24 • #9


Sabsi

15767
144
4
51
Hallo rote Zora,

das sind alles ganz legale Experimente welche sich über Jahrzehnte bereits bewährt haben.

Die ganze Palette der Farbgele wurde auf ähnliche Art und Weise erfunden.

11.11.2009 00:41 • #10


klipp*klapp

16
3
4
Zitat von like pink:
ich mach das auch so aber bei mir gabs kein haftungsproblem. Mit lidschatten kannst gel auch einfärben lg

Ich arbeite auch mit Lidschatten,nur ich misch es nicht,sondern mach eine leichte Gelschicht drauf härte es 10sek.aus,dann Lidschattenfarbe nach wahl,und wieder leichte gelschicht drauf,wenn das farb ergebniss nicht reicht wiederholen.
Iss nur auch eine möglichkeit.

18.01.2010 20:27 • #11



Hallo Jessman5,

x 4#11









Verwandte Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag